Topthemen:

Schmalkalden

Zur Vorstellung des Projektes im Rathaussaal gab es schon mal einen Blick auf die Zeichnungen für den geplanten Sparkassenneubau - vom Altmarkt aus (links) und vom Parkplatz.

vor 33 Minuten

Schmalkalden

"Offene Wunde" am Altmarkt wird nun endlich geheilt

Die Rhön-Rennsteig-Sparkasse baut ein neues Kundenhaus in Schmalkalden am Altmarkt. Damit wird eine Baulücke geschlossen, die es seit über sieben Jahrzehnten gibt. Auch Wohnungen entstehen. » mehr

Für die Unterstützung ihrer Institution überreichte Vorsitzender Ralf Luther namens der GFF dem IHK-Hauptgeschäftsführer Ralf Pieterwas und Vorstandsvorsitzender Marina Heller von der Rhön-Rennsteig-Sparkasse eine Dankeschön-Urkunde.

vor 51 Minuten

Schmalkalden

Stabile Unterstützung für die Hochschule

Fast 120 Mitglieder aus Politik, Wirtschaft und Einzelpersonen zählt die Gesellschaft der Freunde und Förderer der Hochschule Schmalkalden. Die GFF zog nun erfolgreiche Bilanz für das Jahr 2017. » mehr

Auch vergangenes Jahr wurden wieder 32 Babys geboren, so viel, wie in den zwei Vorjahren auch. Bürgermeister Christian Endter begrüßte die neuen Stadtbürger und überbrachte die 250 Euro Begrüßungsgeld. Fotos (2): fotoart-af.de

vor 1 Stunde

Schmalkalden

Neugeborenenzahl pegelt sich ein

Im dritten Jahr nacheinander wurden in Steinbach-Hallenberg auch 2017 genau 32 Babys geboren. Bürgermeister Christian Endter lud die Eltern ins Rathaus ein, überreichte die städtische Mitgift und hieß... » mehr

Diese Eintrittskarte stammt aus dem Jahr 1983. Zehn Jahre vorher hatten sich Heßleser erstmals zusammengetan, um einen Fasching zu veranstalten.

vor 1 Stunde

Schmalkalden

Seit 45 Jahren gackern die wilden Enten

1973 fand in Heßles bei Fambach die erste Karnevalsveranstaltung im „Alten Saal“, der damals noch zur benachbarten Gaststätte „Zur Hoffnung“ gehörte, statt. 45 Jahre später sind die Narren noch immer ... » mehr

"Ich bin wieder topfit", sagt der einstige Weltrekordhalter im Skifliegen, Manfred Wolff. Die Ähnlichkeit zu dem Skispringer in seinem blauen Firmenlogo hinter ihm ist frappierend, wenn er mit seinen 70 Jahren an der Klimmzugstange übt. Daneben original Sprungski und Schuhe von damals.	Fotos: fotoart-af.de/ Archiv Wolff (4)

18.01.2018

Schmalkalden

Manfred Wolff - ein Leben wie im Fluge

„Ich bin wieder topfit“, sagt Manfred Wolff und schwingt sich an der Klimmzugstange nach oben. Zum 70. Geburtstag erzählt der Weltrekordler im Skifliegen von Planica 1969 aus einem Leben, das bis jetz... » mehr

Mit dem Schrecken kamen die Insassen dieses Autos, das zwischen Zillbach und Schwallungen unterwegs war, davon.

18.01.2018

Schmalkalden

Friederike wütet auch in der Region um Schmalkalden

Massig umgestürzte Bäume, von denen einer in ein fahrendes Auto stürzte, gerissene Stromkabel und abgedeckte Dächer sind die Bilanz des Sturmtiefs Friederike in der Region um Schmalkalden. » mehr

Bürgermeisterin Martina Pehlert begrüßte unter anderem Gewerbetreibende, Gemeinderäte und Amtskollegen zum Neujahrsempfang. Fotos (2): fotoart-af.de

18.01.2018

Schmalkalden

Für attraktiven Gewerbestandort: Schwallungen hält den Hebesatz

Zum dritten Mal hat Schwallungens Bürgermeisterin Martina Pehlert (CDU) zum Neujahrsempfang eingeladen. Sie will mit dieser Geste „all jenen danken, mit denen man das ganze Jahr zusammenarbeitet“. » mehr

Besonders begrüßt wurde Peter Herwig als Thüringer Unternehmer des Jahres 2017.

