Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Meiningen

Der Südthüringer Ärztechor Meiningen e. V., gegründet von Dr. Klaus Iwig (im Foto), jetzt unter Leitung von Klaus Enders. Der Chor tritt am 26. April im Meininger Brahmssaal auf zugunsten der Hospizarbeit in Meiningen.	Archiv

vor 13 Stunden

Meiningen

Singen für den guten Zweck

Zum Benefizkonzert am 26. April erklingt im Meininger Brahmssaal weltliche und geistliche Chormusik. Der Ärztechor singt zugunsten der Hospizarbeit in der Theaterstadt. » mehr

Was für ein Saustall in Junkershausen: Hier haben die Tiere Luft, Platz und natürliches Licht.

vor 13 Stunden

Meiningen

Ein Stall zum Sauwohl-Fühlen

Was für ein Saustall! Die Sauen von Biobauer May aus Junkershausen haben Schwein gehabt, dass sie auf einem Hof aufwachsen und leben dürfen, der Nutztieren komfortable Bedingungen bietet. Das war der ... » mehr

vor 5 Stunden

Meiningen

Gehörig über Stränge geschlagen: Ostern in Meininger Polizeizelle

Meiningen - Gehörig über die Stränge geschlagen hat ein Mann am Ostersonntag in Meiningen. Der Grobian benahm sich völlig daneben und landete prompt in einer Polizeizelle. » mehr

"One Billion Rising - ein Flashmob" erlebte zum Ostermarkt in der Meininger Innenstadt Premiere. Susanne Klapka (vorn) schrieb zum Lied Brake the chain (zu deutsch: Brich die Kette) die Choreographie. Das Lied wird weltweit gespielt, um ein Zeichen zu setzen gegen Gewalt gegen Frauen. Foto: K. Hädicke

vor 14 Stunden

Meiningen

Flashmob gegen Gewalt an Frauen

Für dreieinhalb Minuten erregten scheinbar spontan zusammengekommene Menschen auf dem Meininger Markt die Aufmerksamkeit der Leute vor Ort. Beim Flashmob tanzten sie für ein Ende der Gewalt gegen Mädc... » mehr

Es gibt nicht viele Momente, in denen Lina sich so freuen kann: Mit Mia Ullrich und Juna Münzner macht sie hier bei einem Aufenthalt zu Hause Garten-Picknick.

18.04.2019

Meiningen

Ab in den Briefkasten: Ostergrüße für Lina

Viele Rhöner haben sich in letzter Zeit bestimmt gefragt, wie es der kleinen Lina aus Kaltensundheim geht. Sie können mithelfen, dass das Mädchen in den nächsten Tagen viele Ostergrüße bekommt. » mehr

Die meisten Kinder, die im vergangenen Jahr bei dem Familien-Musical "Mit Frau Kairos durch die Zeit" auf der Bauerbacher Naturbühne mitwirkten, sind auch dieses Mal wieder mit von der Partie, wenn sich der kleine Drache Tabaluga auf eine Abenteuerreise durch Grünland begibt. Fotos: Archiv/Karla Banz

18.04.2019

Meiningen

Grüne Drachen und schillernde Löckchen

Das Bauerbacher Naturtheater feiert sein 60. Gründungsjubiläum. Höhepunkte im Schillerjahr sind vor allem "Tabaluga" von Peter Maffay und die Schiller-Revue "Schillers Löckchen". Eröffnet wird die Sai... » mehr

Der Platz für die Verlegung der Straßenachse um eine halbe Fahrbahnbreite ist geschaffen. Foto: J. Glocke

18.04.2019

Meiningen

Nach dem Bagger kommt der Bohrer

Auf den raumgreifenden Geländeabtrag an der Straße Schwarza-Christes in den letzten beiden Wochen folgen nach Ostern punktgenaue Arbeiten. » mehr

Ab zur Teichmitte: Zwischen zwei Schlauchbooten transportierten die Stadtservice-Mitarbeiter am Gründonnerstag die Pumpe an die markierte Stelle. Kurz darauf ging die Fontäne im Englischen Garten in Betrieb. Fotos: Marko Hildebrand-Schönherr

18.04.2019

Meiningen

Fontäne im Englischen Garten sprudelt wieder

Pünktlich vor den Osterfeiertagen ist die Fontäne im Englischen Garten in Betrieb gegangen. Seit Gründonnerstag schießt das Wasser auf dem Meininger Eisteich nach der Winterpause wieder munter in die ... » mehr

Der abgerutschte Hang an der Straße. Hier sollen noch Winkelstücke gesetzt werden und Standfestigkeit schaffen.

