Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Meiningen

Ein Geschenk der Mitarbeiter und Freunde des Stadtmuseums an Ute Mittelsdorf: Claudia Franz übergab diese Fußmatte. Darauf reproduziert ein Bild von 1911.

vor 3 Stunden

Werra-Bote

Backen - edles und kreatives Handwerk

Das Bäckerhandwerk gehört zu den ältesten - Bäcker waren für die Versorgung eines Ortes und darüber hinaus verantwortlich. In Wasungen wurde jetzt die Sonderausstellung "Fein gebacken" eröffnet. » mehr

Mitglieder der Geschichtswerkstatt bringen die Vermisst-Plakate an. Foto: Helbing

vor 4 Stunden

Meiningen

Vermisst

21 Stolpersteine werden heute in Meiningen zur Erinnerung an jüdische Mitbürger verlegt, die von den Nazis deportiert worden waren. Mitglieder der Geschichtswerkstatt machten mit einer Plakataktion da... » mehr

vor 4 Stunden

Rhön

Schwerlast- und Fernverkehr soll nicht mehr durchs Weidtal

Eine angepasste Verkehrsführung auf den Straßen zwischen Fulda und Meiningen soll Entlastung für einige Orte der Hohen Rhön in Hessen und Thüringen beim Schwerlast- und Fernverkehr bringen. » mehr

Wer kennt sich aus mit Asterix und Obelix?

vor 1 Stunde

Werra-Grabfeld

Eine Schule bekennt Farbe

Die Staatliche Gemeinschaftsschule Grabfeld öffnete am Samstag ihre Türen. Über Besuchermangel musste sich dabei - wie in den Jahren zuvor auch - niemand beschweren. » mehr

Interview: Nico Rummel, Bau- und Ordnungsamtsleiter der Gemeinde Grabfeld

vor 23 Stunden

Werra-Grabfeld

Wir sind für die Einsätze gerüstet

Den ersten Winterdiensteinsatz dieses Jahres haben die Mitarbeiter des Bauhofes der Gemeinde Grabfeld in der Nacht von Freitag auf Samstag absolviert. Wegen drohender Reifglätte wurde gestreut. Die Ei... » mehr

Den Stecker ziehen, weil die Strompreise durch die Decke gehen? Kunden der Meininger Stadtwerke müssen zu solch radikalen Sparmaßnahmen nicht greifen. Zum Jahreswechsel plant das kommunale Versorgungsunternehmen keine Tarifsteigerungen bei Strom und Gas. Foto: dpa

19.11.2018

Meiningen

Stadtwerke: Strom und Gas werden nicht teurer

Gute Nachrichten für Kunden der Meininger Stadtwerke. Zum Jahreswechsel erhöht der kommunale Energieversorger seine Preise für Strom und Gas nicht. Das ist beinahe gegen den Trend. » mehr

Die Feuerwehr startete eine Rettungsaktion. Fotos: Feuerwehr Meiningen

19.11.2018

Meiningen

Den Fischen ging im Meininger Eisteich-Wasser die Luft aus

Im Auslaufbereich des Eisteichs im Englischen Garten sind Fische verendet. Die Meininger Feuerwehr rückte am Sonntagabend zu einer Rettungsaktion aus. » mehr

Fotoshooting mit der Schneekönig (Evelyn Fuchs) und dem Elch (Renatus Scheibe) und den Kindern. Fotos: asu

vor 23 Stunden

Meiningen

Kinder feierten mit der Schneekönigin

Nach der erfolgreichen Premiere des Märchens "Die Schneekönigin" am Sonntag im Theater konnten die jüngsten Zuschauer erstmals zusammen mit den Akteuren feiern. » mehr

Löschangriff von oben auf den in größerer Ausdehnung brennenden Hang. Fotos: FFw

19.11.2018

Meiningen

Flächenbrand erheblich größer als zunächst angenommen

Unklar ist noch die Ursache eines Wiesenbrandes, zu dem am Sonntag die Feuerwehren Meiningen und Kühndorf nach Utendorf gerufen wurden. » mehr

Ein besonderer Höhepunkt des Abends war die Anwesenheit der Tochter von Pfarrer Werner Zehner, Elisabeth (r.), und seiner Enkelin Heidi (2. v. r.).

19.11.2018

Rhön

Geschichte in Briefen: Dorfleben authentisch erzählt

Bettenhäuser Dorfgeschichte in den Jahren 1935 bis 1988: Zu diesem Thema hatte am Samstag der Kirchenförderverein Bettenhausen in die Alte Schule eingeladen. » mehr

In Wasungen wurden die Namen der Gefallenen verlesen und ein Kranz am Ehrenmal niedergelegt. Foto: Roland Artus

19.11.2018

Werra-Bote

Erinnerung an die Opfer von Krieg und Gewalt wachhalten

Landauf, landab gedachten Menschen am Volkstrauertag der Opfer von Krieg und Gewalt. In Wasungen verlas man die Namen der Gefallenen, in Metzels schossen die Schützen Salut zum Gedenken. » mehr

Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder mit seiner vierjährigen Tochter Tara. Er selbst ist einst in die Schule Am Kiliansberg gegangen. Fotos: Anna Hönig

18.11.2018

Meiningen

(Noch) Einmal Grundschulluft schnuppern

Ein buntes Programm für Kinder, Schüler, Eltern und Großeltern hatte die Bechstein-Grundschule Am Kiliansberg zusammengestellt. Zum Tag der offenen Tür nutzten dies viele Besucher. » mehr

Wolfgang Storm (2. v. r.) und seine Frau Elfi (5. v. r.) erinnerten mit persönlichen Worten und Gedichten an das Schicksal der vielen Heimatvertriebenen. Fotos: Ralph W. Meyer

18.11.2018

Meiningen

Frieden will gelebt werden, jeden Tag

Gemeinsam gedachten anlässlich des Volkstrauertages Stadt, evangelisch-lutherische Kirchgemeinde, Sozialverband VdK und Heimatvertriebene aller Opfer von Krieg, Vertreibung und Gewalt. » mehr

Anna Fülle.

