Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Thüringer helfen

Siegerpokal für Lina aus Kaltensundheim

Diesen Sieg errang sie kurz vor Weihnachten gemeinsam mit ihrer Heimat: Lina Letsch aus Kaltensundheim hat gekämpft, und hinter ihr standen - neben ihrer Familie - viele, viele Unterstützer aus der Region.



Diesen Sieg errang sie kurz vor Weihnachten gemeinsam mit ihrer Heimat: Lina Letsch aus Kaltensundheim hat gekämpft, und hinter ihr standen - neben ihrer Familie - viele, viele Unterstützer aus der Region. Nun hat die Achtjährige den wohl wichtigsten Etappensieg im Kampf gegen ihren Blutkrebs errungen: Sie hat die "Goldene Glocke" geläutet. In der Klinik in Erfurt ist dies das Zeichen: Die Krebszellen sind nicht mehr nachweisbar, die harte Chemotherapie ist vorüber und die Hoffnung auf endgültige Heilung hat nun eine positive Grundlage.

Ein Siegerpokal, gefüllt mit Spendengeldern, die die Sportler beim traditionellen Meininger Herzog-Georg-Lauf sowie der Verein "Freies Wort hilft" gesammelt hatten: Den konnte Lina ausgerechnet am Freitag, dem 13. Dezember in die Hand nehmen. Im ganzen Jahr hatten sich Rhöner und Südthüringer für Lina ins Zeug gelegt, eine Typisierungsaktion mit riesigem Zulauf gestartet, Benefizveranstaltungen auf die Beine gestellt, finanzielle und moralische Unterstützung organisiert.

Die Sportler glauben fest an den Therapieerfolg. "Wir freuen uns schon heute darauf, wenn Lina das erste Mal mit uns an der Startlinie beim Herzog-Georg-Lauf steht", sagten sie bei der Pokalübergabe.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 12. 2019
14:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Chemotherapie Freies Wort Freude Heilung und Therapie Krebszellen Therapieerfolge Weihnachten Wohltätigkeitsveranstaltungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Leser-Hilfe und Geschwisterliebe: Nesthäkchen Patrick gibt seinem Bruder Nicklas (Mitte) ein Küsschen. Luca beobachtet die Szene vergnügt.

24.12.2018

Frohe Botschaft für Nicklas und Luca - dank unserer Leser

Zu Weihnachten an andere denken: Das haben unsere Leser mehr als beherzigt. Bei der Spendenaktion für schwerkranke Zwillinge aus Immelborn sind 14.000 Euro zusammen gekommen. Unser Hilfsverein rundet auf. » mehr

Sabine und ihre Familie erholten sich eine Woche an der Ostsee. Foto: dpa

07.09.2017

Tage des Glücks nach langer Zeit des Leidens

Ihrer an Krebs erkrankten Nachbarin eine kleine Freude bereiten, wollte eine Frau aus Südthüringen. Sie wandte sich deshalb an den Hilfsverein "Freies Wort hilft - Miteinander Füreinander". » mehr

"Hallo? Hallo!" Seit April kann der kleine Ben aus Meiningen endlich wieder ohne all die Infusions-Katheter seine kindliche Freiheit in der "Max & Moritz"-Kita genießen. Möglich gemacht haben das die Keser dieser Zeitung und einige ganz besonders engagierte Südthüringer Mitmenschen.	Fotos (3): uhu

25.05.2018

"Hallo, uns gibt's alle noch!"

Was macht eigentlich ...?" Diese Frage nach Menschen und ihren Schicksalen, über die wir seit der ersten "Thüringer helfen"-Seite vom 23. Januar 2010 schrieben, um mit Lesersolidarität helfen zu können, wird oft gestellt... » mehr

Mobil und daheim dank den Zeitungslesern: Stefanie und Alexander Barthelmäs mit ihren Zwillingen Nicklas und Luca. Foto: Heiko Matz

27.12.2019

"Jetzt können wir endlich loslegen"

Mit knapp 20 000 Euro Spendenerlös ist die Weihnachtsaktion des vergangenen Jahres das zweit-erfolgreichste Hilfsprojekt für eine Familie oder Einzelperson in der Geschichte von "Freies Wort hilft - Miteinander-Füreinand... » mehr

Nähe, Distanz, Hilfe

03.04.2020

Nähe, Distanz, Hilfe

Liebe Leserinnen und Leser, eigentlich wäre seit Beginn der "Miteinander-Füreinander" Hilfebörse unserer Zeitung in Corona-Notzeiten täglich eine Seite fällig: Prall voll mit kleinen Alltagsgeschichten und großer Solidar... » mehr

"Egal, was kommt, wir werden kämpfen": Andreas und Lisa Manteuffel geben ihrer zweijährigen leukämiekranken Loraine Liebe, Mut und Kraft.

15.11.2019

Loraine und die Hoffnung auf die Goldene Glocke

Nicht mal zwei Jahre alt, und dann die schockierende Diagnose: Blutkrebs. Die kleine Loraine aus Hildburghausen kämpft tapfer, auch ihre Eltern sind stark. Sie brauchen aber Hilfe unserer Leser. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Motorradunfall Schleusingerneundorf 06.04.20

Motorradunfall Schleusingerneuendorf |
» 6 Bilder ansehen

Flächenbrand Sonneberg 05.04.20 Rottmar

Flächenbrand Sonneberg | 05.04.2020 Rottmar
» 11 Bilder ansehen

Wohnhausbrand Trusetal

Wohnhausbrand Trusetal | 05.04.2020 Trusetal
» 26 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 12. 2019
14:17 Uhr



^