Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Suhl

Kloß-Fritz findet die Liebe, hat ein Date und einen neuen Song

Erst die Klöße, dann die Mädchen: Mit seinem neuen Lied "Ich hab’ ein Date" will es Fritz Wagner noch einmal wissen. Der Kloß-Fritz ist erwachsen geworden - und trotzdem noch ganz der alte.



Nur fürs Video: Seine Herzdame im Video, Jennifer Krug, hat Fritz Wagner bei seiner Ausbildung in Nürnberg kennengelernt.
Nur fürs Video: Seine Herzdame im Video, Jennifer Krug, hat Fritz Wagner bei seiner Ausbildung in Nürnberg kennengelernt.   Foto: privat » zu den Bildern

Der Kloß-Fritz ist zurück. Und auch, wenn der kleine Junge mit der wallenden Mähne, der vor sieben Jahren so niedlich ein Loblied auf die Thüringer Klöße gesungen hat, inzwischen 20 Jahre alt ist und fest im Berufsleben steht, so fühlt es sich doch ein bisschen an, als hätte sich nichts verändert. Nur eines vielleicht: Früher hat er die Liebe zum Essen besungen, heute die Liebe zu einem Mädchen.

Die Klöße machten ihn bekannt

2012 landete der Schüler Fritz Wagner mit einem Abgesang auf Döner und Spaghetti einen Internet-Hit. Rund 10,3 Millionen Aufrufe hat das Video zum Lied "Thüringer Klöße" auf Youtube bis heute. Der Hype um den damals 13-jährigen Jungen mit den wilden Locken, der daraufhin als Kloß-Fritz deutschlandweit bekannt wurde, zog erstaunlich weite Kreise. Der Schüler wurde durch Fernsehsendungen gereicht wie ein Wanderpokal. Journalisten und Fotografen wollten ihn zum Kloß-Essen begleiten - während sich in den sozialen Netzwerken auch Spott und Häme über den Sängerknaben im Trachtenhemd ergossen.

Video zum Artikel

Kloßfritz hat ein Date

» Video ansehen

Es folgten einige weniger erfolgreiche weitere Veröffentlichungen, darunter der Song "Thüringer Junge" als direkter Nachfolger der "Thüringer Klöße", oder 2014 "Haut ihn rein" zur Fußball-WM - sein zweitgrößter Erfolg nach dem Kloß-Lied, wie Fritz Wagner selbst sagt. In der Zwischenzeit hat der heute 20-Jährige sich in Nürnberg zum Chemisch-Technischen Assistenten beim TÜV Rheinland ausbilden lassen.

Dann zog es ihn zurück in die Heimat: Heute lebt und arbeitet er in Suhl. Nach einem Rechtsstreit mit seinem ehemaligen Management, der vor Gericht entschieden wurde, hat der Schlagersänger einen neuen Produzenten gefunden: Hayo Well, Musiker aus der Schweiz, versuchte, mit dem Lied "Ich hab’ ein Date" an den Klöße-Song musikalisch anzuknüpfen. Das Video dazu wurde im Juni im Suhler Tierpark gedreht. ap

 

Der Text zum neuen Lied

"Ich hab’ ein Date"

Musik: Hayo Well

Text: Heinz-E. Klockhaus

 

Strophe 1:

Ich wünsch mir ein Thüringer Mädchen, die Thüringer Mädchen sind schön, und würde mit ihm so gerne auf dem Rennsteig spazieren gehn. Ich kenn sie nur aus meinen Träumen, da war’n wir uns Tausend Mal nah. Heut schreib ich an all meine Freunde: Mein Traum aller Träume wird wahr.

 

Refrain:

Ich hab’n Date mit’m Thüringer Mädchen am Sonntag um halb vier. So ein echtes Thüringer Mädchen, das passt doch am besten zu mir. Ich hab’n Date mit’m Thüringer Mädchen, wenn Sterne am Nachthimmel stehn, geht mein Date mit dem Thüringer Mädchen bis Montagmorgen um zehn.

 

Strophe 2:

Ich bin ja ein Thüringer Junge, da pass ich ja auch gut zu ihr, wir können zusammen wandern, und dann gehn wir vielleicht zu mir. Dann essen wir Thüringer Klöße, ich sag ihr was Liebes ins Ohr. Mein Gott, wie freu ich mich auf Sonntag, da hab ich was Wichtiges vor: Ich hab’n Date mit’m Thüringer Mädchen…

 

Refrain (2x)

 

Coda:

Ich hab’n Date mit’m Thüringer Mädchen am Sonntag um halb vier.

 

 

"Ich hab’ ein Date" heißt der Song, der am heutigen Mittwoch veröffentlicht wird - und, natürlich, spielt Thüringen eine gewichtige Rolle im Text, die Verbindung zur Heimat, die sich wie ein roter Faden durch das musikalische Repertoire von Fritz Wagner zieht. Nach seinem weniger erfolgreichen Ausflug in die elektronische Musik, mit blondierter Kurzhaarfrisur, ist er wieder zu dem gelockten Sänger geworden, der vor einigen Jahren gleichsam gefeiert wie belächelt worden ist. Und nach seiner Ausbildung zum Chemisch-Technischen Assistenten in der Großstadt Nürnberg ist er zurück in die Kleinstadt Suhl gezogen. Alles beim Alten also?

 

"Ich bin der Kloß-Fritz und werde es immer sein", sagt er am Dienstag am Telefon. Erst am Abend zuvor ist er aus dem Urlaub gekommen, für später hat sich noch ein Fernsehteam angekündigt. Vollstress bei der Selbstvermarktung, wie früher eben. Fritz Wagner genießt das. "Es fühlt sich gut an, nach einer längeren Pause endlich wieder mit der Musik loszulegen", sagt er. "Singen ist schon immer mein Hobby gewesen."

