Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Schmalkalden

vor 1 Stunde

Schmalkalden

Trinkwasser wird vorerst nicht knapp

Schmalkalden - Anders als die Bewohner einiger Orte in Hessen müssen die Schmalkalder nicht ums Trinkwasser bangen. "Die Versorgung ist stabil, es gibt keine Probleme", versicherte Reinhard Köhler von... » mehr

Bauhofmitarbeiter bei Reparaturen nach dem Leck im Zulauf zum Trusetaler Wasserfall. Fotos (2): fotoart-af.de

vor 14 Stunden

Schmalkalden

Wertschätzung für heimliche Wertschöpfer

Gras mähen, Straßen flicken, Schnee schieben: Der Brotterode-Trusetaler Bauhof hat immer viel zu tun. Die Arbeit wird von Bürgern und vom Bürgermeister honoriert. Gerade Havarieeinsätze. » mehr

Vor rund 100 Jahren gab es in Viernau sogar einen Fahrrad-Verein. Dessen Fahne wurde während der Nazi-Herrschaft, als alle Vereine verboten waren, in einem Dachkasten über die Zeit gerettet, erzählt Gerhard Roos. Heute gehört das alte Banner zu den Exponaten der Heimatstube.	Foto: Erik Hande

vor 14 Stunden

Schmalkalden

Fast ein Vierteljahrhundert Heimatstube

Die Heimatstube in der alten Schule am Viernauer Kirchberg gehört in das Ortsbild. Das Gebäude wurde nach der Wende ausgebaut, sogar eine Solaranlage erhielt es. Unter dem Dach dreht sich seit fast 25... » mehr

Am 16. September 2001 war das Gemeindehaus eingeweiht worden. Mit Hilfe einer Sonderförderung konnten eine Photovoltaikanlage und Wärmekollektoren installiert werden. Fotos (2)/Archiv: Erik Hande

vor 14 Stunden

Schmalkalden

Ein wehmütiger Abschied von zweitem Zuhause

Am 16. August nimmt die evangelische Kirchengemeinde Schmalkalden Abschied von ihrem Gemeindehaus Bohrmühle. Wegen Corona allerdings nur im kleinen Kreis. » mehr

Hoher Besuch in der FBF-Galerie in Schmalkalden - das freute den Galeriechef natürlich sehr, von links: Norbert Krah, Innenminister Georg Maier, Andrea Krah, MdB Christoph Matschie, Staatssekretär Carsten Feller, MDB Carsten Schneider und SPD-Kreisvorsitzender Christoph Zimmermann. Foto: Annett Recknagel

vor 14 Stunden

Schmalkalden

Georg Maier: Die Menschen mit Zuversicht erreichen

Mit Menschen ins Gespräch kommen – das ist das Anliegen von Diskussionsveranstaltungen der SPD-Bundestagsfraktion. Im Rhamen derer machten der Thüringer Innenminister Georg Maier und sein Gefolge Stat... » mehr

Interessiert schaute man gen Himmel und entdeckte jede Menge Sterne, die Milchstraße und Sternbilder. Fotos (3): Annett Recknagel

11.08.2020

Schmalkalden

Nachtwanderung der anderen Art

Mit Teleskop und Taschenlampen ging es des Abends in Breitungen zum Vogelsberg, um die Sterne zu beobachten – 25 Teilnehmer waren begeistert. » mehr

Bohrer im Fichtenstamm: Der Borkenkäfer frisst sich ins Holz. Foto: Sascha Bühner

11.08.2020

Schmalkalden

Borkenkäfer im Sturmangriff auf die geschwächten Fichten

Aus der Schmalkalder Forstwirtschaft kommen niederschmetternde Nachrichten. Große Waldgebiete befinden sich im Trockenstress und werden von Schädlingen attackiert. » mehr

Es ginge auch noch höher. Aber der 60-Meter-Ausleger reicht, um die ehemalige Platte von oben nach unten abzubauen.

