Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Suhl/ Zella-Mehlis

Schmiede ab Pfingstmontag wieder offen

Zella-Mehlis - Das Technische Museum Gesenkschmiede ist ab Pfingstmontag wieder für Besucher geöffnet, teilt Stadtsprecherin Andrea Grünkorn mit.



Die Öffnungszeiten gelten wie bisher: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 10 bis 17 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen 10 bis 16 Uhr. Mittwochs ist das Museum geschlossen. Veranstaltungen finden bis auf Weiteres nicht statt.

Um das Ansteckungsrisiko so weit wie möglich zu reduzieren, gelten im Museum Sicherheitsvorkehrungen und Hygienestandards. Demnach müssen pro Besucher zehn Quadratmeter Fläche vorgehalten werden, das heißt, dass sich nicht mehr als 40 Personen gleichzeitig in den Ausstellungen aufhalten dürfen. Sollte es zu Wartezeiten kommen, sind auch im Freien vor dem Eingang die Mindestabstände einzuhalten. Der Zutritt erfolgt nur für Besucher mit Mund-Nasen-Schutz, erläutert Andrea Grünkorn. "Wir empfehlen, vor dem Besuch des Museums anzurufen unter (0 36 82) 4 33 45. So können Wartezeiten vermieden werden."

Personen mit erkennbaren Krankheitszeichen werde der Zutritt verwehrt. Nur Besucher, die gemeinsam in einem Haushalt leben, dürfen das Museum gemeinsam besuchen. Alle Gäste müssen am Haupteingang klingeln.

Der Eintritt muss in bar entrichtet werden und erfolgt nach Angaben der Stadtsprecherin ausnahmslos kontaktlos in geeignete Ablagen. Die Kneippanlage kann während der Öffnungszeiten der Gesenkschmiede genutzt werden.

Kommuniziert und beraten wird mit einem Abstand von mindestens anderthalb Metern. Körperkontakt, Händeschütteln, Schulterklopfen im Vorbeigehen, Nebeneinanderstehen und Smalltalk halten - all dies sei ausgeschlossen unter den derzeitigen Bedingungen. Um eine lückenlose Dokumentation der Besucher sicherzustellen, erfolgt im Eingangsbereich eine Abfrage und Niederschrift von Name und Wohnanschrift sowie dem Grund des Besuches.

Bis einschließlich 1. Juni ist im Stadtmuseum in der "Beschußanstalt" übrigens der Eintritt frei, am Pfingstmontag gilt das dann auch für den Besuch des Technischen Museums Gesenkschmiede.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 05. 2020
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Besuch Besucher Evangelische Kirche Hygiene Hygienestandards Kantoren Katholische Kirchengemeinden Kirchen und Hauptorganisationen einzelner Religionen Museen und Galerien Schmuck Stadtmuseen
Suhl
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Museumsmaskottchen Burni begleitet die Kinder durch die neue Homepage.

26.05.2020

Online-Rundgang mit Museumsmaskottchen Burni

Mit einer kindgerechten Internetseite möchte der Leiter des Stadtmuseums in der "Beschußanstalt", Lothar Schreier, den Jüngsten Lust machen auf Geschichte und sie zum Basteln und Lesen anregen. » mehr

Museumsleiter Thorsten Orban und Vereinschef Joachim Scheibe begrüßen Kathrin Rück und Matthias Haupt mit den Kindern Selma und Elsa (von links) als 500 000. Besucher im Fahrzeugmuseum.

07.06.2020

Eine halbe Million Besucher bei Schwalbe, Spatz & Co.

Die halbe Million ist voll: Am Sonntag empfing das Fahrzeugmuseum Suhl seinen 500 000. Besucher im CCS. Dorthin waren die schicken Zwei- und Vierräder 2007 aus dem Simson-Gewerbepark umgezogen. » mehr

Um Abstandsregeln einhalten zu können, sperrt Olaf Kretzer Plätze im Planetarium mit Klebestreifen ab. Foto: frankphoto.de

03.06.2020

Sterngucker kommen wieder auf ihre Kosten

Nach langer Durststrecke kann die Sternwarte am Samstag endlich wieder öffnen. Führungen in der Ausstellung sind nicht möglich, dafür aber hat das Planetarium neue Vorführungen im Plan. » mehr

Anerkennung für Jahrzehnte an der Posaune

29.06.2020

Anerkennung für Jahrzehnte an der Posaune

Der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Zella-Mehlis ist für die Musiker schon so etwas wie eine zweite Familie. Das zeigt sich auch an der jüngsten Ehrung für langjährige Mitgliedschaft durch die Evangelische... » mehr

Vor der Ottilienkapelle feiern die Pfarrer der evangelischen sowie der katholischen Kirche Gottesdienst und sprechen den Segen. Fotos (3): frankphoto.de

19.04.2020

Vierfacher Segen und ein kraftvolles Zeichen für Suhl

Der Gemeinde nahe sein, ohne ihr zu nahe zu kommen - dieser Spagat fordert Kreativität. Am Sonntag gab es einen Gottesdienst an der Ottilienkapelle über den Dächern Suhls. » mehr

Christiane Hammernick und der kleine Theo haben gleich am Montag einen Ausflug in den Suhler Tierpark unternommen. Foto: frankphoto.de

27.04.2020

Tierpark und Fahrzeugmuseum sind wieder geöffnet

Kurz nach 9 Uhr sind die ersten Besucher schon am Eingang zum Suhler Tierpark. Rund 200 Gäste werden über den Tag hinweg gezählt. Ruhe herrscht dagegen im Fahrzeugmuseum. Schade, denn es gibt Neues zu entdecken. » mehr

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 05. 2020
00:00 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.