Freilich war es das Klöße-Lied, das so durch die Decke ging, dass er noch heute auf der Straße erkannt wird. Genau deswegen macht es ihm auch nichts aus, wenn die Menschen ihn damit verbinden. "Mit dem Namen Kloß-Fritz werde ich leben müssen", sagt der Suhler. "Das ist völlig in Ordnung."

Und die Figur scheint, so sehr sie die einen nervt, bei anderen immer noch zu ziehen: Als Fritz Wagner kürzlich beim Simson-Treffen in Suhl-Goldlauter seinen Hit ins Mikrofon geschmettert hat, da seien Leute extra stehen geblieben, hat er beobachtet. Dann habe er Autogramme gegeben, Fotos mit Besuchern gemacht. "Das zeigt, dass man noch da ist", sagt er. Ein schönes Gefühl.

Auf das Konzept des Lieds über die Kartoffel-Spezialität aufzubauen, sich und seinem Stil treu zu bleiben, ist für Fritz Wagner folglich nicht die schlechteste Idee. Schon vor einiger Zeit hat er sich wegen Unstimmigkeiten mit seinem Management, die sogar vor Gericht gelandet sind, auf die Suche nach einem neuen Produzenten gemacht. Und obwohl Schlager und Volksmusik derzeit wieder schwer in Mode sind, sei es gar nicht so einfach gewesen, jemanden für diese Stil-Richtung zu bekommen, erzählt der 20-Jährige.

In Hayo Well, einem Schweizer Musiker, der bei Stuttgart lebt, hat er den Mann gefunden, den er gesucht hat. Der ihm ein Lied komponiert hat, das auf die früheren Veröffentlichungen aufbaut und sie weiterdreht. Denn obwohl alles scheint wie immer, ist er halt doch mittlerweile erwachsen geworden, der Kloß-Fritz. Nur auf die Liebe, auf die wartet er im echten Leben noch.

Der Song "Ich hab’ ein Date" ist ab Mittwoch auf Youtube und den gängigen Download-Plattformen abrufbar. Live zu sehen ist Kloß-Fritz am Samstag, 10. August, bei "Hammerteich in Flammen" in Georgenthal.

Autor
Alexandra Paulfranz

Alexandra Paulfranz

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 07. 2019
07:17 Uhr

Aktualisiert am:
17. 07. 2019
08:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Download-Plattformen Elektronische Musik Erwachsene Fritz Wagner Instagram Musiker Mädchen Schlager Schlagersängerinnen und Schlagersänger Songs Soziale Netzwerke Sänger TÜV YouTube
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Auf der mit Blumen festlich geschmückten Bühne des CCS nahmen die Jugendweiheteilnehmer Urkunden udn Glückwünsche entgegen. Fotos (2): S. Ittig

05.05.2019

"Träumt, glaubt, überrascht euch selbst"

Bei einer prächtigen, fröhlichen und auch anrührenden Feier erhielten 142 Mädchen und Jungen aus Suhl und der Umgebung am Samstag ihre Jugendweihe. Weit über 1000 Verwandte und Freunde begleiteten sie dabei. » mehr

"Hüsch!" im Hof des Bürgerhauses mit einem Konzert zum 100. Geburtstag von Zella-Mehlis: Joachim Rosenbrück, Hanna Flock, Nico Schneider und Tim Liebert (von links). Fotos (3): Michael Bauroth

15.07.2019

Ein fürwahr hüsches Ständchen zu Ehren der Hundertjährigen

Zella-Mehlis feiert und auch "Hüsch" erweist der Hundertjährigen die Ehre. Was die vier Musiker und Sänger in den Hof des Bürgerhauses zaubern, hätte dem Anlass kaum gerechter werden können. » mehr

Schwarzbiernacht 2019

09.06.2019

Suhler Schwarzbiernacht: Party in Kneipen, Sälen, Clubs und Bars

Suhl - Ordentlich gefeiert wurde auch bei der 13. Auflage der Köstritzer Schwarzbiernacht. Pop, Rock, Jazz, Soul, Funk, Reggae, Ska, Rock’n‚Roll, Comedy, Erotik und House, Elektro waren bis in die frühen Morgenstunden in... » mehr

Swingend wird der Stadtstrand eröffnet

04.07.2019

Swingend wird der Oberhofer Stadtstrand eröffnet

Die Sonnenschirme sind aufgespannt, die Liegestühle stehen bereit und die Getränke sind kaltgestellt: Am Freitag sind erstmals Gäste eingeladen, auf dem Oberhofer Stadtstrand auf dem Gelände des H2Oberhof zu entspannen u... » mehr

Mit Pflegerin Ellen Röder hat sich Katze Mandy schon angefreundet und freut sich auf die täglichen Schmuseeinheiten in der Tierauffangstation am Suhler Tierpark.	Fotos (2): frankphoto.de

08.08.2019

Katzen-Liebe: Die Richtige hat nie die falsche Farbe

Bei Ellen Röder und ihrem Team dreht sich alles um die schnurrenden Vierbeiner. Ein Blick in die Suhler Tierauffangstation zum internationalen Tag der Katze. » mehr

Kulmbach

08.08.2019

Ein Tag für den Schmusetiger: Der Richtige hat nie die falsche Farbe

"Nur Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal", heißt es. Und dennoch ist die Katze hierzulande das beliebteste Haustier. » mehr

Autor
Alexandra Paulfranz

Alexandra Paulfranz

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 07. 2019
07:17 Uhr

Aktualisiert am:
17. 07. 2019
08:51 Uhr



^