Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Sonneberg/Neuhaus

Ladendiebe haben es in Sonneberg auf Duftstoffe abgesehen

Sonneberg - Zwei junge Männert sind in Sonneberg beim Ladendiebstahl ertappt worden. Ein Ladendetektiv hatte sie beobachtet und die Polizei alarmiert.



Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, stehen die 22 und 24 Jahre alten Iraker im Verdacht, Parfüm und einen Rasierer im Gesamtwert von etwa 200 Euro gestohlen zu haben. Zudem wurden bei der Durchsuchung der Männer unbenutzte Spritzen entdeckt.

Der 24-Jährige war der Polizei bereits wegen Ermittlungen im Zusammenhang mit Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz bekannt. Ob es sich bei dem Ladendiebstahl um Beschaffungskriminalität handele, werde im Rahmen der Ermittlungen untersucht, so die Polizei. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 07. 2018
10:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Betäubungsmittelgesetz Deutsche Presseagentur Diebstahl Ermittlungen Parfüm Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rund 120 Gramm Crystal kamen bei der Durchsuchung von drei Wohnungen im Sonneberger Stadtgebiet zusammen. Die synthetisch hergestellte Droge wird geschnieft, geraucht oder gespritzt. Sie gilt als extrem Sucht auslösend und zerstörerisch für den menschlichen Körper. Fotos: camera900.de

05.11.2015

Polizeieinsatz im Drogenmilieu

Eine größere Razzia prägte am Mittwochvormittag das Geschehen in Sonneberg. Am Schluss gab es sechs Verhaftungen, massenhaft beschlagnahmte Räder und einen Rauschgiftfund. » mehr

Verdächtiger Gegenstand unter Fahrzeug Sonneberg

10.07.2018

Entwarnung: Verdächtiger Gegenstand unter Auto war keine Bombe

Der verdächtige Gegenstand unter dem Auto einer Frau in Sonneberg ist keine Bombe gewesen. Es könne ausgeschlossen werden, dass es sich um einen explosiven Gegenstand handele. » mehr

Die orangenen Blüten gehören zum Afrikanischen Löwenohr, das heutigen Tages in manchen Kleingarten zu finden ist. Foto: Schwämmlein

25.07.2018

Neu-Siedler mit ziemlich berauschender Seite

Lang, schmal und mit orangenen Blüten - eine Sonnebergerin entdeckt in ihrem garten eine unbekannte Pflanze, die in mancher "Szene" hoch im Kurs steht. » mehr

Ein 18-Jähriger in Handschellen klettert vom Rück- auf den Fahrersitz des Polizeiwagens und fährt diesen dann zu Schrott. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

28.12.2017

Aus der Lernkurve geflogen

Eine Routinekontrolle der Polizei am Mittwochabend läuft völlig aus dem Ruder. Erst haben es die Beamten mit zwei, dann mit 15 aufsässigen Jugendlichen zu tun. Das Geschehen eskaliert - bis hin zum Diebstahl eines Streif... » mehr

2017-12-27

Aktualisiert am 28.12.2017

Randalierer stiehlt Polizeiauto und fährt es zu Schrott

Ein 18-Jähriger hat sich am Mittwochabend in Sonneberg ein Polizeiauto geschnappt und geschrottet. Zuvor hatte ein Gruppe Jugendlicher die Beamten beschimpft und beleidigt. » mehr

Polizei

11.01.2018

Riesenschaden bei Zusammenstoß von zwei Sattelzügen

Beim Zusammenstoß zweier Sattelzüge auf der Landstraße zwischen Spechtsbrunn und Piesau (Landkreis Sonneberg) ist ein Schaden von mindestens 90 000 Euro entstanden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Tag der offenen Tür in der Klinik Masserberg Masserberg

Tag der offenen Tür Klinik Masserberg | 22.09.2018 Masserberg
» 51 Bilder ansehen

Unfall Steinach Steinach

Unfall Steinach | 22.09.2018 Steinach
» 7 Bilder ansehen

Gefahrgutübung Oberhof Oberhof

Gefahrgut-Übung Oberhof | 22.09.2018 Oberhof
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 07. 2018
10:23 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".