Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Meiningen

Auch zum Denkmaltag im vergangenen Jahr konnte Museumsleiterin Claudia Franz zahlreiche interessierte Besucher begrüßen. Fotos: Eva Gebhardt

vor 2 Stunden

Meiningen

Sonderausstellungen zogen an: Besucherrekord im Stadtmuseum

Die Sonderausstellungen "Die dunkle Pracht" und "Zerbrechliche Schönheit" bescherten dem Wasunger Stadtmuseum 2019 eine hohe Besucherzahl. 2500 Interessierte besuchten das Museum im Damenstift. » mehr

Hansgeorg Meyer: "Am 31. März ist der Zug abgefahren."

vor 2 Stunden

Meiningen

Bald ist der Zug abgefahren

Über 25 Jahre bot der Modellbahnshop von Hansgeorg Meyer in der Meininger Utendorfer Straße 12 ein wahres Mekka für Sammler von Eisenbahnen en miniature. Am 31. März schließt das Urgestein der Modellb... » mehr

vor 9 Stunden

Meiningen

Corona bremst Netzumstellung in der VG Dolmar aus

Durch das Coronavirus kommt es zu Lieferschwierigkeiten von Computertechnik. Betroffen ist auch die VG Dolmar-Salzbrücke. » mehr

Die letzten über 100 Jahre alten Schwarzpappeln in der Henriettenallee nahe Dreißigacker sind gestern gefällt worden. Die Lücken werden im März mit Ersatzpflanzungen geschlossen. Die ersten Jungbäume waren bereits 2018 gesetzt worden. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

27.02.2020

Meiningen

Alte Pappeln in Allee gefällt

Am Henriettenplatz kreischte am Donnerstag die Motorsäge. Im Auftrag der Stadt wurden die restlichen acht Pappel-Altbäume der Allee gefällt. » mehr

Der Winterdienst ist hier eingeschränkt.

27.02.2020

Meiningen

"Wir wollen wieder ein Teil Meiningens werden"

Warum der teils bebaute zweite Meininger Tongraben in den 90er Jahren im Flächennutzungsplan ausgegrenzt wurde, bleibt den Bewohnern der sieben Häuser ein großes Rätsel. Sie wollen erreichen, dass der... » mehr

27.02.2020

Meiningen

Eigenmittel stehen genug zur Verfügung

Den Haushalt 2020 hat der Gemeinderat Obermaßfeld-Grimmenthal unter Dach und Fach gebracht. Die Zahlen im Etat belegen eindeutig: Die Kommune steht auf gesunden Füßen und kann investieren. » mehr

Beim Beitritt der Gemeinde Untermaßfeld zur Forstwirtschaftlichen Vereinigung "Henneberger Land in Südthüringen" geht es nur um den Holzverkauf. Die Bewirtschaftung des Kommunalwaldes bleibt weiterhin in den Händen der Gemeinde. Foto: Wolfgang Swietek

27.02.2020

Meiningen

Gemeinde Untermaßfeld tritt Forstvereinigung bei

Die Gemeinde Untermaßfeld hat den Beitritt zur Forstwirtschaftlichen Vereinigung "Henneberger Land in Südthüringen" beschlossen. » mehr

Aschekreuze auf die Stirn und Seifenblasen mit besonderer Anleitung in die Hand. Die Besucher des diesjährigen Aschermittwochsgottesdienstes ließen wieder die Zettel mit den Fastenvorhaben in der Kirche zurück und nahmen dafür etwas Besonderes mit nach Hause. Foto: Sigrid Nordmeyer

27.02.2020

Meiningen

Eine wahrhaft runde Sache

Landesbischof Friedrich Kramer hielt die Predigt zum Wasunger Aschermittwochsgottesdienst in der Stadtkirche St. Trinitas. » mehr

Helga Niebergall präsentiert einige ihrer Einkaufswagenchips. Fotos: K. Hädicke

27.02.2020

Meiningen

Berlin wollte Troll und Einkaufschips für Null

Was Menschen so alles sammeln! Helga Niebergall zum Beispiel hat sich den Einkaufschips verschrieben. Mit jetzt 77 Jahren aber will sie ihr Hobby bald ruhen lassen. » mehr

Die Rhön - das Land der offenen Fernen. Urlauber bleiben durchschnittlich 4,3 Tage hier - und damit länger als in allen anderen Ferienregionen in Thüringen. Foto: Heiko Matz

