Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Schmalkalden

Die Schüler prüften vor der Teilnahme an der iENA unter Anleitung von Sajan Patmanathan (rechts stehend) ihren "Flipperautomaten". Foto: Erik Hande

vor 4 Stunden

Schmalkalden

Gold für Flipperautomaten

Mit einer Goldmedaille kehrten die jungen Erfinder des Philipp-Melanchthon-Gymnasiums Schmalkalden von der iENA zurück. Sie hatten in der Jugendunternehmer-Werkstatt „Robotics“ einen Flipperautomaten ... » mehr

Kristin Jäger und Claudia Birkner vom Schulförderverein sowie Timo Gallmüller vom Förderverein Sport+Freizeit überbrachten 250 Euro für die neue Schulhof-Markise an Schulleiterin Silvia Hollandt.	Foto: fotoart-af.de

vor 4 Stunden

Schmalkalden

Start einer Spendenaktion für Sonnenschutz auf dem Schulhof

Mit nur 250 Euro hat die Spendenaktion für eine Doppelmarkise auf dem Schulhof der Grundschule in Steinbach-Hallenberg begonnen. Die bisherige Arbeit hinter den Kulissen ist unbezahlbar. » mehr

Auf dem Dach der Staatlichen Regelschule Schmalkalden generieren 70 Module sauberen Strom zur Eigennutzung.

vor 4 Stunden

Schmalkalden

Solar macht Schule

Im Landkreis Schmalkalden-Meiningen produzieren zwei Schulen ab sofort ihren eigenen Strom. » mehr

Die Stadtführungen zeigen auch versteckte Ecken.

vor 39 Minuten

Schmalkalden

Adventsführungen: Auftakt mit dem Nachtwächter

Gemeinsam gestaltet die Stadtführer-Gilde mit der Tourist-Information in der Vorweihnachtszeit Stadtrundgänge für jedermann. » mehr

An dieser Stelle in der Viernauer Aue verschwanden die Überreste eines alten Querbauwerks unter der Wasseroberfläche der Schönau. Stattdessen wurde mit großen Steinen ein natürlicherer Bachlauf imitiert. Für Fische gibt es unter anderem tiefere Becken, die sie auch überwinden können.	Fotos (2): Erik Hande

18.11.2019

Schmalkalden

Flussbett-Umbau an der Schönau ist abgeschlossen

Den Zustand und die Struktur von Schönau und Häselbach mittelfristig zu verbessern, war das Ziel der Baumaßnahmen, die nun beendet sind. Rund 231.000 Euro wurden dafür in Viernau investiert. » mehr

Die Schwarzdecke darf zuschneien: Die vor einigen Tagen asphaltierte Waldhausstraße. Foto: fotoart-af.de

Aktualisiert am 18.11.2019

Schmalkalden

Dauerhafte Wintersperre für Straße zwischen Schmalkalden und Trusetal

Der Brotterode-Trusetaler Bürgermeister Kay Goßmann hat das Straßenbauamt Südwestthüringen wegen des zügigen Fortgangs der Arbeiten an der Waldhausstraße gelobt. Jedoch wird sie wohl dauerhaft im Wint... » mehr

Nach dem Benefiztag des FSV Floh-Seligenthal konnte der Verein einen Spendenbetrag von 11 000 Euro an das Kinderhospiz in Tambach-Dietharz überreichen. Von links: Marcus Köhler (Kinderhospiz Mitteldeutschland) Daniel Keßler und Enrico Danz (FSV) sowie Daniel Voigt (Freiwillige Feuerwehr Sömmerda, von links).

17.11.2019

Schmalkalden

Rot-Weiße Herzen und viel Geld für den guten Zweck

Der Benefiztag des FSV Floh-Seligenthal hat die unglaubliche Summe von 11 000 Euro eingebracht. Die Spende wurde direkt an Marcus Köhler vom Kinderhospiz Mitteldeutschland überreicht. » mehr

Hannah Lange und Emmely Endter (rechts) waren diesmal die Akteurinnen, die zum Volkstrauertag die richtigen Worte fanden. Fotos (2): Annett Recknagel

17.11.2019

Schmalkalden

"Nicht stolz, aber dankbar sollten wir sein"

Den Opfern von Faschismus, Krieg, Gewalt und Terror gedachten am Sonntag auf dem Friedhof im Eichelbach um die 30 Schmalkalder Bürger, darunter Stadträte und der Bürgermeister. » mehr

Das Dreigestirn: Hofmarschall Andreas III. von der Wagenschmiede, Prinzessin Denise die II. vom Bräuerhof und Prinz Christopher der I. vom Beyershof (von links). mit Moderator Frank Herrmann. Fotos (2): Erik Hande

17.11.2019

Schmalkalden

"Wir und Viernau-Nord, ein Ort"

Christopher I. vom Beyershof, Denise die II. vom Bräuerhof und Andreas der III. von der Wagenschmiede sind das Dreigestirn des Viernauer Karnevals. 67 Gäste hatten am Samstag einen Tipp abgegeben, 31 ... » mehr

Ein niedlicher kleiner Farbenzwerg.

