Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Meiningen

Vier Verletzte nach Kollision mit Gegenverkehr

Meiningen - Vier Personen wurden bei einem Unfall am Ortsausgang von Meiningen verletzt. An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Schaden.



Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war ein 69-Jähriger am Donnerstagnachmittag in Richtung Wasungen unterwegs. Kurz vor Welkershausen geriet er mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen das Auto eines entgegenkommenden 60-Jährigen und das Fahrzeug einer 38-jährigen Frau.

Bei dem Unfall wurden der 69-Jährige, die 38-Jährige und zwei weitere Insassen verletzt und in ein Klinikum gebracht. Die Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt, zwei davon mussten abgeschleppt werden.

Die Bundesstraße 19 war bis in die frühen Abendstunden gesperrt, der Verkehr staute sich bis in die Meininger Innenstadt. leb

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 08. 2018
10:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debakel Polizei Schäden und Verluste Verletzte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei mit Blaulicht

13.09.2018

Krimi auf Geba: Biker baut Unfall und haut schwer verletzt ab

Ein 30-jähriger Motorradfahrer ist bei einem selbstverschuldeten Unfall im Landkreis Schmalkalden-Meiningen schwer verletzt worden und einfach abgehauen. Er hatte einiges auf dem Kerbholz. » mehr

shisha bar meiningen

Aktualisiert am 24.09.2018

Schlägerei vor Meininger Shisha-Bar - drei lebensbedrohlich Verletzte

Meiningen - Mit lebensbedrohlichen Verletzungen sind drei Männer nach einer Schlägerei vor einer Meininger Shisha-Bar in eine Klinik gebracht worden. » mehr

Alkoholkontrolle

29.07.2018

Mit 3,06 Promille und vielen waghalsigen Fahrmanövern von Meiningen nach Wasungen

Meiningen - Am Freitagabend fiel ein Mann durch seine rücksichtslose Fahrweise in Meiningen auf. Laut Polizei mussten mehrere Verlkehrsteilnehmer Gefahrenbremsungen durchführen, um einen Unfall zu vermeiden. » mehr

13.11.2018

29-Jähriger gerät in Gegenverkehr und prallt an zwei Laster

Ein 29-jähriger Autofahrer hat aus Unachtsamkeit einen schweren Crash auf der B 19 verursacht. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Schaden ist allerdings hoch. » mehr

molli meiningen

13.06.2018

"Molli"-Lok rollt nach Unfall zur Reparatur in Meiningen an

Nach einem schweren Unfall der Mecklenburgischen Bäderbahn "Molli" Ende Mai ist die beschädigte Dampflok 99 2321-0 am Mittwochvormittag im Dampflokwerk Meiningen auf einem Spezialtransporter eingetroffen. Hier sollen die... » mehr

unfall herpf Ein 21-Jähriger wurde am Morgen des 11. Juni 2018 bei einem Auto-Überschlag unweit von Herpf schwer verletzt.

11.06.2018

Auto überschlägt sich bei Herpf - 21-Jähriger schwer verletzt

Stepfershausen - Ein 21 Jahre alter Autofahrer ist am Montagmorgen nach einem Unfall zwischen Herpf und Stepfershausen (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) schwer verletzt in eine Klinik gebracht worden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lauschaer Narren Lauscha

Lauschaer Narren feiern Jubiläen | 19.11.2018 Lauscha
» 29 Bilder ansehen

Kita Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Bewegungsfreundliche Kita | 14.11.2018 Sachsenbrunn
» 25 Bilder ansehen

US-Airforce in Erfurt gelandet Erfurt

Airforce-Flieger landet in Erfurt | 13.11.2018 Erfurt
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 08. 2018
10:12 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".