27.02.2020

Meiningen

In die Rhön kommen weniger Touristen

Gegen den Landestrend gingen die Gästezahlen im ersten Halbjahr 2019 in der Rhön zurück. Die Touristen bleiben aber landesweit am längsten. Für die Rhön GmbH sind die Zahlen kein Grund zur Sorge. » mehr

Schloss Landsberg. Foto: Ralph W. Meyer

27.02.2020

Meiningen

Schloss Landsberg: Eigentümer bezahlen ihre Rechnungen

Die chinesischen Eigentümer von Schloss Landsberg bei Meiningen haben Rechnungen in Höhe von 14500 Euro beim Landratsamt beglichen. » mehr

Die Rettungsschwimmer von DanceMotion zeigten, angelehnt an die 90er-Jahre-Serie "Baywatch", einen farbenprächtigen und akrobatischen Showtanz.

26.02.2020

Meiningen

"30 Jahre Mauerfall - doch wir feiern Carneval!"

Stammtischbrüder, Fahrschüler, DanceMotion, Auslese, Männerballett, Spätlese: Ein volles Programm konnten die Gäste zur Karnevalssitzung in Reichenhausen genießen. An Themen und Akteuren mangelte es n... » mehr

Heike Landgraf, Museumsleiterin Claudia Franz, Monika Ley und die ehemalige Leiterin des Stadtmuseums, Maria Kästner, präsentieren hier vor dem historischen Damenstift das neue Werbebanner, mit der an drei Ortseingängen der Stadt auf die historische Fachwerkstadt an der Werra neugierig gemacht werden soll. Foto: Eva Gebhardt

26.02.2020

Meiningen

Großer Wunsch zum Museumstag

25 Jahre gibt es das Stadtmuseum Wasungen - zum Museumstag im Mai soll dies gewürdigt werden. Mit dem 425-jährigen Jubiläum des Damenstifts, dem Sitz der Einrichtung, steht im kommenden Jahr ein weite... » mehr

Seit 20 Jahren ein beliebtes Ausflugsziel: das vom Verein der Dolmarfreunde erbaute neue Charlottenhaus. Foto: J. Glocke

26.02.2020

Meiningen

Mal Ärmel hoch, mal Gläser hoch

Von A bis Z (Arbeiten bis zünftig feiern) spannt sich das Aktivitäten-Programm für 2020, das der Verein der Dolmarfreunde dieser Tage verabschiedet hat. » mehr

Kein Grund für Traurigkeit: Nach einer gelungenen Jubiläums-Saison nimmt die stellvertretende Meininger Bürgermeisterin Monika Lösser (links) den Rathaus-Schlüssel aus den Händen von MKG-Präsident Frank (Schäfchen) Schäfer, seiner Stellvertreterin Monika Lang und Ehrenpräsident Rainer Enzian zurück. Foto: rwm

26.02.2020

Meiningen

Mäninger Narren geben Schlüssel zurück

Am Aschermittwoch ist alles vorbei - auch die Schlüsselgewalt über das Rathaus. Am Ende ihrer erfolgreichen Jubiläumssaison hat die MKG daher gestern den goldenen Schlüssel zum Schlossrundbau zurückge... » mehr

Im Frauenhaus: die Angestellten Maria Heß und Heike Born mit Praktikantin Angelina Beck (von rechts). Foto: Kerstin Hädicke

26.02.2020

Meiningen

Schutz unter besseren Bedingungen

Neue Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen. Dieser Ausspruch des Dichters Antonio Machado (1885 bis 1939) ist das Jahres-Motto des Meininger Vereins Frauen helfen Frauen. Er zog jetzt Resümee übe... » mehr

Es geht voran, innen wie außen, doch bis zum Einzug der Max-Reger-Musikschule bleibt an der Strupp-Villa noch viel zu tun. Fotos: Ralph W. Meyer

25.02.2020

Meiningen

Strupp-Villa: Es geht voran, kostet aber

Wer schon einmal ein altes Haus saniert hat, kennt Überraschungen und lernt mit ihnen umzugehen. Nicht anders geht es dem Landkreis mit der Sanierung der denkmalgeschützten Strupp-Villa in Meiningen. ... » mehr

