Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Thüringen

30-jähriger Autofahrer rast bei Flucht auf Streifenwagen zu

Eine Verfolgungsjagd mit der Polizei hat sich ein 30-Jähriger quer durch Erfurt geliefert. Statt bei einer Routinekontrolle anzuhalten, raste der mutmaßliche Autodieb los und rammte später auch noch einen Streifenwagen.



Erfurt - Statt den Weisungen der Beamten Folge zu leisten und anzuhalten, gab der Fahrer Gas und flüchtete stadtauswärts. Nach einem Kreisverkehr wendete er sein Auto und fuhr direkt auf den Streifenwagen zu. Um einen frontalen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Streifenwagen aus. Die Wagen kollidierten dennoch seitlich.

Der 30-Jährige setzte seine Flucht durch den Erfurter Norden fort. Erst an einer Baustelleneinfahrt endete die Verfolgungsfahrt, als sich sein Wagen auf einem geschotterten Weg fest fuhr. Der unter Kokaineinfluss stehende Mann wurde am Montagabend vorläufig festgenommen. Am Dienstag erließ das Amtsgericht Erfurt Untersuchungshaftbefehl wegen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr, Unfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs. Der Mann wurde noch am gleichen Tag in ein Thüringer Gefängnis gebracht.

Zudem hat die Kripo Erfurt gegen den Mann Ermittlungen wegen des Verdachtes der Beteiligung an thüringenweiten Autodiebstählen eingeleitet. cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 12. 2018
15:06 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autodiebe Autofahrer Polizei Streifenwagen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

07.11.2018

Mann fährt mit geklautem Auto der Polizei davon

Eine wilde Verfolgungsjagd lieferte sich am Dienstagabend ein Autodieb in Erfurt mit der Polizei. Am Ende wurde er festgenommen. » mehr

Blaulicht

19.09.2018

Mann liefert sich im Drogenrausch Verfolgungsjagd mit Polizei

Großengottern - Mit einem Kind auf dem Rücksitz hat sich in Großengottern (Unstrut-Hainich-Kreis) ein Autofahrer unter Drogen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. » mehr

03.07.2018

Auto kracht an Unfallstelle in Streifenwagen: Polizistin verletzt

Leicht verletzt wurde eine 27-jährige Polizistin aus Erfurt bei einem Unfall auf der A 71 bei Erfurt. Dabei war ein Autofahrer an einer Unfallstelle auf den Streifenwagen aufgefahren. » mehr

Blaulicht

11.11.2018

Flucht vor der Polizei endet für Autodieb durch Nagelgurt

Erst ein über die Straße gelegter Nagelgurt hat im Landkreis Sömmerda die Flucht eines Autodiebs vor der Polizei beendet. » mehr

25.10.2018

Vermeintliche Autodiebe werden nach Tat geblitzt

Vermeintliche Einbrecher und Diebe haben sich mit einem geklauten Wagen ablichten lassen. Auf dem Blitzerfoto sind die zwei Männer gut erkennbar. Die Polizei bittet um Mithilfe. » mehr

Autodiebstahl

22.10.2018

Autodiebe schlagen öfter zu und machen mehr Beute

Autodiebe haben 2017 öfter in Thüringen zugeschlagen als im Vorjahr. 280 entwendete Autos sind etwa neun Prozent mehr als 2016. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Coca-Cola-Weihnachtstrucks in Meiningen Meiningen

Weihnachtstrucks in Meiningen | 11.12.2018 Meiningen
» 24 Bilder ansehen

Unfall auf dem Autobahnzubringer bei Eisfeld Eisfeld

Unfall auf dem Autobahnzubringer bei Eisfeld | 11.12.2018 Eisfeld
» 9 Bilder ansehen

Pressekonferenz zum Polizeieinsatz in Georgenzell Georgenzell

Tödliche Schüsse in Georgenzell | 10.12.2018 Georgenzell
» 24 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 12. 2018
15:06 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".