Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Sonneberg/Neuhaus

Hauswand stürzt bei Bauarbeiten in Sonneberg ein

Sonneberg - Mit großem Getöse ist in Sonneberg eine marode Hauswand eingestürzt und auf eine Straße gefallen. Verletzt wurde zum Glück niemand.



Schrottimmobilie in Oberlind droht einzustürzen
Schrottimmobilie in Oberlind droht einzustürzen   Foto: chz

Wie die Polizei am Sonntagmorgen mitteilte, gingen bei den Beamten am Samstagnachmittag mehrere Notrufe ein. Demnach sei in der Oberlinder Straße eine Hauswand zusammengebrochen.

Polizisten trafen kurz darauf an dem besagten Haus vier Männer, die mit Dacharbeiten beschäftigt waren. Dabei hatte die marode Hauswand offenbar nachgegeben und war auf Bürgersteig und Straße gefallen. Zum Unglückszeitpunkt befanden sich weder Fahrzeuge noch Fußgänger in diesem Bereich, so dass niemand verletzt wurde.

Durch den Stadtbauhof wurde der Bereich abgesperrt. Weitere Arbeiten wurden untersagt.

Am Montag soll ein Statiker in Zusammenarbeit mit dem ebenfalls informierten Bauamt entscheiden, ob und wie die Arbeiten weitergehen können. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 11. 2019
08:15 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Baubehörden Beamte Fahrzeuge und Verkehrsmittel Fußgänger Polizei Polizistinnen und Polizisten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Dem Schild zum Trotz bleibt ein Restrisiko.

05.07.2019

Wachschutz sperrt Friedhofsgänger ein und wird geschasst

Weil der Wachschutz immer wieder vorzeitig die Tore dicht macht, sitzen abends Besucher auf dem Sonneberger Friedhof fest. Nun hat die Stadt den Dienstleister geschasst. » mehr

Holger Scheler.

05.07.2019

Es werden keine Gefangenen mehr gemacht

Böse Überraschungen erlebten Sonneberger, die an den heißesten und längsten Tagen des Jahres in Sonneberg die Gräber von Angehörigen wässerten. Der Wachschutz machte vorzeitig die Tore dicht. Besucher saßen fest. Nun hat... » mehr

Ein schwarzes Kreuz hängt an einem Verkehrsschild in Neustadt. Rechtsextreme versuchen, dadurch ihre Botschaften zu verbreiten. Oberbürgermeister Frank Rebhan hat sie schnell wieder entfernen lassen.	Foto:Tischer

16.07.2019

Wenn Extremisten aufkreuzen

Rechtsextreme sind bekannt dafür: Sie stellen Kreuze mit Botschaften auf - nun auch in Neustadt. In Sonneberg gehen sie einen Schritt weiter. » mehr

Blaulicht

17.06.2019

Betrunkener rammt Auto - Fahrerin nimmt Mann den Zündschlüssel weg

Eine entschlossene Autofahrerin hat in Mengersgereuth-Hämmern (Landkreis Sonneberg) einem betrunkenen Fahrer den Zündschlüssel weggenommen, um ihn am Weiterfahren zu hindern. » mehr

Blaulicht auf Polizeiauto

15.04.2019

Polizei überwältigt Randalierer in Sonneberg

Ein 21-Jähriger hat am Montag in Sonneberg vor dem Gebäude der Polizeiinspektion randaliert. Der Mann warf Schottersteine auf Fassade und Fenster des Hauses, die beschädigt wurden, wie die Polizei mitteilte. » mehr

Alles kurz und klein geschlagen - von den Schülermodellen, die zur 700-Jahr-Feier gebastelt wurden, ist nur wenig übrig geblieben. Fotos: Privat

11.04.2019

Die schönen Modelle einfach kurz und klein geschlagen

Die Zerstörungswut manch junger Menschen kennt keine Grenzen und ärgert Bürgermeister Andreas Meusel schon lange. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hunde-Foto-Shooting mit Angelika Elendt

Hunde-Foto-Shooting Caruso |
» 12 Bilder ansehen

Kastanienkette Ilmenau

Längste Kastanien-Kette | 14.11.2019 Ilmenau
» 5 Bilder ansehen

Rauchentwicklung Tankstelle Waldau Waldau

Rauchentwicklung Tankstelle Waldau | 14.11.2019 Waldau
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 11. 2019
08:15 Uhr



^