Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Ausgebüxt: Schafherde verursacht Unfall auf der Autobahn 4

Günthersleben-Wechmar - Einen Unfall auf der Autobahn 4 verursachte eine ausgebrochene Schafherde. Zwei Sattelzüge konnten den Tieren nicht mehr ausweichen.



Am Montagmorgen wurden auf der Autobahn 4 bei Günthersleben (Landkreis Gotha) in Richtung Dresden fünf Schafe zum Teil getötet oder verletzt. Eine Schafherde war von einer nahegelegenen Weide ausgebrochen und auf die Autobahn gelaufen.

Zwei Sattelzüge konnten nicht mehr ausweichen und kollidierten mit den Tieren. Personen wurden nicht verletzt.

Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt rund 3.000 Euro, das teilte die Autobahnpolizei am Montag mit. leb

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 08. 2018
15:31 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autobahnen Debakel Tiere und Tierwelt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
unfall schmoelln

vor 1 Stunde

Rempelei mit Holzlaster auf Autobahn - 55-Jährige schwer verletzt

Schmölln - Eine 55 Jahre alte Frau ist bei einem Unfall auf der Autobahn 4 bei Schmölln schwer verletzt worden. » mehr

14.09.2018

Sieben Verletzte bei Unfall mit zwei Rettungswagen auf A 4

Zwei Rettungswagen sind auf der Autobahn 4 bei Weimar aufeinander gefahren. Insgesamt wurden dabei sieben Menschen leicht verletzt, darunter auch ein Patient. » mehr

Blaulicht auf Notarztwagen

31.08.2018

Mit 200 auf dem Tacho hundert Meter Leitplanke über den Haufen gefahren und überschlagen

Gotha - Glück im Unglück hatte ein 31-Jähriger Freitagvormittag bei einem Unfall auf der Autobahn 4. » mehr

Gewitter

Aktualisiert am 02.08.2018

Mehrere Unfälle auf Autobahnen bei heftigen Gewittern

Erfurt - Während am Donnerstagmorgen eine Gewitterfront über Thüringen zog, kam es auf den Autobahnen 4 und 71 innerhalb kurzer Zeit zu acht Unfällen. Verletzt wurde offenbar niemand. » mehr

Notarzt

27.07.2018

Zwei schwer Verletzte nach Unfall auf Autobahn 9

Schleiz - Die Autobahn 9 war Freitagnachmittag nach einem schweren Unfall kurz nach Schleiz Richtung München eine Stunde gesperrt. » mehr

23.07.2018

Reparatur der A38 nach Klebstoff-Unfall: Eine Million Schaden

Nach dem schweren Lastwagenunfall auf der Autobahn 38 an der Landesgrenze zwischen Thüringen und Sachsen-Anhalt kommen die Reparaturarbeiten voran. Auf dem beschädigten 232 Meter langen Abschnitt bei Berga ist neuer Asph... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall A73 Eisfeld

Unfall Autobahn 73 | 25.09.2018 Eisfeld
» 9 Bilder ansehen

durchsuchung dietzhausen Suhl-Dietzhausen

Durchsuchung in Dietzhausen | 25.09.2018 Suhl-Dietzhausen
» 14 Bilder ansehen

Überflutung Südthüringen

Unwetter in Südthüringen | 23.09.2018 Südthüringen
» 15 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 08. 2018
15:31 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".