18.01.2018

Schmalkalden

Digitalisierung bei Häppchen und guten Gesprächen

Drei Festredner, ebenso viele Auszeichnungen, dazu virtuose Musiker – der Neujahrsempfang in Schmalkalden war informativ und kurzweilig. Eingeladen hatten Hochschule, Stadt und die Gesellschaft der Fr... » mehr

18.01.2018

Schmalkalden

Bäume umgefallen - Straßen gesperrt

Schmalkalden - In den Nachmittagsstunden hat das Orkantief "Friederike" auch die Region Schmalkalden erreicht. » mehr

Gewalt statt Gespräch: 25-Jähriger schlägt Mutter der Freundin.

18.01.2018

Schmalkalden

Schmalkalder kassierte Schläge für richtige Antwort

Schmalkalden - Obwohl ein Schmalkalder einem Unbekannten zu später Stunden wahrheitsgemäß geantwortet hatte, schlug ihm der Fragesteller ins Gesicht. » mehr

Eckart Liebaug hat auf seinem Dachboden bereits gestöbert und eine alte Holzkiste von W. Viebahn, Nougat- und Marzipanfabrik Schmalkalden KG, gefunden. Foto: fotoart-af.de

18.01.2018

Schmalkalden

Zum Jubiläum Viba-Nougat gegen Viba-Holzkiste

Vor 125 Jahren begann in der Stillergasse Nr. 193 die wunderbare Erfolgsgeschichte des Schmalkalder Nougats. Ein guter Anlass, um zu feiern – aber auch, um Danke zu sagen. Mit einer ganz besonderen Ta... » mehr

17.01.2018

Schmalkalden

Kein Kleingeld - Schmalkalder Busfahrer kassiert Schläge von Passagier

Im Streit um Wechselgeld für das Busticket ist ein Busfahrer in Schmalkalden von einem Fahrgast geschlagen worden. » mehr

Heute vor elf Jahren knickte "Kyrill" Äste und Bäume und legte ganze Fichtenkulturen flach. Seither hat sich in den Wäldern einiges getan, sagt Schmalkaldens Forstamtsleiter Dominik Hessenmöller. Fotos (2): fotoart-af.de

17.01.2018

Schmalkalden

Wenn Bäume fallen: "Nur im Idealfall knarzen sie"

Vo r genau elf Jahren, am 18. Januar 2007, blies der legendär gewordene Sturm "Kyrill" auch in der Region Schmalkalden gewaltige Schneisen in die Wälder und schlug teils ganze Bergrücken kahl. » mehr

Wintereinbruch macht Lkw an den Bergen zu schaffen

17.01.2018

Schmalkalden

Wintereinbruch macht Lkw an den Bergen zu schaffen

Am zeitweise spiegelglatten Stiller Berg ging für diesen Brummi am Mittwochmorgen nach der Unterführung in Steinbach-Hallenberg erst mal nichts mehr. Der kurze Wintereinbruch machte vor allem Lkw auch... » mehr

Tagsüber immer voll belegt ist der Parkplatz in unmittelbarer Nähe zum Haupteingang des Elisabeth Klinikums. Parken darf man hier allerdings nur zwei Stunden. Doch das wird oft nicht eingehalten. Foto: Birgitt Schunk

17.01.2018

Schmalkalden

Parksündern auf der Spur: Rund 6800 Kontrollen 2017

Die Außendienstmitarbeiter des Schmalkalder Ordnungsamtes sind regelmäßig auf Streife. Auch im vergangenen Jahr stießen sie dabei auf viele Parksünder, die rund 98 000 Euro für Knöllchen zahlten. » mehr

Plakate gegen den Südlink - wie hier bei Fambach - soll es künftig noch mehr geben, um die Leute wachzurütteln. Fotos (2): Birgitt Schunk

17.01.2018

Schmalkalden

Nächste Schritte gegen Südlink abgesteckt

Einige Wochen lang war es ruhig um den Verein gegen die Stromtrasse Südlink. Im Hintergrund aber wurde gearbeitet. In Fambach diskutierten die Mitglieder jetzt die nächsten Aufgaben. » mehr

