Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Ilmenau

Zum ausgeglichenen Haushalt fehlen Ilmenau 15 Millionen Euro

Bei Ilmenauer Haushaltsplan für das kommende Jahr klafft zwischen der Ausgaben- und Einnahmenseite derzeit noch eine Lücke von rund 15 Millionen Euro.



Ilmenau - Bei Ilmenauer Haushaltsplan für das kommende Jahr klafft zwischen der Ausgaben- und Einnahmenseite derzeit noch eine Lücke von rund 15 Millionen Euro. Darüber informierten Oberbürgermeister Daniel Schultheiß und Kämmerer Gerhard Baumgart am Donnerstag im Haupt- und Finanzausschuss. Aktuell rechne die Verwaltung im Verwaltungshaushalt mit Einnahme in Höhe von rund 57,5 Millionen Euro und Ausgaben von circa 63,5 Millionen Euro. Im Vermögenshaushalt stehen 16,2 Millionen Euro an Einnahmen 25,2 Millionen Euro an Ausgaben gegenüber. Nun müsse die Kämmerei in den nächsten Wochen daran arbeiten, den Haushaltsentwurf ausgeglichen zu gestalten. Dies werde in Absprache mit den Fachämtern geschehen, so Schultheiß.

Er kündigte bereits an, dass damit im nächsten Jahr einige Projekte aufgeschoben werden müssten. "Mit den aktuellen Einnahmen können wir die bereits begonnenen Maßnahmen fortführen und die Pflichtaufgaben - wie wir sie uns selbst gesetzt haben - umsetzen", so Schultheiß. Explizit erwähnte er dabei das Investitionsprogramm für die Kitas, die Sanierung städtischer Spielplätze oder auch die Stadtentwicklung.

"Von einem selbstbestimmten Haushalt kann man fast gar nicht mehr rechnen", sagte Kämmerer Gerhard Baumgart. Vieles sei durch feste Größen nahezu fremdbestimmt.

Einige Projekte in den neuen Ortsteilen sollen, wenn möglich, von den Ortsteilen und der ihnen zugesicherten Eingemeindungsprämie gestemmt werden. Dazu sollen zunächst aber Gespräche mit den Verantwortlichen in den Ortsteilen geführt werden. dss

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 10. 2019
19:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ausgeglichener Haushalt Bürgermeister und Oberbürgermeister Haushaltsplan Kämmerer Ortsteil Stadtentwicklung
Ilmenau
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Stadt Ilmenau wird im kommenden Jahr nach Einschätzung des Kämmerers nicht unbedingt in Geld schwimmen können. Symbolfoto: dpa

26.09.2019

Verwaltung rechnet mit weniger Einnahmen

Stagnierende Einnahmen bei der Gewerbesteuer könnten im kommenden Jahr für eine schwierigere Haushaltssituation sorgen. Aktuell gestaltet sich der Ausgleich des Haushalts noch kompliziert. » mehr

Die Straßenumbenennungen nach den Eingemeindungen sollten in Ilmenau und den Ortsteilen für klare Verhältnisse sorgen - jedoch stiften sie auch einiges an Verwirrung. Foto: b-fritz.de

16.12.2019

Einige neue Straßennamen sorgen für Probleme

Ilmenau - Die Straßenumbenennungen wegen der Gebietsneugliederung stellen in Ilmenau und den (neuen) Ortsteilen zahlreiche Einwohner vor Probleme. » mehr

Beim Gassigehen: Manchen Hundehalter kümmern die Hinterlassenschaften seines Vierbeiners wenig. Archivfoto: dpa

Aktualisiert am 27.08.2019

Ilmenau will Hundebesitzer stärker zur Kasse bitten

Erstmals seit 2003 möchte die Stadtverwaltung die Hundesteuer in Ilmenau anpassen. Herrchen und Frauchen müssten dadurch deutlich mehr zahlen als bisher. » mehr

Birgit Wlasak (Leiterin der Ilmenauer Tourismus-Abteilung) und Sandra Schiche (Ilmenau-Information) zeigen den neuen Ilmenauer Reiseplaner 2020, in den sie in den vergangenen Monaten viel Arbeit gesteckt haben. Foto: Uwe Appelfeller

30.12.2019

Extra-Hefte für Stützerbach und Frauenwald

Der Ilmenauer Reiseplaner fürs Jahr 2020 ist erschienen - mit vielen Neuerungen. Die vom Tourismus geprägten Ortsteile Stützerbach und Frauenwald sollen zum Beginn des neuen Jahres eine eigene Tourismus-Broschüre erhalte... » mehr

Was wird der Jugend Attraktives geboten, um sie in Großbreitenbach zu halten? Ein echter Anlaufpunkt fehlt seit Jahren - einer vieler Kritikpunkte.	Foto: Klämt

06.12.2019

Firmenboss liest Großbreitenbach Leviten: Macht Euch einen Plan!

Ein heißer Wind blies den Bürgermeistern diese Woche im Großbreitenbacher Glaswerk entgegen. Der Firmenchef stellte grundsätzliche Fragen zur Entwicklung der Region und bekam zunächst keine zufrieden stellenden Antworten... » mehr

Die Kastanie in Roda ist von einem Holz zersetzenden Pilz befallen und muss gefällt werden. Fotos: Verwaltung

16.12.2019

Markante Bäume haben keine Zukunft und sollen fallen

Mehrere mitunter markante Bäume in Ilmenau und den Ortsteilen sollen in den nächsten Wochen gefällt werden. Im WUV-Ausschuss wurden am Montag die Gründe genannt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

brand saalborn Saalborn

Wohnhausbrand Saalborn | 17.01.2020 Saalborn
» 29 Bilder ansehen

Platz 1:Auferstanden

Blende 2020 "Verkehrte Welt" |
» 10 Bilder ansehen

Feuerwehr löscht lichterloh brennendes Forstgerät Neuenbau

Brennende Forstmaschine | 15.01.2020 Neuenbau
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 10. 2019
19:10 Uhr



^