Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

Ausgebüxt: Schafherde verursacht Unfall auf der Autobahn 4

Günthersleben-Wechmar - Einen Unfall auf der Autobahn 4 verursachte eine ausgebrochene Schafherde. Zwei Sattelzüge konnten den Tieren nicht mehr ausweichen.



Am Montagmorgen wurden auf der Autobahn 4 bei Günthersleben (Landkreis Gotha) in Richtung Dresden fünf Schafe zum Teil getötet oder verletzt. Eine Schafherde war von einer nahegelegenen Weide ausgebrochen und auf die Autobahn gelaufen.

Zwei Sattelzüge konnten nicht mehr ausweichen und kollidierten mit den Tieren. Personen wurden nicht verletzt.

Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt rund 3.000 Euro, das teilte die Autobahnpolizei am Montag mit. leb

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 08. 2018
15:31 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autobahnen Debakel Tiere und Tierwelt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

25.10.2018

Drei Schwerverletzte bei zwölf Unfällen auf Thüringer Autobahnen

Bei zwölf Unfällen auf den Autobahnen 4 und 9 sind drei Menschen schwer verletzt worden. Die Polizei mahnt angesichts der Witterungsverhältnisse vorsichtig zu fahren. » mehr

unfall a4 hoersel

12.10.2018

Laster rempelt auf Autobahn Schilderwagen - zwei Verletzte

Hörsel - Zwei Verletzte und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls auf der Autobahn 4 bei Hörsel im Landkreis Gotha. Ein Laster hatte einen Schilderwagen gerempelt. » mehr

Unfall A71

Aktualisiert am 08.10.2018

Tunnel Eichelberg in Richtung Suhl nach Unfall gesperrt

Meiningen - Wegen eines Unfalls im Tunnel Eichelberg auf der Autobahn 71 ist dieser am Montagvormittag gesperrt worden. » mehr

unfall autobahn4 hainich

01.10.2018

Drei Schwerverletzte bei Unfällen auf Thüringer Autobahnen

Wenigenlupnitz/Leinefeld/Jena - Bei mehreren Unfällen auf Thüringer Autobahnen sind drei Menschen schwer verletzt worden. Die Sachschäden summieren sich auf über 43.000 Euro. » mehr

Aktualisiert am 27.09.2018

Sieben Menschen nach mehreren Unfällen auf der A 4 verletzt

Sieben Menschen sind bei mehreren Unfällen auf der Autobahn 4 verletzt worden. Sechs von ihnen schwer. Die A4 wurde in Richtung Frankfurt am Main zwischen den Anschlussstellen Wandersleben und Gotha gesperrt. » mehr

unfall schmoelln

26.09.2018

Rempelei mit Holzlaster auf Autobahn - 55-Jährige schwer verletzt

Schmölln - Eine 55 Jahre alte Frau ist bei einem Unfall auf der Autobahn 4 bei Schmölln schwer verletzt worden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kita Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Bewegungsfreundliche Kita | 14.11.2018 Sachsenbrunn
» 25 Bilder ansehen

US-Airforce in Erfurt gelandet Erfurt

Airforce-Flieger landet in Erfurt | 13.11.2018 Erfurt
» 8 Bilder ansehen

Konzert Julia Engelmann in Erfurt Erfurt

Julia Engelmann in Erfurt | 12.11.2018 Erfurt
» 16 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 08. 2018
15:31 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".