Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Thüringer helfen

Ilmenauer Saunatruppe spendet für Loraine

Die zweijährige Loraine aus Hildburghausen ist an Leukämie erkrankt. Um ihren Eltern bei den Kosten unter die Arme zu greifen, kommen Spenden aus ganz Südthüringen an Freies Wort hilft. Auch von der Saunatruppe aus Ilmenau.



Stolz präsentiert Frida die von ihr gebastelte Spendenbox, während Marlies Döhler die Spende symbolisch an Redaktionsleiter Volker Pöhl übergibt. Foto: bf
Stolz präsentiert Frida die von ihr gebastelte Spendenbox, während Marlies Döhler die Spende symbolisch an Redaktionsleiter Volker Pöhl übergibt. Foto: bf   » zu den Bildern

Ilmenau - Als Marlies Döhler und Enkeltochter Frida (8) vom Schicksal der kleinen Loraine aus Hildburghausen in unserer Zeitung gelesen haben, waren beide tief beeindruckt. "Da müssen wir helfen", sagten sich die Oma und ihre Enkelin, als sie mit ihrer Familie gesprochen hatten. Frida griff gleich in ihre Sparbüchse. Das Foto von Loraine und ihren Eltern schnitt sie aus dem Zeitungsartikel von vor zwei Wochen heraus und beklebte damit eine Dose. Durch den Schlitz im Deckel landeten in den kommenden Tagen Scheine und Münzen in dem liebevoll gebastelten Sparschwein im Hochformat.

Ma rlies Döhler ist Pächterin der Sauna in der alten Schwimmhalle am Ilmenauer Stollen. "Unzählige Male habe ich die Geschichte erzählt", sagt Marlies Döhler bei der Übergabe des Geldes. Zuerst spendeten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schwimmhalle, dann kamen die Gäste zum Zug. Bis nach Rudolstadt und zur Allianz-Vertretung von Matthias Gruhn in Großbreitenbach reicht das Heer der Spender. In knapp zwei Wochen sind so 451,50 Euro zusammengekommen. Freitagnachmittag dann der große Moment. In der kleinen Gaststätte in der Schwimmhalle wird das Geld übergeben. Marlies Döhler hat noch ein Schild gemalt, Frida präsentiert stolz die Sparbüchse, die einen Ehrenplatz im Regal kriegt. "Uns kommt es darauf an zu helfen. Bei dieser Hilfe wissen wir, dass das Geld zu hundert Prozent ankommt", sagt Marlies Döhler und kassiert dafür Tischklopfen von anwesenden Gästen, die ihren Obolus entrichtet haben.

Und natürlich will die Saunatruppe nicht nur mit Geld helfen, alle wünschen der kleinen Loraine und ihren Eltern, dass alles gut geht.

Autor

Volker Pöhl
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 12. 2019
17:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Eltern Enkel Familien Geld Hilfe Münzen Omas Spenden Spenderinnen und Spender
Ilmenau
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Weihnachtsgala Ilmenau

08.12.2019

Weitere Spenden für die krebskranke, zweijährige Loraine

Wenn Petra Kibbel zur Weihnachts-Gala einlädt, bleibt in der Festhalle kein leerer Platz. In der Nacht zum Sonntag half das auch der jüngsten Spendenaktion des Hilfswerks der Heimatzeitung für die krebskranke zweijährige... » mehr

Loraine unter der Golenen Glocke, die die die ganze Familie mit Mama Lisa, Papa Andreas und Aaron läutet

01.12.2019

Erster großer Sieg für die kleine Loraine

Viel Hilfe und ein großer Etappensieg für die kleine Loraine aus Hildburghausen im Kampf gegen ihre Leukämie. Sie leutet die "Goldene Glocke" auf der Erfurter Kinderkrebsstation. Das bedeutet der Familie unglaublich viel... » mehr

Der alte und neue ehrenamtliche Vorstand von "Freies Wort hilft - Miteinander Füreinander": Vereinsvorsitzender Kersten Mey (links), sein Vize Markus Ermert (Mitte) und die Beisitzer Barbara Gerhardt, Silke Wolf und Silvia Bergner (von links) nach der Wahl bei der Mitgliederversammlung am Dienstag in Suhl. Foto: ari

05.09.2019

Hilfs-Bilanz mit vielen Zutaten

So viel Dank für so viel Gutes: Die jüngste Zwei-Jahres-Bilanz von "Freies Wort hilft" zeigt, wie stark verwurzelt diese Form sozialer Solidarität in Südthüringen ist. Zeitungsleser machen es möglich. » mehr

"Egal, was kommt, wir werden kämpfen": Andreas und Lisa Manteuffel geben ihrer zweijährigen leukämiekranken Loraine Liebe, Mut und Kraft.

15.11.2019

Loraine und die Hoffnung auf die Goldene Glocke

Nicht mal zwei Jahre alt, und dann die schockierende Diagnose: Blutkrebs. Die kleine Loraine aus Hildburghausen kämpft tapfer, auch ihre Eltern sind stark. Sie brauchen aber Hilfe unserer Leser. » mehr

Helfen durch Singen : Einige der Akteure des Frühlingskonzerts in der Dorfkirche von Hinternah bei Schleusingen, dessen Erlös den Rehbergs zufließt. Foto: ks

14.06.2019

"Bei so etwas muss man einfach helfen"

Gigantisch. Anders lässt sich die Welle an Unterstützung für die Familie Rehberg nach dem tragischen Geisterfahrer-Unfall auf der A73 nicht beschreiben. Und es geht weiter. » mehr

Renate Lüttschwager und Sohn Riccardo bei der Auswahl des Grabsteins für den in der Türkei am Herztod gestorbenen ältesten Sohn André. Foto: uhu

15.11.2019

Der traurige, weite, teure Weg zur Totenruhe

Vor mehr als einem Monat starb Renate Lüttschwagers ältester Sohn im Ausland und darf noch immer nicht bestattet werden. Leser fühlen mit. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Neues Löschfahrzeug in Crock Crock

Neues Löschfahrzeug Crock | 11.12.2019 Crock
» 5 Bilder ansehen

Unfall Schnee Laster Bedheim Bedheim

Laster-Unfall Bedheim | 11.12.2019 Bedheim
» 31 Bilder ansehen

Hubschrauber-Säge Baumbeschneidung Sonneberg Sonneberg

Baumfällarbeiten Sonneberg | 09.12.2019 Sonneberg
» 37 Bilder ansehen

Autor

Volker Pöhl

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 12. 2019
17:30 Uhr



^