10.08.2020

Schmalkalden

Plattenbeton bekommt eine zweite Chance

Die Stadt Schmalkalden reißt ab und baut neu. Eine gute Möglichkeit, um alten Beton sinnvoll weiter zu nutzen. Doch dafür braucht es einen Stempel des Landratsamtes. » mehr

Der Elternbeirat des Wernshäuser Kindergartens beim ersten Treffen unter freiem Himmel nach dem Lockdown. Unser Bild zeigt von links: Tanja Bachmann, Yvonne Reich, Saskia Danz, Tobias Ulrich, Katrin Barth, Lisa Römhild, Carolin Pehlert, Nadine Metzler und Madlen Hornung vom Leitungsteam. Foto: fotoart-af.de

10.08.2020

Schmalkalden

Gut vernetzt durch die Corona-Krise

Mit Blumen und Gutscheinen würdigte Madlen Hornung vom Leitungsteam des Wernshäuser Kindergartens den Elternbeirat für seine Hilfe in der schwierigen Corona-Zeit. » mehr

Bürgermeister Georg Gaul und sein Amtskollege Markus Böttcher (vorn von links) tauschten sich über Entwicklungen und Vorhaben aus. Foto: Erik Hande

10.08.2020

Schmalkalden

Besuch aus hessischem Lohra im Thüringer Haseltal

Zu einem kurzfristigen Treffen kam es zwischen Steinbach-Hallenbergs Bürgermeister Markus Böttcher und seinem Lohrarer Amtskollegen Georg Gaul aus Hessen. » mehr

Die Besucher waren sehr interessiert und besahen sich die einzelnen Figuren ganz genau.

09.08.2020

Schmalkalden

In Zinn gibt es nichts, was es nicht gibt

Zinnfiguren en gros gab es an den beiden Zinnfigurentagen in der Schmalkalder Mehrzweckhalle zu sehen - Mundschutz war Pflicht. » mehr

So sehen die Wärmebildkameras aus, mit denen beispielsweise vermisste Personen schneller gefunden werden können. Fotos (2): Annett Recknagel

09.08.2020

Schmalkalden

Ein Gefühl wie zu Weihnachten

Bernd Franke von der Sparkassenversicherung übergab je eine Wärmebildkamera an Vertreter der freiwilligen Feuerwehren aus Breitungen und Fambach als Mittel der modernen Brandbekämpfung. » mehr

Kühner Sprung: Der Turm im Freibad Steinbach-Hallenberg ist beliebt. Foto: Hande

09.08.2020

Schmalkalden

Reger Betrieb, aber nicht zu viele Badegäste

Anders ist diese Saison. Nicht so laut, nicht so quirlig. Eher ruhig läuft der Badebetrieb ab, selbst die Kinder sind nicht so ungestüm. Und die Gäste finden sich öfters schon vormittags im Bad ein. » mehr

In ihren Händen liegt die Hauptverantwortung der Ausstellung: Die Schmalkalder Kunstvereins-Mitglieder Harald R. Gratz und Katrin Sommer.

07.08.2020

Schmalkalden

Schau der Besten und Besonderen

Vier Orte in Schmalkalden werden im September Schauplatz eines einmaligen Kunstprojekts. » mehr

Erzschwinde bei Trusetal: Hier befand sich einst eine Mülldeponie. Künftig könnte hier eine große PV-Anlage entstehen. Foto: fotoart-af.de

07.08.2020

Schmalkalden

Großes Energiefeld auf einstiger Deponie

Auf der Erzschwinde bei Trusetal soll eine riesige Photovoltaikanlage entstehen. Doch grünes Licht gibt es wohl erst 2031. Wegen der früheren Nutzung des Geländes können die Behörden den Schalter nich... » mehr

Sechs Familien freuten sich über das Begrüßungsgeld von 150 Euro - das Foto wurde hinter dem Bürgerzentrum aufgenommen. Foto: Annett Recknagel

07.08.2020

Schmalkalden

Herzlich willkommen

Zehn Familien waren zum Babytreffen ins Bürgerzentrum nach Schwallungen eingeladen – 150 Euro gab es als Begrüßungsgeld für die neuen Erdenbürger. » mehr

