Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Suhl/Zella-Mehlis

Das Rehkitz saß in der Klemme und wurde von den Kameraden der Suhler Feuerwehr befreit, so dass es wieder zu seiner Mutter zurückkehren konnte. Foto: Privat

vor 12 Stunden

Suhl

Kameraden helfen Rehkitz aus der Klemme

Suhl - Zu einem nicht ganz alltäglich Einsatz wurden die Kameraden der Suhler Feuerwehr am Wochenende gerufen. » mehr

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums standen die Mitarbeiter bei einer kleinen Feierstunde im Mittelpunkt. Denn ohne sie - so wurde auch in der Feier mit Partnern, Kunden, Wegbegleitern, Freunden und Angehörigen deutlich - wäre der Erfolg nicht möglich. Foto: frankphoto.de

vor 12 Stunden

Suhl

Ein Ort, der nicht nur Arbeit, sondern auch wohlfühlen ist

Am 1. März 1993 wurden die heutigen Suhler Werkstätten in das Handelsregister eingetragen. Das Team des Unternehmens feierte mit Freunden und Wegbegleitern nun das 25-jährige Bestehen. » mehr

Über einer Kerzenflamme verdampfen Maxi (links) aus der 3a und Lenny aus der 2a Wasser von einem Löffel. Fotos (2): Bauroth

vor 15 Stunden

Zella-Mehlis

Kleine Wasserforscher machen Werbung für die Schule

Zu Wasserforschern wurden die Grundschüler der Martin-Luther-Schule während des Tags der offenen Schultür. Sie zeigten Eltern und zukünftigen Schülern, wie viel Spaß lernen in einer modernen Umgebung ... » mehr

Am Samstag gab es ein Treffen von Mitgliedern des Bundes der Thüringer Berg-, Burg- und Waldgemeinden an der Regenberghütte. Fotos (2): M. Bauroth

vor 15 Stunden

Zella-Mehlis

"Natur pur - wie auf einer Alm"

Sicher, es gibt höhere Berge als den Regenberg, der sich etwa 650 über dem Meeresspiegel gen Himmel streckt. Doch am Samstag gibt es für die Mitglieder der Thüringer Berg-, Burg- und Waldgemeinden kei... » mehr

Ein Händchen für die Geiselspinne

17.06.2018

Suhl

Ein Händchen für die Geiselspinne

Alles was krabbelt und kriecht, war am gestrigen Sonntag im Saal Simson des CCS zu bestaunen. » mehr

Geschick ist gefragt, um mit dem Gummihammer die Walnuss zu treffen, die durch das Plasterohr saust. Paul versucht sein Glück. Fotos (2): frankphoto.de

17.06.2018

Suhl

Schauen und stöbern zwischen den Ehrenamtsangeboten

Auf einem besonderen Markt, einem Ehrenamts-Markt, stöberten am Samstag die Gäste in Goldlauter-Heidersbach. Das Angebot reichte von den Amateurfunkern über Bergwacht und Feuerwehr bis zur Volkssolida... » mehr

Schnelle Reaktion ist gefragt, wenn die menschlichen Kicker-Figuren den Ball treffen wollen. Ansonsten hilft nur, mit den Beinen danach zu angeln. Die Hände müssen in den dafür vorgesehene Laschen an der Stange bleiben. Fotos: frankphoto.de (1)/ M. Bauroth (2)

17.06.2018

Suhl

(K)ein leichtes Spiel an der Stange

Als Fußballer haben die Jungs vom Team Big Beer Theorie beim Human-Table-Soccer am Samstag auf dem Platz der Einheit leichtes Spiel. Sie sind zum dritten Mal dabei, um sich das Fass Bier zu sichern. » mehr

Machtwechsel: Georg Papke übergibt die Leitung des Gymnasialchores in Form einer Stimmgabel an seinen Nachfolger Ralf Jarkusch.

