Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

57-Jähriger schlägt in Jobcenter auf Wachmann ein

Ein 57-Jähriger hat im Erfurter Jobcenter auf einen Sicherheitsmitarbeiter eingeschlagen. Der 38 Jahre alte Wachmann wurde bei dem Übergriff leicht verletzt.



Erfurt -  Nach Angaben der Polizei war der 57-Jährige mit den anstehenden Kürzungen seiner Leistungen nicht einverstanden. Als der Sicherheitsmitarbeiter ihn beruhigen wollte, griff der Mann an. Alarmierte Polizisten erteilten dem 57-Jährigen demnach einen Platzverweis. Er wurde wegen Körperverletzung angezeigt. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 08. 2018
16:01 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Jobcenter Platzverweis Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Nazis beim Ersatzkonzert in Kloster Veßra.

27.08.2018

Neonazis weichen nach Südthüringen aus

500 Nazis haben ihr bei Apolda geplatztes Konzert ersatzweise und im Kleinformat im südthüringischen Kloster Veßra gefeiert. Die Behörden schritten nicht ein - anders als zu gleicher Zeit in Sachsen-Anhalt. » mehr

Jobcenter

28.01.2018

Arbeitsministerin Werner: Jobcenter bekommen zu wenig Geld

Thüringens Landesregierung hält die finanzielle Ausstattung der Jobcenter für unzureichend. Dies betreffe vor allem die Budgets, aus denen Leistungen zur Eingliederung Erwerbsloser in den Arbeitsmarkt sowie die Verwaltun... » mehr

Wie rassistisch ist Thüringen? In der Enquete-Kommission des Landtags wird über dieses Thema diskutiert. Foto: dpa/Archiv

31.01.2018

Der Rassismus. Das Individuum. Die Struktur.

Im Thüringer Landtag arbeitet eine eigene Kommission daran zu ergründen, warum Menschen andere Menschen diskriminieren. » mehr

Petitionsauschuss Thueringer Landtag

17.05.2016

Gebietsreform könnte Aufreger werden

Erfurt - Der Landtag stellt sich auf viele Beschwerden der Thüringer gegen die Gebietsreform ein. » mehr

autobrand Erfurt

vor 12 Stunden

27-Jähriger gesteht Brandanschlag auf 15 Polizeitransporter

Fünf Jahre nach einem spektakulären Brandanschlag auf Polizeitransporter in Erfurt ist ein 27-Jähriger ins Visier der Ermittler geraten. Der Mann habe die Tat bereits gestanden. » mehr

22.10.2018

Polizei muss Familienstreit mit Reizgas und Handschellen schlichten

Bei einem Familienstreit im Erfurter Ortsteil Melchendorf hat die Polizei gegen einen 39-Jährigen Reizgas eingesetzt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Suche nach Vermisstem Arnstadt

Suche nach Vermisstem in Arnstadt | 15.10.2018 Arnstadt
» 7 Bilder ansehen

Rettung aus luftiger Höhe Gera

Rettung aus luftiger Höhe | 22.10.2018 Gera
» 9 Bilder ansehen

Meiningen leuchtet

Meiningen leuchtet | 21.10.2018 Meiningen
» 32 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 08. 2018
16:01 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".