17.11.2019

Schmalkalden

Brünner Kröpfer treffen Farbenzwerge

110 Schönheiten im Pelz und 228 im Federkleid waren am Wochenende in der Seligenthaler Sporthalle zu sehen. Die Preisrichter vergaben sehr hohe Noten. » mehr

Nicht nur Beratung und Service, sondern auch ein beliebter Treffpunkt war die Sparkassenfiliale in der Allendestraße. Foto: Sascha Bühner

15.11.2019

Schmalkalden

Sparkasse schließt Filiale in Allendestraße

Die Rhön-Rennsteig-Sparkasse schließt zum 31. Dezember ihre Filiale in der Allendestraße 8 in Schmalkalden. Erhalten bleibt die Versorgung mit Bargeld. » mehr

Grün unterlegt sind die neuen Müllgebühren, einmal mit und einmal ohne Kompostbonus. Wer mehr als die Pro-Kopf-Mindestmenge von 400 Litern (240 Liter bei Eigenkompostierung ) an Müll im Jahr entsorgen lässt, muss mehr zahlen.

15.11.2019

Schmalkalden

Müllgebühren steigen deutlich

Der Müll wird im nächsten Jahr auch in Schmalkalden teurer. Der Kreistag beschloss eine neue Gebührensatzung. Eine vierköpfige Familie zahlt künftig ohne Kompostbonus mindestens 253,88 Euro im Jahr. D... » mehr

So könnte die Scheune glitzern - doch der mehrwöchige Weihnachtsmarkt im Breitunger Schloss ist abgesagt. Der Brandschutz geht vor. Foto: Schloss Breitungen

15.11.2019

Schmalkalden

Keine Weihnachtszauberwelt, doch "im April geht alles weiter"

Keine Glühweinhütte, nichts „Florales zum Advent“ –das Breitunger Schloss hat Veranstaltungen abgesagt. Die Schlossverwalterin beruhigt: 2020 geht es weiter. Mit Hochzeiten und Konzerten. » mehr

15.11.2019

Schmalkalden

#forest for future: Helfer gesucht

Schmalkalden - Das Jugendparlament in Schmalkalden beschäftigt sich nicht erst seit Greta Thunberg mit dem Klimaschutz. In den vergangenen Jahren haben die jungen Leute bereits verschiedene Aktionen i... » mehr

Gemeinsame Freigabe: Landrätin Peggy Greiser, GFE-Vorstand Hans-Jürgen Kern, Schmalkaldens Bürgermeister Thomas Kaminski, TAB-Vorstand Neubauer, die Vertreter von Platit (von links) gaben die Anlage frei. Institutsleiter Frank Bartholmä (rechts) schaute erfreut zu. Fotos (2): Erik Hande

14.11.2019

Schmalkalden

Beschichtungsanlage für praxisnahe Forschung

„Pi411plus“ ist für die GFE Schmalkalden die logische Fortsetzung des eingeschlagenen Weges, um sich in Sachen Beschichtungstechnik einen Vorsprung zu sichern. Jedoch nicht zum Eigenzweck, sondern für... » mehr

Illustre Runde im Kulturtreffpunkt: Von links Hannes Hofmann, Klaus-Dieter Kaiser, Thomas Kaminski, Peter Sodann, Bernd Pawlowski, Vorstand Bibliothek eG, Stephanie Benndorf, Vorstand. Foto: fotoart-af.de

Aktualisiert am 15.11.2019

Schmalkalden

Sodann-Bibliothek: Ein Mann im Bücher-Glück

60.000 Bücher der Peter-Sodann-Bibliothek werden in Schmalkalden sortiert. Der Schauspieler war vor Ort – und total begeistert. "So habe ich mir das immer gewünscht - nicht nur Bücher erzählen Geschic... » mehr

