Topthemen: GebietsreformNSU-Prozess in MünchenThüringer helfenSerie: Aktiv und gesund

Meiningen

Jubel, Trubel, Heiterkeit - wie ließe sich ausgelassene Kirmesstimmung treffender darstellen, als es den Wölfershäusern gelang?! Kein Wunder, dass im vergangenen Jahr die Jury dieses Bild auf Platz 1 wählte. 100 Liter Bier und 200 Bratwürste waren der Lohn dafür.	Foto: Fabian Diedrich

18.11.2017

Meiningen

Schönstes Kirmes-Foto gesucht

In der Kirmes-Saison 2017 sucht Meininger Tageblatt erneut das schönste Kirmes-Foto der Region. Wer sich dabei Mühe gibt, hat die Chance auf Freibier und leckere Bratwürste. » mehr

18.11.2017

Meiningen

Mehr Geld für Kulturstiftung

Meiningen - Der Landkreis und die Stadt Meiningen müssen im nächsten Jahr mehr Geld in die Kulturstiftung Meiningen-Eisenach zur Finanzierung der Meininger Museen und der Theater » mehr

Birgit Sprenger (l.) von der Staatskanzlei lobte das Natur-Aktiv-Museum und das Konzept, welches dahinter steht. Mit auf dem Bild sind die Menschen, die den Lernort in Oepfershausen mit aufbauen halfen: Nicole Kirchner, Jörg Wagner, Julia Gompert, Susanne Casper-Zielonka, Peter Casper, Nils Hinkel, Stefanie König, Elke Mirau und Hubert Schmidt. Schmidt ist Bürgermeister von Oepfershausen und zugleich Vorsitzender des Vereins Schwarzes Schloss. Fotos: O. Benkert

17.11.2017

Werra-Bote

"Wir haben hier einen Schatz"

Die Vorderrhöngemeinde Oepfershausen ist um eine Attraktion reicher. Im Schwarzen Schloss eröffnete am Freitagvormittag im Beisein zahlreicher Gäste das Natur-Aktiv-Museum. Eine Bildungseinrichtung, d... » mehr

In Hatchers manor, einem Hotel mit Farm in Richmond, fand Anne Brandt aus Oberweid während ihres fast zweijährigen Aufenthaltes in Australien ihr zweites Zuhause. Hier wurden auch Hochzeiten gefeiert - wie die von Saiko (Japan) und Jack (England).

17.11.2017

Rhön

Zweite Heimat in Australien gefunden

Knappe zwei Jahre verbrachte Anne Brandt aus Oberweid via work & travel in Australien. Die Erfahrungen vor Ort haben Anne nachhaltig beeinflusst und ihre Sichtweise auf viele Dinge verändert. » mehr

Ideen für eine Touristen-Attraktion auf der Hohen Geba sollen nächstes Jahr in einem Wettbewerb gesammelt werden. Über den Berg in der Rhön wird sicher noch viel diskutiert werden. Archivfoto: Ralph W. Meyer

17.11.2017

Meiningen

Kreis nimmt Anlauf für Geba-Ideenwettbewerb

Ein offener Ideenwettbewerb für eine Touristen-Attraktion auf der Hohen Geba soll im kommenden Jahr starten. Landrat Peter Heimrich rechnet mit einer hohen Fördersumme. » mehr

Obwohl der neue Mobilfunk-Sendemast nahe den Bahngleisen unterhalb der Ernststraße steht, überragt er deutlich den Gebäudekomplex der Geriatrischen Fachklinik Georgenhaus. Die Sozialwerk Meiningen gGmbH als Klinikbetreiber fürchtet, wegen der Nähe bei den Patienten viel Aufklärungsarbeit leisten zu müssen.

17.11.2017

Meiningen

Sendemast funkt Sozialwerk dazwischen

Für die Sozialwerk Meiningen gGmbH ist ein neuer Mobilfunk-Sendemast ein Ärgernis. Pläne für die Nutzung des angrenzenden Geländes stehen auf der Kippe. » mehr

Seit 1989 ein starkes Team: die Fotografen Jürgen Weis und Erhard Driesel, Spitzname ed. Beide prägten foto-ed mehr als zweieinhalb Jahrzehnte. Ab Januar geht jeder seinen eigenen Weg. Foto: Ralph W. Meyer

17.11.2017

Meiningen

Ein Ende, das ein Anfang ist

Mit dem Jahreswechsel endet die langjährige Tradition des Fotostudios foto-ed in Meiningen. Doch für Erhard Driesel ist das Ende des Studios ein Neuanfang. Er wird künftig als freischaffender Fotograf... » mehr

Überblick: während des Wettstreits am Tisch - Johanna und Leonie mit zwei Juroren und der gegnerischen Mannschaft im Finale von "Spielend Russisch lernen".