18.11.2018

Meiningen

Vom Opfer zum Täter - NSU-Monologe

Die NSU-Monologe, ein Theaterstück der Bühne für Menschenrechte, wurde vom "Eine Welt Verein Meiningen" und vom Meininger Bündnis für Demokratie und Toleranz als Gastspiel auf die Bühne im Rautenkranz... » mehr

Der Südthüringer Ärztechor und das Südthüringische Kammerorchester zum Konzert im Volkshaus. Foto: U. Scherzer

18.11.2018

Meiningen

Jubelnder Applaus für "Das Lied von der Glocke"

Im sehr gut besuchten Volkshaus begeisterten der Südthüringer Ärztechor und das Südthüringische Kammerorchester. Aufgeführt wurden Mozarts Violinkonzert G-Dur und das selten gespielte "Lied von der Gl... » mehr

Zusammen mit zwei Faunen gingen die Kinder und Erwachsenen auf eine Märchenreise durch die Stadt. Fotos: Carola Scherzer

18.11.2018

Meiningen

Märchensatt, glücklich und verzaubert

Zur ersten Märchenreise hatte die Meininger Stadt- und Kreisbibliothek am Freitag eingeladen - mit einer Ladung voller Märchen im Gepäck. » mehr

So macht der Winter Spaß: Luise Conrad (3. v. r.)., Nele Endter (2. v. r.) und Leah Steffen (r.). sind begeisterte Kufenfans. Fotos: Erik Hande

18.11.2018

Meiningen

Mit der Eisarena in die Weihnachtszeit

Ein Eislauf-Paradies wartet seit Samstag neben der Meininger Kirche auf alle kleinen und großen Kufenfans. Egal, ob es die ersten wackligen Schritte auf Eis werden oder man schon gekonnt Pirouetten dr... » mehr

18.11.2018

Rhön

Aufmüpfiger Kirmesgast will nicht gehen - Polizei muss mit Nachdruck ran

Stepfershausen - Am frühen Sonntagmorgen kam es gegen 4 Uhr zu einer Schlägerei auf der Kirmes in Stepfershausen. » mehr

Geldscheine

18.11.2018

Meiningen

Diebisches Paar: Mann lenkt Verkäuferin ab, Frau klaut 700 Euro aus Kasse

Meiningen - Am Freitagnachmittag hat ein Päarchen mittleren Alters in einem Textilgeschäft in der Meininger Innenstadt zugeschlagen. » mehr

Der Petitionsausschuss des Landtages hörte sich die Argumente zur Straße Gerthausen - Weimarschmieden an. Eingereicht hatte die Petition Marko Pabst (2. v. r.).

16.11.2018

Rhön

"Straße der Einheit" in der richtigen Spur

"Also, die Straße zwischen Gerthausen und Weimarschmieden bleibt offen!" - Beifall gab es, als Petitionsausschussvorsitzender Michael Heym dies am Freitagabend in Gerthausen feststellte. » mehr

16.11.2018

Meiningen

Mobiler Blitzer steht nur für Übungszwecke am Schloss

Mitunter steht jetzt auch ein Blitzer am Schloss Elisabethenburg in Meiningen. Doch Temposünder kommen ungeschoren davon. » mehr

Auch wenn in der Walldorfer Kirche noch emsig gewerkelt wird: Die einzigartige Form der neuen Orgel ist unverkennbar. Derzeit läuft unter Leitung von Markus Voigt (am Spieltisch) die Intonation, die klangliche Gestaltung der Pfeifen. Foto: tih

16.11.2018

Werra-Bote

Orgel wird am 7. Dezember begrüßt

Fast fertig aufgebaut ist die neue Orgel in der Walldorfer Kirche. 500 Jahre soll das Instrument halten, versprechen ihre Erbauer. Am 7. Dezember werden ihr bei einem Konzert die ersten Töne entlockt. » mehr

Fast 80 Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen und darüber hinaus wurden für ihr kulturelles und künstlerisches Engagement von der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) mit dem Thüringer Kulturzeugnis und den "Kulturkunden" ausgezeichnet.

16.11.2018

Meiningen

Ehre für junge Kulturenthusiasten

Kinder und Jugendliche, die sich kulturell engagieren, wurden am Donnerstag im Meininger Theater ausgezeichnet. Anschließend besuchten sie das Theatermuseum und die Generalprobe von "Die Schneekönigin... » mehr

Markus Fennert las im Literaturmuseum Baumbachhhaus aus dem "Roman eines Schicksallosen" von Imre Kertész.. Fotos (2): Wolfgang Swietek

16.11.2018

Meiningen

"Ein bisschen möchte ich noch leben ..."

Markus Fennert las anlässlich der 26. Tage der Jüdisch-Israelischen Kultur in Thüringen im Meininger Literaturmuseum aus dem "Roman eines Schicksallosen" von Imre Kertész. » mehr

Auffallen nicht um des Auffallens Willen, sondern um rechtzeitig wahrgenommen zu werden - dafür sorgen eine spezielle Beleuchtungselemente und eine besondere Warn-Beklebung mit reflektierenden Folien. Fotos: Jürgen Glocke

16.11.2018

Meiningen

Florian 14 bereichert Feuerwehr-Fuhrpark

Eine Neuanschaffung mit großem universellem Einsatzpotenzial steht seit Kurzem im Fuhrpark der Freiwilligen Feuerwehr Schwarza. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".