Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Meiningen

Die Kinder hatten ihn gleich erobert, den neuen Spielplatz im Dorfzentrum. Er ist im Zuge der Neugestaltung des Areals, welches im Rahmen der Dorferneuerung realisiert wurde, neu angelegt worden. Eine Grünfläche mit Sitzgelegenheiten schließt sich unmittelbar an.

vor 8 Minuten

Meiningen

Obendorfer Ortskern ist wieder in Schuss

Die Gemeinde Grabfeld trat als Bauherr auf und die Bürger von Obendorf haben jetzt ihre Freude daran: Am Samstag konnte der neu gestaltete Dorfplatz im Ort feierlich seiner Bestimmung übergeben werden... » mehr

Unterirdisch gibt es noch jede Menge zu tun am ersten Bauabschnitt in Oberweid. Bis zur Winterpause ab 20. Dezember soll Schotter darüber sein. Foto: tih

vor 36 Minuten

Meiningen

Oberweid will das Geld auf Heller und Pfennig zurück

Der Straßenbau in der Ortsdurchfahrt Oberweid läuft nach Plan. Bis zur Winterpause soll der erste Bauabschnitt unterirdisch fertig sein. Dann können die Anwohner, wenn auch erstmal auf Schotter, die S... » mehr

Einsatz in Lederhosen: Der Wasunger Feuerwehrverein veranstaltete das Oktoberfest 2019 am Gerätehaus. Wer von den Kameraden auch für den Ernstfall gerüstet sein wollte, der trug unter der Feuerwehrkleidung kariertes Hemd, Kniestrümpfe und Lederhose. Fotos: Heike Jackstädt

vor 40 Minuten

Meiningen

Einsatz zum Oktoberfest entpuppte sich als Fehlalarm

Kurzzeitig unterbrochen werden musste das Oktoberfest, organisiert und durchgeführt vom Wasunger Feuerwehrverein. Grund: Die Wehr musste zu einem Einsatz ausrücken, der sich als Fehlalarm herausstellt... » mehr

Der bayerische Märchenkönig Ludwig II. hält Einzug ins Schloss Elisabethenburg- beim Aufbau der Ausstellung "Wagnis Wagner". Foto: Museen

vor 1 Stunde

Meiningen

"Wagnis Wagner" 20 Jahre danach dokumentiert

"20 Jahre Wagnis Wagner" titelt die neue Ausstellung der Meininger Museen, die am morgigen Mittwoch im Schloss Elisabethenburg eröffnet wird. » mehr

Polizisten der Spurensicherung inspizierten am Montag den Tatort und machten Fotos. Hier inspizieren sie garade die Schiefertafeln und das Dämmmaterial, dass die Einbrecher von der Ladefläche des Firmen-Lkw warfen. Fotos (2): M. Hildebrand-Schönherr

vor 9 Stunden

Meiningen

Diebe klauen Laster und tonnenweise Metall: Wert 145.000 Euro

Bei einem Einbruch auf einem Firmengelände in Untermaßfeld (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) sind ein Lastwagen und Buntmetall im Wert von 145.000 Euro abhanden gekommen. Der Gesamtschaden aber liegt... » mehr

Stefan Groß umrahmte die Vernissage mit experimentellen Klängen.

20.10.2019

Meiningen

Romantisches trifft auf Technisches

Vorwiegend großformatige Gemälde von Frank Hoffmann und robuste Eisenplastiken von Dorothee Haller aus Dresden zeigt die Galerie ada in ihrer neuen Ausstellung unter dem Titel "Die Welt ist meine Aust... » mehr

Das erste Familienkonzert der Reihe "Jazz beim Krämer" bestritt am gestrigen Sonntagvormittag vor vollem Haus die Schweizer Band Phraim mit Sängerin Nina Reiter. Eine zweite Auflage ist bereits in Planung. Foto: O. Benkert

20.10.2019

Meiningen

Jazz erobert jetzt auch die Kinderzimmer

Der Reihe "Jazz beim Krämer" ist am Sonntagvormittag mit dem 1. Familienkonzert ein neuer Baustein hinzugefügt worden. Es war auf Anhieb ein Erfolg. » mehr

Anja Schmidt und Andreas Frey begleiten die Lieder an den Saiteninstrumenten.

20.10.2019

Meiningen

"Halleluja, sing ein Lied!"

