Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Sonneberg/Neuhaus

Weiterer Todesfall im Kreis Sonneberg - aber kritische Schwelle unterschritten

Im Landkreis Sonneberg ist ein weiterer Einwohner verstorben, der am Coronavirus erkrankt war. Dafür ist die Neuinfektionsrate unter die kritische Schwelle gerutscht.



Sonneberg -  Das teilte das Landratsamt am Samstag (Stand 12 Uhr) mit. Insgesamt sind im Kreis Sonneberg nun 13 Menschen verstorben, die am Virus erkrankt waren. 175 Menschen haben sich bisher mit dem Virus infiziert, 74 gelten als genesen. Die rechnerische Zahl an bekannten Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen je 100.000 Einwohner liegt aktuell bei 46,22. Damit unterschreitet der Kreis Sonneberg nun die kritische Schwelle von 50. jbr

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 05. 2020
14:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coronavirus 19 Infektionskrankheiten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
"Verantwortung tragen"

30.05.2020

Nach Sonneberger Corona-Ausbruch: keine neuen Lockerungen

Sonneberg - Nach dem sprunghaften Anstieg von Neuinfektionen werden die Corona-Beschränkungen im Kreis Sonneberg vorerst nicht weiter gelockert. » mehr

Alexander Schmidtke.

27.05.2020

Kliniken stehen vor "neuer Normalität"

Erneut sechs Neuinfektionen meldet das Landratsamt Sonneberg am Mittwoch. Die Inzidenz ist nach einem kurzen Anstieg wieder gesunken. » mehr

Infektionszahlen im Landkreis Stand Sonntag. Grafik: Landratsamt

25.05.2020

Wo bleiben die Ergebnisse des Massenabstrichs?

Sonneberg bleibt trotz rückläufiger Tendenz Corona-Hotspot. Derweil sind die Auswertungen des Tests von 600 medizinischen Mitarbeitern seit Wochen überfällig. » mehr

Und so sieht das Virus aus: Auf dieser vom US-Forschungszentrum "National Institute of Allergy and Infectious Diseases" (NIAID) zur Verfügung gestellten Aufnahme ist eine Zelle (rot) mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 (gelb) infiziert. Die Probe wurde von einem Patienten in den USA isoliert.	Foto: Niaid/Europa Press/dpa

Aktualisiert am 23.05.2020

Sonneberg bundesweiter Corona-Hotspot

Zwei neue Infektionen im Landkreis Sonneberg: Bei der Inzidenz liegt der Landkreis an der Spitze in Bund und Land. » mehr

Coronavirus-Test

20.05.2020

Landkreis Sonneberg liegt wieder über der 50er-Marke

Das Landratsamt Sonneberg vermeldet am Mittwoch weitere sieben Infektionen mit dem Covid-19-Virus. Und dabei hatte die Staatskanzlei am Morgen noch Entwarnung gegeben. » mehr

Eine Virologin untersucht Proben auf das Coronavirus

15.05.2020

Ministerium: Sonneberg und Greiz müssen Schutzkonzepte nachbessern

Die besonders vom Coronavirus betroffenen Landkreise Sonneberg und Greiz haben nun bei ihren Maßnahmen gegen das Virus Stellschrauben nachgezogen. Doch das Gesundheitsministerium ist nicht ganz zufrieden damit. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Auto-Party in Meiningen

Party im Autokino Meiningen | 30.05.2020 Meiningen
» 60 Bilder ansehen

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis Zella-Mehlis

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis | 27.05.2020 Zella-Mehlis
» 12 Bilder ansehen

Brennender Lkw A73 Eisfeld-Nord

Lkw-Brand A73 Eisfeld | 26.05.2020 Eisfeld-Nord
» 28 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 05. 2020
14:14 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.