Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Schmalkalden

Autofahrer unter Drogen und mit Waffen unterwegs

Beamte haben Mittwochmittag einen 28-jährigen Autofahrer in Viernau (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) kontrolliert, der unter Drogen und mit Waffen im Fahrzeug unterwegs war.



Viernau - Ein freiwilliger Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamine und Cannabis. Der Mann gestattete den Beamten einen Blick in seinen Wagen und dabei fanden sie ein Bajonett und ein Samurai-Schwert, zudem trug der Mann einen Teleskopschlagstock am Körper.

Alle Hieb- und Stichwaffen wurden laut Polizei sichergestellt und der Mann erhält neben der Anzeige, weil er berauscht Auto gefahren ist, auch noch eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz. flu

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 01. 2020
11:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Drogen und Rauschgifte Hieb- und Stichwaffen Marihuana Polizei Waffen Waffengesetze
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Mann sitzt hinter Flaschen mit Alkohol

25.11.2019

Volltrunkener schläft Rausch aus: Nachbarn alarmieren Rettungskräfte

Laut Nachbarn soll ein Mann in Breitungen (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) durch eine Glastür gefallen sein und sich verletzt haben. Doch statt einer zersplitterten Tür haben die Beamten nur leere Glasflaschen, die woh... » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

05.02.2020

Fahrzeug überschlägt sich und landet auf Dach

Ein 61-jähriger Autofahrer ist am Mittwochmittag zwischen Bermbach und Bermbach-Mühle (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen. » mehr

Aktualisiert am 02.12.2019

Zwei Autofahrerinnen verletzt: Staus in Schmalkalden

Zwei Autos sind am Bahnübergang Näherstille zusammengestoßen. Zwei Frauen wurden dabei leicht verletzt. Der Unfall verursachte nach und aus Schmalkalden heraus lange Staus. » mehr

Unfall Benshausen

21.11.2019

Betrunkener landet mit Auto im Straßengraben

Bei einem Unfall zwischen Benshausen und Viernau (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) ist ein Fahrzeug im Straßengraben gelandet. Der Fahrer blieb unverletzt, seinen Führerschein wird er trotzdem abgeben müssen. » mehr

Zwei leicht verletzte Frauen nach Unfall in der Näherstiller Straße

18.12.2019

Zwei leicht verletzte Frauen nach Unfall in der Näherstiller Straße

Zwei Frauen wurden bei einem Unfall am Mittwoch, kurz nach 16 Uhr, in der Näherstiller Straße in Schmalkalden leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. » mehr

Viele Autofahrer nutzen einen Teil des Radweges als illegale Abkürzung. Damit ist es ab Montag vorbei. Am Freitag kontrollierte die Polizei.	Foto: fotoart-af.de

06.09.2019

Ärger um Autoverkehr auf dem Radweg

Weil die Ortslage Mittelschmalkalden seit Wochen gesperrt ist, nehmen viele Autofahrer eine illegale Abkürzung – über den viel befahrenen Radweg. Jetzt greift die Stadt ein und sperrt ihn mit zwei Findlingen ab. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Motorradunfall Schleusingerneundorf 06.04.20

Motorradunfall Schleusingerneuendorf |
» 6 Bilder ansehen

Flächenbrand Sonneberg 05.04.20 Rottmar

Flächenbrand Sonneberg | 05.04.2020 Rottmar
» 11 Bilder ansehen

Wohnhausbrand Trusetal

Wohnhausbrand Trusetal | 05.04.2020 Trusetal
» 26 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 01. 2020
11:32 Uhr



^