Zum 9. November studiert der Walldorfer Projektchor ein Konzert ein, das an die Pogromnacht von 1938 und den Mauerfall vor 30 Jahren erinnern soll. » mehr

Das Bauprojekt Gartenstraße in Wasungen soll 2020 zum Abschluss gebracht werden. Die Stadt will die Kosten für den Straßen- und Gehwegbau in ihren neuen Etat aufnehmen. Der Landkreis plant zuvor aber erst noch die Stützmauer der Regelschule neu herrichten, die im Bild rechts zu sehen. Foto: O. Benkert

18.10.2019

Meiningen

Bauabschluss Gartenstraße 2020 geplant

Ein Bauprojekt, welches sich seit Jahren hinzieht, neigt sich dem Ende. Die Arbeiten an der Gartenstraße in Wasungen könnten 2020 abgeschlossen werden. Vorausgesetzt die Stadt nimmt das Vorhaben im ne... » mehr

Wie die Zeit vergeht: Karl-Friedrich Abe mit Bundes-Umweltminister Klaus Töpfer und dem Thüringer Umweltminister Hartmut Sieckmann (links). Foto: Archiv MT

18.10.2019

Meiningen

"Ich hatte keine Ahnung, wie tief der Teich war, in den ich springe"

Für Karl-Friedrich Abe, Leiter der Thüringer Biosphärenreservatsverwaltung Rhön, beginnt am 1. November der Ruhestand. Er geht mit einem Rekord: dienstältester Chef eines Biosphärenreservates in ganz ... » mehr

Das Wasunger Tor darf per Rad trotz Enge unterquert werden. Gegenseitige Rücksichtnahme ist aber Pflicht.

18.10.2019

Meiningen

Mit Sicherheit ein langer (Rad-)Weg

Der Weg ist lang und holprig, den Stadtplanung und Stadtpolitik gehen, besser fahren müssen, um Meiningen zu einer fahrradfreundlichen Stadt zu machen. Eine Radtour mit Bürgermeister Fabian Giesder un... » mehr

Architekt Florian Kirfel und Baurefertin Katrin Junge von der Klassik Stiftung (Zweiter und Dritte von links) erläutern Mitgliedern des Schillervereins den Stand der Bauarbeiten am Schillermuseum Bauerbach. Fotos: Karla Banz

18.10.2019

Meiningen

Wiedereröffnung des Schillerhauses naht

Die umfangreichen Sanierungsarbeiten im Bauerbacher Schillermuseum werden Ende des Jahres beendet sein. Im Mai 2020 ist die Wiedereröffnung des Hauses vorgesehen. Das historische Gebäude wird sich den... » mehr

Heike Rudolph und ihr Mann Holger Gubitz am Schalenturm.

18.10.2019

Meiningen

Die Geschichte nun zu Ende erzählt

Nach Jahren der Diskussion und einer ewig nicht beantworteten Bauvoranfrage können die Bewohner der Meininger Reusengasse 1 nun endlich die Geschichte zu Ende erzählen: eine Geschichte vom Schönen in ... » mehr

Anja Hüttner und Stefan "uLLer" Ulrich-Hüttner. Fotos: Hüttner

18.10.2019

Meiningen

Kulturhausrretter: ein KdE für Meiningen

Es ist an der Zeit, Meiningens Kulturhäuser ins Leben zurückholen. Für das "Artur Becker", die künftige Musikschule, scheint das zu gelingen. Zwei, die schon bewiesen haben, was sie können, wollen nun... » mehr

Ein Fan im T-Shirt der 2006-er Tour.

18.10.2019

Meiningen

"Das war unsere Jugend!"

Sie lebt auch nach über 30 Jahren weiter- die Musik und Kultur von Depeche Mode. Erinnerungen weckte Sascha Lange zu seiner Lesung im Volkshaus. » mehr

Das Gemälde von Hans Hattop dem Älteren zeigt Fritz Diez.

