Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Suhl

Smarter Begleiter weist den Weg zur Toilette

Auf den smarten Begleiter ist auch beim Biathlon-Weltcup Verlass. Die Landing Page, die per QR-Code auf dem Handy aufgerufen werden kann, gibt einen Überblick über Info-Punkte, Toiletten, Pendel- und Sanitätsstationen.



Auf einen Klick alles auf dem Handy: Dank der neuen Landing Page sind die Zeiten, in denen die Gäste auf dem Gelände der Ski-Arena die Orientierung verlieren, vorbei. Foto: Michael Bauroth
Auf einen Klick alles auf dem Handy: Dank der neuen Landing Page sind die Zeiten, in denen die Gäste auf dem Gelände der Ski-Arena die Orientierung verlieren, vorbei. Foto: Michael Bauroth  

Oberhof - Das Handy haben die meisten Besucher während des Biathlon-Weltcups sowieso in der Hand. Es werden Selfies vom Fan-Outfit geschossen, vorbeihuschende Sportler im Bild festgehalten, ein Erinnerungsfoto mit Maskottchen Flocke gemacht oder Videos von der atemlosen Stille während des Schießens gedreht. Erstmals hilft der smarte Begleiter auch dabei, die Orientierung auf dem Gelände der Lotto Thüringen Arena am Rennsteig zu behalten. Der Landing Page sei Dank. Um die Internetseite aufrufen zu können, muss der QR-Code auf der Eintrittskarte oder dem Programmheft gescannt werden. Eine App, die das kann, sollte auf dem Handy bereits installiert sein. Dann öffnet sich die Seite.

Schon vor dem Start des Weltcups haben sich dort die verschiedensten Informationen abrufen lassen - am Mittwochmorgen etwa der Hinweis, dass aufgrund des Neuschnees ohne Winterausrüstung am Auto in Oberhof gar nichts geht. Im Interview mit dem Streckenchef gibt’s wichtige Infos rund um die Loipe. Ein Countdown, der minutengenau herunterzählte, wann das Sprintrennen der Damen startet, rundet das neue Angebot ab.

Besonders wertvoll bei der Anreise: Ein über Google Maps abrufbarer Lageplan und eine Karte mit den ausgewiesenen Besucher- und Pendlerparkplätzen. Alles schön übersichtlich gestaltet und mit einem Klick zu finden.

Vor Ort angekommen, zeigt das Handy den aktuellen Standort an und alles, was sich im Umkreis befindet. Die Zeiten, in denen Biathlon-Fans im Stadion Gefahr laufen, die Orientierung zu verlieren, sind damit also vorbei. Doch auch jene, die dem Smartphone nicht ganz so zugetan sind, finden ihren Weg - alles ist bestens ausgeschildert. Und auch die Suche nach der Toilette endet nach wenigen Metern - an jedem Tribünenaufgang stehen die auffällig blauen Dixi-Häuschen, im Hüttendorf sind die Container nicht zu verfehlen. Und auch die sympathischen Ordner, die an allen Ecken anzutreffen sind, helfen gern weiter, wenn sich eine Frage mal nicht per Handy klären lässt. at

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 01. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Biathlon-Weltcup Eintrittskarten Google Google Maps Loipen Neuschnee Toiletten Winterausrüstungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Das Schneegestöber hält Nico Staude und Kevin Nothnagel (von links) nicht davon ab, an ihrer Hütte letzte Hand anzulegen. Von Donnerstag bis Sonntag können sich die Gäste bei der Oberhofer Metzgerei Staude und an vielen anderen Hütten stärken. Foto: Michael Bauroth

08.01.2019

Mehr Orientierung, mehr Hütten und noch mehr Toiletten

In einer Befragung zum Biathlon-Weltcup 2018 haben die Fans Verbesserungsvorschläge geäußert. In den Vorbereitungen für das Großereignis wurden diese berücksichtigt und viele Wünsche erfüllt. » mehr

Auch in der Region wird Kirmes nach fränkischem Vorbild gefeiert. In diesem Jahr nahmen an dem Fest in Suhl-Heinrichs zum Beispiel Schmeheimer Kirmesfans in ihren hübschen Trachten teil.	Foto: frankphoto.de

23.11.2018

Kirmes oder Kerwa - Tradition braucht Hilfe

Mit einem Internet-Projekt möchte der Verein Henneberg-Itzgrund-Franken der fränkischen Kerwa zu größerer Anerkennung verhelfen. Ziel ist die Aufnahme in die Liste des immateriellen Kulturerbes. » mehr

Mit ihrem Motorschlitten sind die Polizisten Mario Klett und Lukas Feix rund um das Biathlon-Gelände unterwegs, um verirrte Besucher zurück zur Strecke zu lotsen und um nachzusehen, ob die Fluchtwege für die Zuschauer passierbar sind. Fotos (5): Michael Bauroth

13.01.2019

Bibbernde Besucher tauen dank warmer Kochsalzlösung auf

Beim Biathlon-Weltcup sind die Augen der Zuschauer vier Tage lang auf die Sportler in der Loipe gerichtet. Hunderte haupt- und ehrenamtliche Helfer und Retter sorgen dafür, dass auch im Hintergrund alles reibungslos läuf... » mehr

Inzwischen ist es vollbracht: Auf dem Stadtplatz in Oberhof steht das Festzelt bereit. Es soll nicht nur zum Biathlon-Weltcup die Besucher, Urlauber und Fans anlocken. Foto: Michael Bauroth

28.12.2018

Das Partyzelt lockt schon am Silvesterabend

Der emsige Gewerbeverein von Oberhof will mit den Biathlonfans auch diesmal wieder auf dem Stadtplatz feiern. Das Festzelt steht und soll schon am Silvesterabend genutzt werden. » mehr

Nadja Poppe zieht bei Wind und Wetter mit ihrem Wäscheständer, den sie als Staffelei benutzt, los, um sich der Natur buchstäblich auszusetzen.

12.06.2018

Almander auf Hiddensee

Nadja Poppe stellt aus - Almander auf Hiddensee. Was ein Almander ist? Ab Freitagabend erschließt sich das dem Betrachter möglicherweise in der Bürgerhaus-Galerie. » mehr

Zum ersten Mal gab es in Suhl einen digitalen Stammtisch für alle internetaffinen Senioren. Per Videoschaltung sprechen Experten zu ausgewählten Themen.

06.10.2017

Senioren surfen mit Lebenserfahrung

Die Suhler Senioren scheuen sich nicht vor Smartphone, Internet und Co. Aber sie haben auch viele Fragen zur Sicherheit. Diese konnten sie nun beim ersten digitalen Stammtisch loswerden. » mehr

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 01. 2019
00:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".