17.06.2018

Suhl

25 Jahre durch Höhen und Tiefen

Das Festkonzert zum 25. Geburtstag des Gymnasialchores war für Chorleiter Georg Papke gleichzeitig ein Abgesang. Er reichte die Stimmgabel am Samstag an Nachfolger Ralf Jarkusch weiter. » mehr

Neue Drehleiter Suhl

16.06.2018

Suhl

Feuerwehr Suhl stellt neue Drehleiter in Dienst

Suhl - In einem Festakt stellte der amtierende Bürgermeister Jens Triebel eine neu beschaffte Drehleiter am Standort Zentrum offiziell in Dienst. » mehr

Gerd Wagner arbeitet die Geschichte seines Ortes auf. Foto: frankphoto

15.06.2018

Suhl

Die Chronik von Mäbendorf im Visier

Der neue Ortschronist von Mäbendorf heißt Gerd Wagner. Er ist noch ganz frisch im Amt und macht sich jetzt auf die Suche nach Material aus den letzten zwölf Jahren. » mehr

Der Leiter des Suhler Waffenmuseums, Peter Arfmann, sieht die alte Vereinsfahne der Mäbendorfer Turner als echte Rarität an. Foto: frankphoto.de

15.06.2018

Suhl

128 Jahre altes Schätzchen soll unbedingt erhalten werden

Die alte Fahne des Turnvereins Mäbendorf ist ein Hingucker. Zuletzt war sie 2006 zur 800-Jahrfeier des Ortsteils im Umzug zu sehen. Um sie zu erhalten, ist sie ins Magazin der Stadt umgezogen. » mehr

Die Gänse von der Waldmühle haben orakelt und sich ganz klar für den Sieg von Deutschland in der morgigen WM-Partie gegen Mexiko entschieden. Foto: Michael Bauroth

15.06.2018

Zella-Mehlis

Diese Gänse sind Lokalpatrioten

Zur Fußball-Weltmeisterschaft befragt die Freies Wort -Lokalredaktion das Orakel zu den Spielen der deutschen Elf. Tierische Tipps für die Partie gegen Mexiko gab das Federvieh von der Waldmühle. » mehr

Leni, Omar und Jannik beim Ausmalen des Notinsel-Symbols.	Fotos (2): M. Bauroth

15.06.2018

Zella-Mehlis

Mit einer Rallye die Notinseln kennengelernt

Die Notinseln sind eine wichtige Anlaufstelle für Kinder. Grundschüler haben bei einem Aktionstag mehr darüber erfahren, wo sie im Ernstfall Schutz und Hilfe finden. » mehr

15.06.2018

Zella-Mehlis

Mit Kind und Kegel zum Sportfest

Benshausen - Mit Kind und Kegel sind die Benshäuser und ihre Gäste am Sonntag auf dem Sportplatz des Ortes willkommen. » mehr

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Gründungsjubiläum des Fördervereins vom Heinrich-Ehrhardt-Gymnasium Zella-Mehlis überreicht Schulleiter Wolfgang Lindenlaub die Chronik der ehemaligen, 1956 gegründeten Kinder- und Jugendsportschule Zella-Mehlis an Christine Neumann (links) und Almut Reißland. Foto: Michael Bauroth

15.06.2018

Zella-Mehlis

Chorbücher, Trikots und Prämien

Der Verein der Freunde und Förderer des Heinrich-Ehrhardt-Gymnasiums (HEG) zieht auf der Jahresmitgliederversammlung eine positive Bilanz seiner Arbeit und feiert nach der Vorstandswahl sein Gründungs... » mehr

Die Furries tanzen bald wieder um die Windbraut. Foto: Ringberghotel

15.06.2018

Suhl

Furries tanzen wieder um die Windbraut

Anfang Juli kommen die Furries wieder auf den Ringberg. Die außergewöhnlichen Pelztiere sind nicht nur gern gesehene Gäste im Hotel, sondern auch bei den Suhlern beliebt. » mehr

15.06.2018

Zella-Mehlis

Einbrecher machen in Zella-Mehlis Kasse - 3000 Euro Belohnung ausgesetzt

Zella-Mehlis - Unbekannte brachen Freitagnacht in ein Möbelgeschäft am Einkaufscenter in der Industriestraße in Zella-Mehlis ein. » mehr

