Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Schmalkalden

Einbruch: Werkzeuge im Wert von 5.000 Euro gestohlen

Unbekannte Täter sind Dienstagnacht in ein im Bau befindliches Haus in Mittelstille (Landkreis Schmalkaldne-Meiningen) eingebrochen. Sie entwendeten Werkzeuge im Wert von 5.000 Euro.



Mittelstille - Ein Zeuge konnte zur Tatzeit gegen 3.00 Uhr beobachten, wie sich mindestens zwei dunkel gekleidete und vermummte Personen mit einer Schubkarre vom Tatort in der Straße „Am Stieg“ wegbewegten. Die Polizei teilte mit, dass das Diebesgut wenig später im Bereich des Grünschnittcontainers am Friedhof in Mittelstille wieder aufgefunden wurde.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizei Schmalkalden-Meiningen zu melden. flu

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 09. 2019
11:07 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Diebesgut Diebstahl Polizei Tatorte Verbrecher und Kriminelle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Fahrradklau: Noch keine Anzeige erstattet, aber Rad schon wieder da

13.05.2019

Fahrradklau: Noch keine Anzeige erstattet, aber Rad schon wieder da

Fahrräder sind ein "beliebtes Diebesgut". Gute Sicherung und aufmerksame Mitbürger können helfen, es den Dieben schwerer zu machen. » mehr

Von einem Gabelstapler, ähnlich diesem Gefährt, ist eine Tür der Agrargenossenschaft in Schmalkalden aufgebrochen worden.

12.11.2019

Ins Büro mit dem Gabelstapler und Tresor gestohlen

Unbekannte haben mit einem Gabelstapler die Tür zum Büro der Agrargenossenschaft in Schmalkalden aufgebrochen und einen Tresor mit mehreren Tausend Euro Bargeld entwendet. Danach machten sich die Täter mit einem Fahrzeug... » mehr

2018 schnellte die Zahl der Fahrraddiebstähle in Steinbach-Hallenberg plötzlich auf zwölf hoch. Vor Kurzem nun wurde ein Tatverdächtiger aus der Region durch Zufall gefasst, er sitzt derzeit in Untersuchungshaft.	Foto: Sascha Willms

26.07.2019

Nicht Frankfurt/Main, aber genug Arbeit für zwei Kobbs

Einbrüche, Diebstähle und Körperverletzungen führen die Kriminalitätsstatistik im Haselgrund an. Im prozentualen Vergleich gilt die Region dennoch als sicher – und es gibt auch Fahndungserfolge. » mehr

Rauchmelder sind Pflicht. Wer als Hauseigentümer schludert, muss damit rechnen, dass der Versicherungsschutz erlischt. Behörden kontrollieren nur in Ausnahmefällen, die Mitarbeiter können sich ausweisen. Foto: fotoart-af.de

13.11.2019

Rauchmelder werden nur von Behörden kontrolliert

Eine WhatsApp-Nachricht, die vor „Verbrechern“ warnt und als Kettenbrief verschickt wird, beunruhigt manchen Empfänger. Es geht um Geräte, die bei einem Hausbrand Alarm auslösen und um angebliche Kontrolleure. » mehr

Während einer Durchsuchung in Obermaßfeld stellten Beamte der Suhler Kriminalpolizei Ende September ein E-Bike der Marke Haibike sicher. Bislang konnten keine Erkenntnisse zum rechtmäßigen Besitzer erlangt werden. Bei dem gefundenen Fahrrad handelt es sich um ein "Haibike - e-Performance SDURO HardNine 5.0" mit 29 Zoll Rädern im Wert von ca. 2700 Euro. Die Farbe wurde verändert, ursprünglich war das Fahrrad anthrazit-rot lackiert. Die Polizei bittet den Eigentümer, sich zu melden, 03681/32-1466. Foto: Polizei

09.10.2018

Raddiebe haben oft leichtes Spiel

Manche tun es vielleicht eher zufällig aus Übermut, andere haben einen Auftrag, aber die meisten wollen schlicht Geld machen: Im Schutzbereich der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen werden im Monat durchschnittlich... » mehr

Die Versorgungshütte gehört den Viernauer Fußballern. Fritteusen, eine Kasse, Kühlschrank und weitere Geräte fielen den Flammen zum Opfer.	Fotos: Feuerwehr

23.09.2019

Kriminalisten suchen nach Hinweisen für Brandstiftung

Brandermittler der Polizei untersuchen die Brände, denen eine Versorgungshütte am Viernauer Sportplatz und in Herges-Hallenberg ein Auto zum Opfer gefallen waren. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Neues Löschfahrzeug in Crock Crock

Neues Löschfahrzeug Crock | 11.12.2019 Crock
» 5 Bilder ansehen

Unfall Schnee Laster Bedheim Bedheim

Laster-Unfall Bedheim | 11.12.2019 Bedheim
» 31 Bilder ansehen

Hubschrauber-Säge Baumbeschneidung Sonneberg Sonneberg

Baumfällarbeiten Sonneberg | 09.12.2019 Sonneberg
» 37 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 09. 2019
11:07 Uhr



^