07.08.2020

Schmalkalden

Landkreis-FDP für Kemmerich als Landeschef

Drei Monate vor dem Landesparteitag bekommt FDP-Landeschef Thomas L. Kemmerich kräftigen Rückenwind aus dem Südwesten Thüringens: Die Liberalen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen sprechen sich klar f... » mehr

07.08.2020

Schmalkalden

Lehmann spricht im Radio über Hexenwahn

Schmalkalden - der Sendung "Sonntagsfragen" zu hören. Sie läuft von 8.05 bis 9 Uhr. » mehr

In der Flutmulde war in den vergangenen Jahren ein kleines Wäldchen entstanden. Am Dienstag hatte man bereits wieder freien Blick auf den See. Die Bagger stehen auf den Anlandungen und tragen diese ab. Foto: fotoart-af.de

06.08.2020

Schmalkalden

Hochwasserschutz: Bagger in der Flutmulde

Die Flutmulde zwischen Werra und Breitunger Kiessee wird beräumt. Sie sorgt bei Hochwasser dafür, dass Flusswasser in den See fließt. » mehr

Der Slowene Primož Pikl arbeitet seit sieben Jahren in Floh-Seligenthal. Foto: fotoart-af.de

06.08.2020

Schmalkalden

Fliegender Wechsel von der Schanze in die Skiproduktion

Er war ein Skispringer der Extraklasse und hat den Abflug ins Berufsleben glänzend geschafft: Primož Pikl – sportlich und handwerklich mit viel Talent ausgestattet. Der Slowene baut nun Skier bei S.K.... » mehr

06.08.2020

Schmalkalden

Nach Radfahrerkontrolle will Bürgermeister Beschilderung neu überdenken

Im Nachgang zu den Polizeikontrollen von Radfahrern in der Schmalkalder Innenstadt will der Bürgermeister die Beschilderung prüfen lassen. » mehr

Philipp Schwabe überreicht Bodo Ramelow während dessen Besuches in der Villa K in der vorigen Woche die Beschreibung der beiden geplanten Projekte. Mit im Bild: Villa K-Chef Michael Mönch (rechts). Foto: Annett Recknagel

05.08.2020

Schmalkalden

Subtile Auseinandersetzung mit jüdischer Geschichte

Der Kulturverein Villa K will das jüdische Leben in Schmalkalden in Vergangenheit und Gegenwart mit zwei Projekten thematisieren. Dazu sollen Fassaden-Wandbilder in der Innenstadt entstehen. » mehr

Die frühere Ausflugsgaststätte "Wuhlheide" ist ein beliebtes Ausflugsziel. Das Haus verfügt über ein großes Grundstück in einer wunderbaren landschaftlichen Lage. Foto: Erik Hande

05.08.2020

Schmalkalden

Wuhlheide: Verkauf oder Verpachtung?

Wenn die Viernauer ihren Ort loben müssten, dann könnten sie ihre Heimatstube, den Gagen-Karneval, die Erfolge im Ringen, aber auch die Geflügelzucht nennen. Außerdem wäre noch die „Wuhlheide“ hervorz... » mehr

Die Photovoltaikanlage auf dem Dach des Gründerzentrums Schmalkalden ist eine von drei Anlagen der Bürgerenergiegenossenschaft "Seimberg" . Foto: fotoart-af.de

05.08.2020

Schmalkalden

Windrad-Projekt fehlt politische Puste

Aus der Massenproduktion von Naturstrom 2019/20 ist nichts geworden: Nur drei PV-Anlagen liefern Energie. Das Brotteroder Seimberg-Vorhaben mit Windrädern steckt in einem Luftloch, ist aber nicht abge... » mehr

Michael Leipold begrüßt im Seerosenteich die Nilgänse mit ihren Jungen.

05.08.2020

Schmalkalden

Schönheiten im Wasser und weniger schöne Spuren im Wald

Die Seerosenteiche zwischen Zillbach und Eckardts haben sich vom Geheimtipp zu einem beliebten Ausflugsziel gewandelt. Das freut die Pächter, hinterlässt aber auch Spuren. Vor allem im angrenzenden Wa... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.