17.11.2017

Meiningen

Russisch - Spiel, Sieg und Superlaune

Die Meiningerin Johanna Pfeifer hat gemeinsam mit ihrer Schulkameradin Leonie Dachrodt den ersten Platz beim Bundescup "Spielend Russisch lernen" gewonnen. Das zweitägige Finale fand im Europapark Rus... » mehr

Die Geschäftsführer der Meininger Mediengesellschaft, Tobias Konrad (l.) und Wolfgang Kreißig (M.), bekommen vom Bürgermeister die Volkshausaktie. Foto: any

16.11.2017

Meiningen

Auch die MMG hat eine Aktie am Volkshaus

Mit einer Volkshausaktie im Wert von 1000 Euro trägt die Meininger Mediengesellschaft dazu bei, dass Meiningen "noch etwas hübscher" wird. » mehr

16.11.2017

Meiningen

Müllgebühr steigt 2018

Meiningen - Am 1. Januar 2018 steigen die Müllgebühren im Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Das beschloss der Kreistag bei einer Gegenstimme am Donnerstagabend. » mehr

10 000 Euro Mindestgebot stehen für das ehemalige Feuerwehrgerätehaus in Melpers im Raum. Foto: Iris Friedrich

16.11.2017

Rhön

10 000 Euro Mindestgebot für Gerätehaus

Das ehemalige Feuerwehrgerätehaus in Melpers steht zum Verkauf. Damit will die Gemeinde Einnahmen generieren. Erhöht wurde die Nutzungs-Pauschale beim Jugendclub. » mehr

V. l.: Bürgermeister Fabian Giesder überreicht Siegfried Müller die Meininger Ehrennadel 2017. Seine Stellvertreter Uli Töpfer und Monika Lösser übergeben die Ehrenurkunde.

16.11.2017

Meiningen

Eine Stadt des Ehrenamts

Für einen Augenblick verstummte jedes Geräusch im Theaterfoyer. Bürgermeister Fabian Giesder machte eine kurze Spannungspause, um dann freudestrahlend zu verkünden: Die Meininger Ehrennadel 2017 bekom... » mehr

Die Mädchen und Jungen der Tanzgarde des Wasunger Carneval Clubs, hier das Ü 15-Team, gaben zur Auftaktveranstaltung am 11. 11. im Bürgerhaus Paradies natürlich auch wieder einige Kostproben ihres Könnens. Fotos: R. Ströder

16.11.2017

Werra-Bote

Mit Trommelwirbel und Fanfarenschall

Nach dem gelungenen Karnevalsauftakt am 11. 11. in der närrischen Hochburg Wasungen richten sich die Blicke des WCC-Präsidenten Martin Krieg auf die närrischen Ereignisse, die nun folgen. » mehr

Wolfram Pfeiffer.

16.11.2017

Meiningen

Wenig Unterrichtsausfall im evangelischen Gymnasium

Im Evangelischen Gymnasium Meiningen liegt der Unterrichtsausfall deutlich unter dem Durchschnitt staatlicher Gymnasien. Das betonte Schulleiter Wolfram Pfeiffer auf der Herbstsynode des Kirchenkreise... » mehr

Der Strompreis der Meininger Stadtwerke sinkt im nächsten Jahr um 1,19 Cent pro Kilowattstunde.

