Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Ilmenau

Vermutlich mit Schneeball Scheibe an Ilmenauer Betrieb eingeworfen

Ilmenau - Von einem Firmengebäude in Ilmenau wurde in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag durch Unbekannte ein Fenster im zweiten Obergeschoss eingeworfen.



Das beschädigte Fenster ist zur Straße hin ausgerichtet. Möglicherweise wurde ein verhärteter Schneeball gegen die Doppelglasscheibe geworfen, so die Polizei. Der Schaden wird auf 200 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Arnstadt-Ilmenau, Tel. 03677/601124, Hinweis-Nr. 0014553/2019 entgegen. jbr

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 01. 2019
10:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Polizei Scheiben Schäden und Verluste Unternehmen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
30 000 Euro Schaden bei Küchenbrand in Geschwenda

21.03.2019

30.000 Euro Schaden bei Küchenbrand in Geschwenda

Die Feuerwehr war am Mittwochabend, 20.30 Uhr, zu einem Küchenbrand in die Karl-Liebknecht-Straße nach Geschwenda gerufen worden. » mehr

Etwas langsamer werden sich die Wasseruhren vom 1. November an drehen: Die Stadt Schönwald senkt ihren Wasserpreis.

04.02.2019

Wasseruhrablesung: Mieterin wird aggressiv und beschädigt Inventar

Eine 28-Jährige hat offenbar die routinemäßig stattfindenden Wasseruhrablesung nicht gefallen. Sie ist dabei in Arnstadt (Ilm-Kreis) selbst Beamten gegenüber aggressiv und ausfällig geworden. » mehr

Ein Foto aus glücklicheren Zeiten: Für den Ilm-Kreis endet eine schöne Episode touristischer Vermarktung des Kulturgutes Thüringer Bratwurst - von der Ersterwähnung in Arnstadt über das Museum und das Bratwursttheater in Holzhausen. Fotos: Berit Richter

30.01.2019

In der "Bratwursthauptstadt" fällt der Vorhang

Mühl- statt Holzhausen, das Bratwurstmuseum gibt seinen neuen Standort bekannt. Dort soll Großes entstehen. Im Ilm-Kreis zeigt man sich enttäuscht über den Verlust einer Touristenattraktion. » mehr

Verkleidung der Rohre

13.11.2018

Wucher bei Rohrreinigung: Rechnung von 2800 Euro

Auf eine mögliche Abzock-Masche ist ein 60-Jähriger im südlichen Ilm-Kreis hereingefallen. Da ein Rohr in seinem Haus verstopft war, suchte der Mann im Internet eine Firma, die das beheben sollte. » mehr

Dichter Rauch stieg am Dienstagabend vom Entsorgungsbetrieb in Langewiesen auf. Mehrere Feuerwehrleute wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung untersucht. Foto: Scheler-Stöhr

04.07.2018

Sprayflasche löste vermutlich Großbrand in Langewiesen aus

Nach dem Brand von 400 Kubikmetern Plastikabfällen bei einem Entsorgungsbetrieb in Langewiesen am Dienstagnachmittag ist nun aufräumen angesagt. Niederlassungsleiter Oleg Bauer betont, dass der Betrieb aber ohne große Ei... » mehr

Wegen eines verdächtigen Geruches musste die Feuerwehr am Dienstagmittag zu einem Bürogebäude auf dem Ilmenauer Vogelherd ausrücken. Foto: b-fritz.de

10.01.2018

Dauereinsatz am Ilmenauer Vogelherd

Gleich zwei Mal wurde die Feuerwehr am Dienstag ins Ilmenauer Gewerbegebiet "Am Vogelherd" gerufen. Am Morgen brannte es in einer Firma für Galvanotechnik, am Nachmittag wurde ein verdächtiger Geruch in einem Bürogebäude... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

10.Dance Festival in der SBBS Son Sonneberg

10. Dance-Festival in Sonneberg | 24.03.2019 Sonneberg
» 16 Bilder ansehen

Gruppe.jpg Bettenhausen

Jugendweihe-Start | 24.03.2019 Bettenhausen
» 24 Bilder ansehen

Braveheart Battle Steinach Steinach

Braveheart Battle Steinach | 24.03.2019 Steinach
» 39 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 01. 2019
10:48 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".