Die vier Breitunger Schüler an der bunten Plakatwand zu ihrem Projekt. Von links Niklas Römhild, Nadine Ilgen, Johannes Robert Beyer und Luca Andersch. Foto: uf

13.11.2019

Schmalkalden

Schule ohne Rassismus: Courage zeigen statt nachgrölen

Vier Breitunger Regelschüler wollen ihrer Schule einen neuen Titel besorgen. Das geht nur ohne Rassismus – für eine „Schule mit Courage“. » mehr

Rauchmelder sind Pflicht. Wer als Hauseigentümer schludert, muss damit rechnen, dass der Versicherungsschutz erlischt. Behörden kontrollieren nur in Ausnahmefällen, die Mitarbeiter können sich ausweisen. Foto: fotoart-af.de

13.11.2019

Schmalkalden

Rauchmelder werden nur von Behörden kontrolliert

Eine WhatsApp-Nachricht, die vor „Verbrechern“ warnt und als Kettenbrief verschickt wird, beunruhigt manchen Empfänger. Es geht um Geräte, die bei einem Hausbrand Alarm auslösen und um angebliche Kont... » mehr

Viele kamen zum Absolvententreffen, gemeinsam feierten sie nach dem Festakt im Audimax in Schmalkalder Gaststätten weiter. Fotos (3): Erik Hande

12.11.2019

Schmalkalden

Nun kann der Beruf zur Berufung werden

Erst erhielten sie in festlichem Rahmen die Erinnerungsurkunden, dann konnten die 51 Absolventen der Fakultäten Elektrotechnik und Maschinenbau der Hochschule Schmalkalden den Bachelor-, Master- und W... » mehr

Herausgeputzt präsentiert sich das von Danny Sauerbrey sanierte Mehrfamilienhaus. In dem "ehemaligen Schandfleck" wurden neue moderne Wohnungen in einer "alter Hülle" geschaffen, lobte Peggy Greiser.	Fotos (3): fotoart-af.de

12.11.2019

Schmalkalden

Ziel: Historische Bausubstanz erhalten

Die Denkmalpreise des Landkreises Schmalkalden-Meiningen gehen 2019 nach Schmalkalden, Rohr und Belrieth. Landrätin Peggy Greiser zeichnete die vorbildlichen Eigentümer aus. » mehr

12.11.2019

Schmalkalden

Das Signal vom Stadtrat

Der Stadtrat in Schmalkalden unterstützt mehrheitlich die Gründung einer Gemeinschaftsschule in kirchlicher Trägerschaft. Und strebt, losgelöst davon, die Sanierung und Nutzung des Hessenhofes an. » mehr

Telefonieren gegen Einsamkeit

12.11.2019

Schmalkalden

Vermeintlicher Staatsanwalt droht mit Besuch von schwarzen Männern

Eine 74-jährige Frau aus Steinbach-Hallenberg hat Montagvormittag einen Anruf von einem ihr unbekannten Mann erhalten. Der Anrufer behauptete Staatsanwalt zu sein und drohte der Dame, schwarze Männer ... » mehr

Von einem Gabelstapler, ähnlich diesem Gefährt, ist eine Tür der Agrargenossenschaft in Schmalkalden aufgebrochen worden.

12.11.2019

Schmalkalden

Ins Büro mit dem Gabelstapler und Tresor gestohlen

Unbekannte haben mit einem Gabelstapler die Tür zum Büro der Agrargenossenschaft in Schmalkalden aufgebrochen und einen Tresor mit mehreren Tausend Euro Bargeld entwendet. Danach machten sich die Täte... » mehr

11.11.2019

Schmalkalden

Bus- und Taxifahrten sollen teurer werden

Nicht nur die Müllgebühren sollen 2020 im Landkreis Schmalkalden-Meiningen steigen. Auch für Bus und Taxi müssen die Fahrgäste vermutlich tiefer ins Portemonnaie greifen. Am 14. November entscheidet d... » mehr

"Sternenkind" nannte Roger Ziereisen sein Bild, das er den Koordinatorinnen des ambulanten Hospizdienstes Kristin Günther (links) und Heike Heckmann für die "Verwaisten Eltern" übergab. Foto: fotoart-af.de

11.11.2019

Schmalkalden

Ein Bild der starken Gefühle

„Sternenkind“ hat Roger Ziereisen sein Bild genannt, das in den Räumen des ambulanten Hospizdienstes in Schmalkalden hängt. Der Maler selbst hat gespendet – und Spenden gesammelt, um das Werk der Grup... » mehr

^