18.04.2019

Meiningen

Dreißigackerer Straße: Bauarbeiten dauern länger

Seit vier Wochen wird der beschädigte Hang an der Strecke nach Dreißigacker wieder instandgesetzt. Noch bis Mai bleibt der Bereich deswegen gesperrt. Danach soll wieder Verkehr über die Straße rollen.... » mehr

Bei der Gartenarbeit - hier im Gemeinschaftsgarten der Meininger Anlage "Haßfurter Wand" - ist Regina Cronester in ihrem Element. Ein Leben ohne ihre Parzelle kann sie sich gar nicht vorstellen. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

18.04.2019

Meiningen

Eine Kleingärtnerin mit Herz und zupackenden Händen

Regina Cronester ist ein Kleingärtner, wie er im Buche steht. Mit Herz, zupackenden Händen und einer Menge Wissen über Obstbäume, Sträucher und Blumen. Sie wurde jetzt als Vorsitzende des Vereins "Haß... » mehr

Das Modulgebäude am Meininger Bahnhof nimmt diese Woche Gestalt an.

17.04.2019

Meiningen

Elektronisches Bahn-Stellwerk "zusammengepuzzelt"

Am Meininger Bahnhof wurde am Dienstag das neue Elektronische Stellwerk installiert. Für die Bahn ist das ein großer Fortschritt. Die Modernisierung des Bahngeländes wird aber noch bis in den Herbst h... » mehr

In ihren Kostümen führte ein Teil der Schauspieler, hier mit Autorin Carmen Pfannstiel (rechts) einige Spielszenen vor. Fotos: privat

17.04.2019

Meiningen

Eine Reise zurück ins 13. Jahrhundert

Noch wird intensiv geprobt, doch die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Am 22. Juni zeigt der SAT-Förderverein das Historienspiel "Die Legende von den 365 Kindern" auf der Henneburg. » mehr

Eine Aufnahme vom letzten Samstag im März. Die Wanderhütte war offensichtlich geschlossen. Doch Ausflügler hatten das schöne Wetter genutzt, um mit drei Autos dorthin zu fahren, Tische aufzubauen und zu feiern. Solcher Autoverkehr durch den Wald ist jedoch absolut nicht gewünscht.	Foto: rwm

17.04.2019

Meiningen

Wanderhütte soll kein Fahrziel werden

Fast war es um die Bauarbeiten an der Bakuninhütte geschehen: Der Bauausschuss zögerte damit zu gestatten, dass der Weg dorthin rund um die Uhr für Vereinsmitglieder befahrbar sein soll. Andernfalls w... » mehr

Die Innenraumvergrößerung dokumentiert sich auch außen. Hinter der frischen Holzverkleidung befand sich früher ein Abstellraum. Fotos: J. Glocke

17.04.2019

Meiningen

Vereinsdomizil nach Sanierung geräumiger und attraktiver

Über etliche Monate hat sich die Sanierung/Renovierung der Hütte des Vereins der Dolmarfreunde hingezogen. Am Samstag wurde wieder eingeräumt. » mehr

Holger Schneider (2. von links), der Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Oepfershausen, zeichnete zur jüngsten Sitzung Gisela Willhelm (links), Ruth Recknagel und Reinhard Keibe für langjährige DRK-Mitgliedschaft aus. Foto: N. Scheidler

17.04.2019

Meiningen

DRK-Ortsverein zeichnete langjährige Mitglieder aus

Die Aktivitäten von DRK-Seniorenverein und DRK-Ortsgruppe in Oepfershausen standen zur jüngsten Versammlung im Fokus. Geehrt wurden zudem einige langjährige Mitglieder. » mehr

Die ehemalige Synagoge, die Bäume und der Vorplatz sind Besichtigungspunkte beim Ortsrundgang.