Zur Tierweihnacht in der Tierauffangstation kamen im Dezember etwa 50 Besucher. Mehr als 1800 Euro wurden eingenommen. Ein Rentner übergab gar eine Einzelspende von 400 Euro. Foto: fotoart-af.de

16.01.2018

Schmalkalden

So viel gewerkelt und gestrichen wie nie

So viel wie im vergangenen Jahr hat sich schon lange nicht mehr auf dem Gelände der Tierauffangstation in Schmalkalden getan. Rund 22 000 Euro für Handwerkerleistungen flossen in das Objekt. » mehr

Kochenfeld bei Trusetal: Hier soll ein kleiner Teich entstehen. Foto: fotoart-af.de

16.01.2018

Schmalkalden

Künftig wieder Froschkonzerte am Rennsteig

Der Umweltverband BUND im Kreis Schmalkalden-Meiningen schafft und modernisiert Wohnraum für Lurche. In Trusetal soll ein Teich gebaggert, in Floh-Seligenthal sollen zwei Tümpel behaglicher eingericht... » mehr

Auch die Kinder der städtischen Kita freuen sich über den neuen Wäschetrockner, den der Förderverein organisiert hat. Der Verein kümmert sich seit gut einem Jahr um drei Einrichtungen. Erste Großprojekte sind geplant.	Foto: Susann Keller

16.01.2018

Schmalkalden

Kita-Förderverein hat Großes vor

Seit rund einem Jahr gibt es den Förderverein „Kitas Haselgrund“. In den drei Kindergärten in Herges- und Steinbach-Hallenberg will er Tausende Euro Spenden und Fördergelder investieren. » mehr

Wo sind sie denn nun, die vielen Wasservögel? Der vielfach konzentrierte Blick durch die Ferngläser erheischte zunächst lediglich einen Kormoran.

15.01.2018

Schmalkalden

Vögel lieben überschwemmte Wiesen

Der vordere und der hintere Breitunger See erstrecken sich über eine Fläche von etwa 18 Hektar. Doch die Vogelfreunde aus dem Rhönklub bekamen dort bei ihrer Zählung lediglich 32 Wasservögel zu Gesich... » mehr

Max streut Eisenspäne in die Flamme, erzeugte so kleine Funken und hatte großen Spaß beim Schnuppertag in der Trusetaler Schule. Fotos (2): Annett Recknagel

15.01.2018

Schmalkalden

Informationen aus erster Hand

45 Mädchen und Jungen aus Brotterode, Trusetal, Bad Liebenstein und Schweina schauten sich mit ihren Eltern die Gemeinschaftsschule in Trusetal an. » mehr

Der Vorstand des Vereins für Schmalkaldische Geschichte und Landeskunde: Ute Schütze, Petra Kolbe, Joachim Böttner, Peter Handy, Ute Möcker, Brigitte Zech und Stefan Svoboda (von links). Foto: Annett Recknagel

15.01.2018

Schmalkalden

Historische Grenzsteine im Visier

Bilanz zogen die Mitglieder des Vereins für Schmalkaldische Geschichte und Landeskunde – 2017 war der historische Wagenzug im Rahmen des Reformationsjubiläums das besondere Ereignis. » mehr

14.01.2018

Schmalkalden

Überschlag mit reichlich Folgen für den Fahrer

Schmalkalden - Am Samstagmorgen, kurz nach 3 Uhr, ereignete sich im Bereich Näherstiller Straße/Asbacher Straße in Schmalkalden ein Unfall mit einem Klinwagen, dessen Fahrer nun mit mehreren Anzeigen ... » mehr

fprt_schaufel_260610

14.01.2018

Schmalkalden

Starker Mann stiehlt Baggerschaufel

Floh-Seligenthal - Ein 32-jähriger Autofahrer ist am Freitagnachmittag in Floh-Seligenthal (Kreis Schmalkalden-Meiningen) an einer Baggerschaufel vorbeigekommen, die auf einer Freifläche abgelegt war... » mehr

Julian zeigt, wie sich Wasser unter einer Vakuumglocke verhält - der Luftballon blies sich zudem auf. Eve, Lara und Emely staunten. Fotos (2): Annett Recknagel

14.01.2018

Schmalkalden

So ist das mit der (Regelschul)Luft

50 Viertklässler schnupperten in Floh Regelschulluft: 38 Achtklässler machten ihnen dabei den naturwissenschaftlichen Unterricht schmackhaft. » mehr

^