16.11.2017

Meiningen

Stadtwerke senken Preise für Strom und Gas

Die Meininger Stadtwerke senken im Januar ihre Preise für Meiningen-Strom und Meiningen-Gas. Das kündigten Geschäftsführer Rolf Hagelstange und der Bereichsleiter Markt und Vertrieb, Oliver Plambeck, ... » mehr

Vachdorfer Kameraden vor ihrem neuen Feuerwehrauto, welches sie beim Hersteller des Fahrzeugs in Sachsen abgeholt haben. Foto: M. Wimmer

16.11.2017

Werra-Grabfeld

Vorweihnachtliche Bescherung bei der Feuerwehr

Das Weihnachtsfest rückt immer näher. Für die Kameraden der Feuerwehr Vachdorf war bereits dieser Tage große Bescherung. Sie sind jetzt im Besitz eines neuen Einsatzfahrzeuges. » mehr

TLDA-Mitarbeiterin Martina Reps mit einem Balken, der unter anderem mit Blick auf historische Verarbeitungs- und Konstruktionsmerkmale im Holzbau untersucht werden soll. Gut zu erkennen ist, dass Holznägel bei der Verbindung von Balken zum Einsatz kamen. Fotos (3): J. Glocke

16.11.2017

Meiningen

Spuren historischer Verkehrswege im Auenland

Wer tief baggert kann leicht in ferner Vergangenheit landen - und viel Interessantes entdecken. » mehr

16.11.2017

Meiningen

60-jährige Fahrerin kollidiert in Meiningen mit Kehrmaschine

Eine 60-jährige Autofahrerin ist am Mittwochnachmittag in Meiningen mit einer Kehrmaschine kollidiert. » mehr

Den Baggerpark des Aus- und Fortbildungszentrums Walldorf vervollständigt jetzt ein Hybrid-Raupenbagger. Das Foto entstand zu Übergabe des Fahrzeuges und zeigt Thomas Bräutigam (Ausbilder), Klaus Blau (leitender Ausbilder), Marcel Storandt (Gebietsverkaufsleiter), Britta Rabe (AFZ-Leiterin) und Hermann Müller (Ausbilder Baggerpark). Foto: O. Benkert

15.11.2017

Werra-Bote

Ausbildung auf hohem Niveau fortführen

Das Aus- und Fortbildungszentrum Walldorf ist um ein modernes Fahrzeug reicher. Zum Fuhrpark gehört nun auch ein Hybrid-Raupenbagger vom Typ HB 215 LC-2 des bekannten Baumaschinenherstellers Komatsu. » mehr

15.11.2017

Meiningen

Europäischer Zürgelbaum als beständiges Dankeschön

In Meiningen wächst jetzt der erste Europäische Zürgelbaum auf öffentlichem Grund und Boden. Gestern wurde er von einer Bürgerinitiative als lebendiges und beständiges Dankeschön gepflanzt. » mehr

Vorm Europaparlament: 24 Rhöner Gymnasiasten besuchten Straßburg und haben die Abgeordnete Gabi Zimmer nach Kaltensundheim eingeladen. Foto: privat

15.11.2017

Rhön

Junge Leute blicken sehr diskussionsfreudig auf Europa

Als wahre Europa-Bürger fühlten sich Zehntklässler des Rhön-Gymnasiums bei ihrer Projektfahrt nach Straßburg. Dort erwartete Europa-Parlamentsmitglied Gabi Zimmer wie immer mit Freude "ihre Rhöner". » mehr

Mit einer Ehrenamtscard ausgezeichnet wurde Ilse Lore Kirchner aus Herpf. Fotos: Wolfgang Swietek

15.11.2017

Meiningen

Ehrung der stillen Helden

Landrat Peter Heimrich zeichnete verdiente Bürger des Landkreises mit der Ehrenmedaille und der Ehrenamtscard 2017 aus. » mehr

Siegfried Müller.

15.11.2017

Meiningen

Ehrennadel 2017 für Siegfried Müller

Mit der Ehrennadel der Stadt Meiningen ist am Mittwochabend Siegfried Müller ausgezeichnet worden. » mehr

Landrat Peter Heimrich beim Blutdruckmessen mit Cassie Fischer vom Fachdienst Gesundheit.

15.11.2017

Meiningen

Gesundheit - "wir haben ja nur eine!"

Der 25. Gesundheits- und Selbsthilfetag stand gestern im Meininger Saal des Landratsamtes unter dem großen Thema "Diabetes - vorsorgen und richtig behandeln". 51 Aussteller hatten ihre Stände aufgebau... » mehr

15.11.2017

Werra-Bote

Mutmaßlicher Brandstifter von Wasungen ermittelt und in U-Haft

Die Kriminalpolizei hat einen Tatverdächtigen für den Brand in einem Mehrfamilienhaus in Wasungen ermittelt. » mehr

^