Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Suhl

Neuer Linearbeschleuniger schwebt in Suhl ein

Das Suhler SRH Zentralklinikum baut seinen Bereich der Strahlentherapie weiter aus. Der dafür nötige Linearbeschleuniger wurde am Wochenende mit einem großen Kran an seinen Platz gehoben.



Linearbeschleuniger fürs Klinikum
Das SRH Zentralklinikum in Suhl hat einen neuen Linearbeschleuniger geliefert bekommen. Ein Kran hob das sechs Tonnen schere Gerät an seinen Platz. Foto: frankphoto.de   Foto: Frank

Suhl - Ab August soll der neue Linearbeschleuniger im Kampf gegen bösartige Tumore helfen. Wie das Klinikum mitteilte, erkennt das neue Gerät zahlreiche bösartige Tumore. Außerdem können damit Gelenkentzündungen oder Fersensporne behandelt werden. Der neue Beschleuniger wurde am Samstag geliefert. Nicht einfach nur mit einem Lieferwagen. Für das sechs Tonnen schwere Gerät war ein Kran nötig. Die Investitionen belaufen sich auf rund zwei Millionen Euro. Es ist bereits der zweite Linearbeschleuniger im Suhler Klinikum. jol

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 06. 2019
09:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gerät Krebs (Tumor-Krankheiten) Strahlentherapie Teilchenbeschleuniger Tumor-Krankheiten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
In Kisten gut verpackt ist der neue Linearbeschleuniger am Samstag an der Suhler Klinik für Strahlentherapie angeliefert worden. Fotos (2): frankphoto.de

16.06.2019

Millionen-Investition für moderne Krebstherapie

Etwa sechs Tonnen wiegt der neue Linearbeschleuniger, der am Wochenende in die Klinik für Strahlentherapie am Suhler SRH-Zentralklinikum eingezogen ist. » mehr

MRT und CT gehören mittlerweile zu den Standards in radiologischen Praxen - so auch in Suhl. Hier wird die ambulante radiologische Betreuung künftig wohl durch das Klinikum gesichert. 	Foto: Archiv.

11.01.2019

Suhler Klinikum plant Investitionen auch in ein zweites MRT

Ein erneuertes Sterilgut-Zentrum gehört zu den Investitionen, die in diesem Jahr im Suhler SRH-Zentralklinikum umgesetzt werden. » mehr

Maßarbeit war gefragt, um den neuen MRT sicher an den Ort seiner Bestimmung bringen zu können. Fotos (2): frankphoto.de

26.02.2019

Tonnenschweres MRT-Gerät schwebt ins Klinikum ein

Dienstagmittag ist es vollbracht. Der neue MRT schwebt durch das Loch in der Fassade an seinen neuen Bestimmungsort im Suhler Zentralklinikum. Im Mai wird es in Betrieb gehen können. » mehr

Wie eine virtuelle Schablone legt das System einen Lichtteppich über den Körper, um während der Bestrahlung eine exakte Position zu garantieren. Foto: wai

15.02.2018

Einzigartige Bestrahlungstechnik am Klinikum

Hightech am SRH Zentralklinikum Suhl: Ein in Thüringen einzigartiger 3D-Scanner sichert in der Klinik für Strahlentherapie eine superexakte Tumor-Bestrahlung. » mehr

Auf Tauchgang: Der quietschgelbe Unterwasser-Staubsauger wird ins Becken herabgelassen und reinigt den Boden. Fotos (3): Michael Bauroth

08.07.2019

Mit einem kleinen gelben Helfer startet der Tag im Freibad

Wenn die ersten Badegäste im Einsiedel morgens um zehn ihre Bahnen ziehen, dann hat Andreas Jansky schon vier Stunden gearbeitet. Er sorgt dafür, dass im Freibad alles picobello vorbereitet ist. » mehr

Inmitten einer Gruppe Motorradfahrer, die ihn mit auf Tour nehmen, kann Gunnar Weiland sein Glück kaum fassen. Fotos: privat

05.07.2019

Herzenswunsch-Erfüller auf zwei Rädern

Seit Jahren hat sich Gunnar Weiland gewünscht, bei einer Motorradausfahrt dabei sein zu können. Wegen seiner schweren Krankheit war das lange nicht möglich. Jetzt aber hat es doch geklappt. » mehr

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 06. 2019
09:04 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".