18.10.2019

Meiningen

Ehrenbürger und Theater-Intendant

Heute vor 40 Jahren, am 19. Oktober 1979, starb im Alter von 78 Jahren Fritz Diez - Ehrenbürger seiner Geburtsstadt Meiningen, der am hiesigen Theater debütierte und von 1947 bis 1954 als Intendant wi... » mehr

Nadine Demharter. Foto: Dorothea Brandt

18.10.2019

Meiningen

Eine Zukunft ohne Mauern

Oft haben wir sie. Manchmal wollen wir sie. Aber brauchen wir sie? Wie sieht es mit Mauern in deinem Leben aus? Heute beantwortet Nadine Demharter aus Meiningen diese Fragen aus ihrer ganz persönliche... » mehr

18.10.2019

Meiningen

Erfüllten Gemeinden droht Kostenanstieg

Die Gemeinden Sülzfeld, Untermaßfeld und Rippershausen müssen in Zukunft mit einer höheren Verwaltungsumlage an Meiningen rechnen. » mehr

Das Oberkätzer Gemeinschaftshaus sieht einladend aus - doch hat der Dorfladen, der unten links sein Domizil hat, eine Zukunft? Fotos: Archiv, Iris Friedrich

17.10.2019

Meiningen

Die Frage beim Dorfladen: "Kriegen wir’s hin oder nicht?"

Für den Dorfladen Oberkatz geht‘s um die Wurst: Findet sich kein neuer Vorstand des Dorfladenvereins, muss er möglicherweise die Türen für immer dicht machen. » mehr

Hier, weit oben über dem Dorf, am Aufnahmeort für unser Foto, befindet sich der potenzielle Standort für einen Mobilfunk-Mast, den die Telekom errichten will. Foto: J. Glocke

17.10.2019

Meiningen

Hoffen auf besseren Handyempfang

Der Mobilfunk-Notstand, in dem sich Utendorf befindet, könnte in abseh- barer Zeit ein Ende haben. » mehr

Mit Liedern und einem Fingerspiel rund um das Thema Apfel überraschten die Kleinen Kirschkernchen von der Metzelser Kindertagesstätte die Familie Bräuning bei einem Besuch der Lohnmosterei. Die Aufnahme zeigt Erzieherin Yvonne Burkhardt und Mosterei-Chef Norbert Bräuning mit einem selbst gebastelten Kinder-Apfelbild in den Händen. Foto: privat

17.10.2019

Meiningen

Kirschkernchen in Apfelmosterei

Die Lohnmosterei der Familie Bräuning in Metzels kennen schon die Kleinsten. Jedes Jahr besuchen die Knirpse der örtlichen Kindertagesstätte den Saisonbetrieb Am Malmen 9. » mehr

Eindrücke über den Film notierten die Workshopteilnehmer und tauschten sie im Gespräch aus.

17.10.2019

Meiningen

Alfons Zitterbacke damals und heute

Unterm Motto "Sehen, verstehen, schreiben" erprobten sich 15 Kinder als Filmkritiker in einem Workshop der Bibliothek. Im Fokus stand der DEFA-Film "Alfons Zitterbacke" aus dem Jahr 1966. » mehr

Ein Teil des Meininger Stadtwaldes darf Urwald sein - ohne menschliche Einflussnahme. Totholz bleibt dort liegen.

17.10.2019

Meiningen

Holzverkauf ja, Holzleseerlaubnis nein

Die Wälder sind voll von Totholz und umgeknickten Bäumen. So manch Kamin-Besitzer freut sich, wenn er sich dort bedienen kann, um Nachschub für die häusliche Wärme zu bekommen. Früher erhielt man dafü... » mehr

Erich Kümpel (l.) und Albrecht Glaser sind 2013 in Anerkennung für ihre Leistungen für den Betreuungswald in Thüringen mit einer Urkunde und einer Ehrenmedaille der Kommunalen Waldvereinigung Heinrich Cotta ausgezeichnet worden.

16.10.2019

Meiningen

Ein Jahrzehnt Forstwirtschaftliche Vereinigung

Die Forstwirtschaftliche Vereinigung Henneberger Land feiert ihren zehnten Geburtstag. Sie blickt auf eine Dekade, in der viel bewegt werden konnte und die Vereinigung wuchs; aber auch auf ganz neue H... » mehr

Gespräch im Feuerwehr-Depot: CDU-Kreistagsmitglieder diskutieren die Problematik rund um die Drehleiter in Kaltennordheim mit dem Ortsbrandmeister (rechts).

16.10.2019

Meiningen

"Wir wollen helfen - egal, wo es nötig ist"

Die Kaltennordheimer Feuerwehr bangt um ihre Drehleiter. Angeschafft, als die Stadt noch im Wartburgkreis lag, geht die Sorge um, dieser könnte das Fahrzeug abziehen. » mehr

^