In Oberweid wird bereits der Kanal neu gebaut. Foto: privatl

25.02.2020

Meiningen

Grünes Licht für vier Bauvorhaben an Kreisstraßen

Gleich für vier Bauvorhaben an den Kreisstraßen K 2524, K 2511, K 580 und K 80 hat der Bauausschuss des Kreistages jetzt sein Okay gegeben. » mehr

Neu waren die "Dancing Mamas", eine Gruppe Muttis, die schon in jungen Jahren in Tanzgruppen aktiv waren und nun "alte Zeiten" wieder aufleben ließen, sehr zur Freude der Zuschauer. Fotos: Alexander Schmitt und Laura Städtler

25.02.2020

Meiningen

Frankemer Fratze, Waldi und das G

Keine Langeweile beim Frankenheimer Karneval: Gemeinsam mit altbewährten, aber auch brandneuen Akteuren auf der Bühne feierte das zahlreiche Publikum in der Hochrhönhalle die 62. Saison des FCC. » mehr

Die im Jahr zuvor begonnene Modernisierung der Vereinshütte konnte 2019 vollendet werden. Foto: J. Glocke

25.02.2020

Meiningen

Viel geschafft und erlebt im Jahr 2019

Die Zeit rennt nur so und lässt vieles rasch vergessen. In der Mitgliederversammlung des Vereins der Dolmarfreunde nahm daher ein Rückblick auf 2019 einen breiten Platz ein. » mehr

Mittelpunkt für viele Veranstaltungen im gesellschaftlichen Leben in Belrieth ist die ehemalige Turnhalle. Hier befindet sich auch das Gemeindeamt. Die Mieteinnahmen decken nicht die Ausgaben, doch das zahlt die Gemeinde gern.

25.02.2020

Meiningen

Gemeinde bleibt leistungsfähig

Mehrfach haben die Gemeinderäte von Belrieth über den Haushalt für das laufende Jahr 2020 beraten. Nun ist das Zahlenwerk stimmig und wurde jüngst verabschiedet. » mehr

Peggy Greiser.

25.02.2020

Meiningen

Kreistag berät über Sport, Geld und Gewerbeflächen

Meiningen - Fast 20 Tagesordnungspunkte müssen die Mitglieder des Kreistags Schmalkalden-Meiningen zu ihrer Sitzung am Donnerstag, 27. Februar, abarbeiten, darunter das Schanzenprojekt in Brotterode. » mehr

Gespannt wartete das närrische Publikum im Bürgerhaus Paradies gestern auf den Moment der Wahrheit: Als sich der Lügensack auf der Bühne hob, kam darunter niemand anderes als Birgit Kniesa zum Vorschein. Foto: Sigrid Nordmeyer

24.02.2020

Meiningen

Lügensack Birgit will einen vegetarischen Imbiss aufmachen

Mit der Imbissbetreiberin Birgit Kniesa hat der Wasunger Karneval einen neuen Lügensack. Steffen Kniesa war nicht nur der alte Lügensack, sondern auch der Cousin ihres Mannes Torsten. "Der Orden bleib... » mehr

Eigentlich sollte man die Konturen des modernen WBG-Neubaus am Schlossplatz 3 schon erkennen, doch vor gut einem Jahr wurde der Baubeginn abgesagt. Und so können Passanten nur auf dem nach wie vor stehenden Bauschild sehen, wie das Wohnhaus die Lücke im Quartier einmal schließen soll.

24.02.2020

Meiningen

Lückenschluss ist nicht vom Tisch

Nach wie vor klafft am Schlossplatz eine Baulücke. Die Vollendung des Projekts Wohnen am Schloss ist ins Stocken geraten. Doch die Wohnungsbaugesellschaft bemüht sich weiter um die Realisierung - ohne... » mehr

Hat nach anfänglichen Irritationen rasch zu einer konstruktiven Arbeit zusammengefunden: Der Gemeinderat mit Heike Bauersachs, Katja Esser, Bürgermeister Martin Thiel, Hans-Günther Schrott, Berndi Reckwell und Hartmut Förtsch (von links). Nicht mit im Bild ist Stefan Greiner. Hinten rechts eine Protokollführerin der VG Dolmar-Salzbrücke.	Foto: J. Glocke

24.02.2020

Meiningen

Bürgermeister: Räte ziehen an einem Strang

Der Ausgang der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen 2019 in Utendorf machte die Sacharbeit anfangs nicht leicht. Inzwischen bescheinigt der Bürgermeister dem Rat eine konstruktive Arbeit. » mehr

^