Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Meiningen

Heidewitzka - Ein Festival ohne Zelt, aber mit Auto

Dass ein Festival auch in besonderen Zeiten mit Abstand funktioniert, zeigt das Heidewitzka Autofestival in Meiningen. Statt im Gedränge vor der Bühne, wurde im Auto gefeiert.



Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
  Foto: Hellmuth » zu den Bildern

Meiningen - Da sage noch einer, einer Autokino sei nur zum Filmeschauen da. Schon am dritten Veranstaltungstag wollte es Relaxx Events wissen und stellte am Freitagabend ein Autofestival auf dem Autokinogelände auf die Räder. Sie tasteten sich auch nicht erst langsam an diese Herausforderung heran - sie verpflichteten gleich namhafte Akteure dafür: Die DJs vom Heidewitzka-Festival, das selbst Opfer der Corona-Krise wurde. Die nutzten die Gelegenheit nur allzu gern, endlich mal wieder zu alter Form auflaufen zu dürfen: beim ersten Autofestival auf dem Rohrer Berg, dem Heidewitzka-Autofestival. Obwohl kaum öffentlich angekündigt, war der Platz bei beiden DJ-Shows gut gefüllt. Dass es regnete und sogar stürmte tat der Sache keinerlei Abbruch.

- Heidewitzka Auto-Festival Meiningen - Foto:

Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen
Heidewitzka Auto-Festival Meiningen

 

Und so geht es weiter auf dem Autofestivalgelände

Freitag, 29. Mai, 17 Uhr, bis Samstag, 30. Mai, 1 Uhr:

Venga Venga - Die 90er & 2000er Partyshow

 

Venga Venga - das DJ-Duo live im Meininger Autokino mit regionaler Unterstützung von DJ Alf:

Show 1: DJ Alf macht’s: 17Uhr (90 Minuten)

Show 2: Venga Venga "Sun Goes Down"-Party: 20 Uhr (120 Minuten)

Show 3: Venga Venga "Nightbreaker" Party: 23 Uhr (120 Minuten)

 

Auf der Bühne und auf der großen Leinwand:

- Venga Deejays (Hitsingle "Best Time of My Life")

- Comic Dance Crew

- eine mega Partyshow

- Quizrunden

- Musikvideos

 

Dazu gibt es:

- Hunderte Give-A-Ways

- LED Leuchtstäbe

- 90er Süßigkeiten

- Getränke und Snacks

 

Den Ton empfängt man über das eigene Autoradio, die UKW-Frequenz wird vor Ort bekanntgegeben.

Einlass ist jeweils eine Stunde vor Showbeginn.

Die Ticketanzahl ist sehr begrenzt.

 

Die Festivalbesucher nahmen die Einladung an, nach langer Partypause in ihren Autos zu feiern, denn auf dem Gelände ist das noch immer nicht erlaubt. Dabei flirrte buntes Licht durch die Luft und durch die Scheiben und fielen Papierschlangen über die Autos her.Wählen konnten die Partygänger zwischen zwei Programmen - der Circus-Show und der Moon-Show mit den DJs Native Project, Wild Russian und Danny B.. Was die DJs auf der Bühne zusammenbrauten, wurde per Autoradio auf einer festgelegten UKW-Frequenz unter die Leute gebracht, die mit Glowsticks (die waren im Preis mit inbegriffen) in ihren Fahrzeugen nach Herzens Lust Party machten: auf den Sitzen durch die Dachfenster und Seitenscheiben. Das Beste daran: Es wird Fortsetzungen geben. Die erste schon am Freitag.

Das Festival war Teil des kurzweiligen Autokinosommers, den die Stadt gegen den Corona-Koller und das Veranstaltungs-Vakuum am Rande der Stadt genehmigte - im Industriegebiet auf dem Rohrer Berg hinter dem Firmensitz der MZA Meyer Zweiradtechnik GmbH. any/vti

 

 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 05. 2020
09:38 Uhr

Aktualisiert am:
25. 05. 2020
11:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Instagram
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Schräge Aktion: Flügel haben nun nicht mehr nur die Tauben, die sich am Heinrichsbrunnen erfrischen, auch ihn selbst scheinen die sommerlichen Temperaturen seit Dienstag zu beflügeln. Foto: Markus Kilian

30.06.2020

Wer hat Heinrich so beflügelt?

Kurios: Seit Dienstag steht ein begrünter Bechstein-Flügel im Heinrichsbrunnen. Für die Meininger ein echter Hingucker. Und niemand weiß, wer es war. » mehr

Meininger Dampfloktage Meiningen

08.09.2019

Emotionen statt Emissionen: Meininger Dampfloktage

Mehrere Tausend Fans von historischer Eisenbahntechnik kamen am Samstag und Sonntag nach Meiningen. Dort fanden die 25. Dampfloktage statt. Auch drei von Dampfloks gezogene Sonderzüge aus Frankfurt, Leipzig und Glauchau ... » mehr

17.08.2019

Meiningen-Express gewinnt Bergzeit-Bier auf Hoher Geba

Bereits zum 14. Mal ist in Herpf bei Meiningen der Startschuss zum Mountainbike-Bergzeitfahren Hohe Geba gefallen. 102 Teilnehmer gingen auf die knapp 6,5 Kilometer Strecke, auf der mehr als 400 Höhenmeter überwunden wer... » mehr

MDR Jump Dance Night Meiningen

15.07.2019

Hits aus den 90ern sorgen für Partystimmung

Ordentlich abgetanzt wurde am Samstag im Meininger Volkshaus bei der „MDR Jump Dance Night – Die 90er-Party“ mit dem DJ-Duo Soundmietzen. » mehr

Pfarrer Heinrich von Berlepsch wird am Sonntag in seiner Walldorfer Kirche in den Ruhestand verabschiedet. Foto: Eva Gebhardt

02.06.2019

Walldorfer Kirchenburg-Pfarrer bei Gottesdienst verabschiedet

Bei einem Gottesdienst in der Kirchenburg von Walldorf (Kreis Schmalkalden-Meiningen) wird am Sonntagnachmittag der langjährige Pfarrer Heinrich von Berlepsch verabschiedet. Er setzte sich aktiv für den Wiederaufbau der ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Motorradunfall Linden

Motorradunfall Linden | 10.07.2020 Linden
» 7 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Oberhof Oberhof

Unfall Oberhof | Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 11 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 05. 2020
09:38 Uhr

Aktualisiert am:
25. 05. 2020
11:14 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.