17.04.2019

Meiningen

Viele Zukunftsfragen in Aschenhausen

Die früheren Aschenhäuser Gemeinderatsmitglieder und Alt-Bürgermeister Rudloff kennen jeden Stein, jeden Graben, jeden Baum im Dorf. Aber jetzt ist die Stadt Kaltennordheim für vieles verantwortlich, ... » mehr

Stefan Schwarz zur Frühlingslese. Foto: Carola Scherzer

17.04.2019

Meiningen

Hinterfragt: Männer, die noch nicht in Betten starben

Für einen humorvollen Abend sorgte Stefan Schwarz am Montag zur Meininger Frühlingslese in der Bibliothek. » mehr

Operndirektorin Corinna Jarosch im Gespräch mit dem Tenor Remy Burnens (links) und Aris Alexander Blettenberg zu Mozarts Oper "Die Entführung aus dem Serail" , die am 24. Mai Premiere im Meininger Theater hat. Fotos: Carola Scherzer

17.04.2019

Meiningen

Verführendes rund um die Entführung

Unterhaltsam wie immer und künstlerisch anspruchsvoll war "Corinnas Nachmittag" am vergangenen Montag. Ein zahlreiches und dankbares Publikum hatte seine Freude. » mehr

17.04.2019

Meiningen

Neuer Chordirektor für Musiktheater Meiningen

Manuel Bethe wird neuer Direktor des Chors des Meininger Staatstheaters. Der studierte Dirigent für Chor und Orchester wird die Stelle ab der Spielzeit 2019/20 antreten, wie das Theater am Mittwoch mi... » mehr

Tino Bender.	Foto: Dorothea Brandt

20.04.2019

Meiningen

Mauern entstehen sehr oft im Kopf

Oft haben wir sie. Manchmal wollen wir sie. Aber brauchen wir sie? Wie sieht es mit Mauern in deinem Leben aus? Heute beantwortet Tino Bender aus Meiningen diese Fragen aus seiner ganz persönlichen Si... » mehr

Perspektivwechsel: Am 1. April kam Markus Merz, Vorstand der VR-Bank, zum Rollentausch in die Lebenshilfe-Werkstatt nach Dreißigacker. Hier lernte er den 26-jährigen Manuel Heiderich kennen, der in der Hauswirtschaft beschäftigt ist. Beide wischten, kehrten und saugten die Räumlichkeiten gemeinsam. Merz verbrachte den Tag auch in der Montage und Landschaftspflege. Am 3. April übernahm dafür Manuel Heiderich für einen Tag die Bankgeschäfte in der VR-Bank Meiningen. Er durfte an den Schalter, in den Tresor, an die Geldzählmaschine. Zur Aktion Meilenstein berichten beide gegen 15 Uhr auf der Bühne von ihren Eindrücken. Fotos: Susanne Klapka

16.04.2019

Meiningen

Ehrenamt: erfolgreich suchen und finden

Wie sähe das gesellschaftliche Leben ohne Ehrenamt aus?! Wer selbst noch das passende Betätigungsfeld für sich und den kurzen Draht zu einem Verein sucht, sollte sich unbedingt folgenden Termin vormer... » mehr

16.04.2019

Meiningen

Eltern müssen mehr für die Kinderbetreuung zahlen

Der Kostenboom bei der Kinderbetreuung hat die Gemeinde Christes zum Handeln gezwungen. Ab 1. Juni dieses Jahres haben die Eltern höhere Beiträge zu zahlen. » mehr

Unterwegs für ein sauberes Grabfeld -wie hier in Berkach - waren in fast allen Ortsteilen der Einheitsgemeinde engagierte Bürger, um dem Winterdreck zu Leibe zu rücken. Fotos: privat

16.04.2019

Meiningen

Für ein sauberes Grabfeld gesorgt

Großreinemachen hieß es am Samstag wieder in allen Ortsteilen der Gemeinde Grabfeld. An fleißigen Helfern mangelte es auch zur 6. Auflage nicht. » mehr

Den fünf gemeinsam agierenden Feuerwehren gelang es, ein Ausbreiten des Feuers in der Kaltensundheimer Feldastraße zu verhindern. Foto: Feuerwehr

16.04.2019

Meiningen

Schuppenbrand wird zu Bewährungsprobe

Bis um vier Uhr in der Frühe musste die Feuerwehr am Dienstag noch nachlöschen, nachdem es in der Nacht zuvor in einem Schuppen in der Kaltensundheimer Feldastraße gebrannt hatte. » mehr

mthi-feuer Wasungen

Aktualisiert am 16.04.2019

Meiningen

Güterzug setzt Bahndamm an mehreren Stellen in Brand

Gleich an mehreren Stellen stand am Dienstagnachmittag der Bahndamm auf der Strecke zwischen Schwallungen und Meiningen in Flammen. Auslöser war ein Güterzug mit festsitzender Bremse. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".