An der Baumechanik ist der Abrissbagger angerückt

14.06.2018

Zella-Mehlis

An der Baumechanik ist der Abrissbagger angerückt

Auf dem Areal des zukünftigen Gewerbegebiets Hollandsmühle ist dieser Tage jede Menge Bewegung. Der Entsorgungsfachbetrieb Gaus aus Unterwellenborn ist mit den Abrissbaggern angerückt. » mehr

Instandsetzungsarbeiten wird es sowohl am Gehweg an der Ringbergstraße in Suhl-Nord als auch in der Straße Neuer Friedberg geben. Fotos (4): frankphoto.de

14.06.2018

Suhl

Prioritäten für Ausbesserungen an Gehwegen sind gesetzt

Der Finanzrahmen für die Instandsetzung von Gehwegen und Straßen ist per Stadtratsbeschluss aufgezogen worden. 250 000 Euro stehen nun zusätzlich zur Verfügung und wurden auch gleich verplant. » mehr

Dort, wo die Kronen der Bäume noch im Wald liegen, sind beste Brutbedingungen für den Borkenkäfer. Foto: frankphoto.de

14.06.2018

Suhl

Idyllische Bedingungen für den Käfer unter der Rinde

Wochenend und Sonnenschein - das ist es gerade nicht, was sich der Suhler Stadtförster Thomas Weiner wünscht. Nach dem warmen trockenen Mai hätte er momentan viel lieber Regen. » mehr

Da im Bereich der Leonhard-Frank-Straße Wasserrohrbrüche aufgetreten sind, werden hier ab nächster Woche die Leitungen erneuert. Foto: frankphoto.de

14.06.2018

Suhl

Altersschwache Rohre bekommen Verstärkung

Die Wasserleitungen in der Aue I sind in die Jahre gekommen. Das bekommt der ZWAS zu spüren. In der jüngeren Vergangenheit mussten hier Wasserrohrbrüche behoben werden. » mehr

Heinrich-Ehrhardt-Gymnasiasten, Lehrer und Mitglieder des Archivvereines Zella-Mehlis planen einen neuen Stolperstein in Zella-Mehlis: Celine Krüger, Selina Wiegand und Jennifer Schmücking, Lehrerin Marion Engelmann, Jürgen und Heike Neumann sowie Linda Jung (von links). Foto:Michael Bauroth

14.06.2018

Zella-Mehlis

Junge Leute erinnern mit Stolpersteinen

Vier Schülerinnen des Heinrich-Ehrhardt-Gymnasiums arbeiten das Schicksal der jüdischen Familie Rothschild auf. Ein Gedenkstein sowie Stolpersteine sollen noch im Juni an ihr Schicksal erinnern. » mehr

Sven Förter vor Stationen seiner Reise - Berlin, Düsseldorf ...

14.06.2018

Suhl

Perspektiven: Von Suhl nach Suhl

Von Suhl nach Suhl - der Titel der Foto-Ausstellung von Sven Förter meint einen Perspektivwechsel und die Geschichte von einem, der auszog und nun zurückgekehrt ist. » mehr

Am gestrigen Mittag wurde das Gelände des SRH-Zentralklinikums wegen einer Bombendrohung weiträumig abgesperrt. Foto: frankphoto.de

13.06.2018

Suhl

Bombendrohung ereilt größten Arbeitgeber von Suhl

Wer am Mittwoch zur besten Mittagszeit Einlass in Suhls Zentralklinikum begehrte, wurde enttäuscht. Es gab kein Reinkommen. Eine Bombendrohung machte eine weiträumige Absperrung erforderlich. » mehr

Im Autismuszentrum Kleine Wege zeigen zum Tag der offenen Tür die Mitarbeiterinnen Yvette Schatz, Claudia Korn und Kata Gellén (von links) die vielen Angebote. Foto: frankphoto.de

13.06.2018

Suhl

Viel Interesse an gemeinsamen Schritten auf Kleinen Wegen

Mit einem Tag der offenen Tür und einer Tagung hat das Autismuszentrum Kleine Wege in der Rimbachstraße auf seine Arbeit aufmerksam gemacht. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".