Topthemen: Orkan: Keine große Waldschäden - Trauer um Feuerwehrmann

Ilmenau

Schwarzfahrer mit Cannabis-Schnaps unterwegs

Plaue - Ohne gültigen Fahrschein, dafür aber mit zwei Flaschen Cannabis-Schnaps im Rucksack, war ein 19-Jähriger im Zug unterwegs.



fahrausweis schwarzfahrer
Ein Schild an einer Straßenbahn weist darauf, dass vor der Fahrt ein gültiger Fahrschein gelöst werden sollte. (Symbolbild)   Foto: dpa/Archiv

Eine Zugbegleiterin der Süd-Thüringen-Bahn hatte den Jugendlichen am Dienstag ertappt und die Bundespolizei zum Bahnhof Plaue (Ilm-Kreis) gerufen. Der junge Mann - er war in Arnstadt-Süd eingestiegen - versuchte es nach Polizeiangaben zunächst mit einer Ausrede: Er sei auf dem Weg zu einem Termin beim Amtsgericht Meiningen und würde auf Kosten des Gerichts fahren.

Als die Beamten seinen Rucksack nach Ausweispapieren durchsuchten, stießen sie auf den Cannabis-Schnaps. Der Jugendliche bekam deshalb zwei Anzeigen wegen des Erschleichens von Leistungen und des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. maz/dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 02. 2018
20:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Betäubungsmittelgesetz Bundespolizei Rucksäcke Schwarzfahrer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Blaulicht auf Notarztwagen

08.12.2017

Lokomotive erfasst auf Rangiergleis 18-Jährigen: Junger Mann stirbt in Klinik

Ein 18-Jähriger ist am Donnerstagabend bei einem Zwischenfall auf dem Ilmenauer Bahnhofsgelände ums Leben gekommen. » mehr

Bei der Rettung aus dem verunglückten ICE musste jeder Handgriff der Einsatzkräfte sitzen. Fotos: Franke

06.11.2017

Ein Ernstfall, der niemals eintreten soll

Was tun, wenn ein ICE brennend im Tunnel liegen bleibt? Dieses Szenario übten Rettungskräfte am Samstag im Silberbergtunnel. Mit über 1000 Beteiligten war diese letzte gleichzeitig auch die größte Übung vor der Eröffnung... » mehr

Am Donnerstag übergaben Danny Scheler-Stöhr (links), stellvertretender Leiter der Lokalredaktion Ilm-Kreis, und Marco Jacob (Mitte), Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Arnstadt Ilmenau in der Sparkasse den Quartalssiegern der Aktion "Goldener Daumen" Gartenzwerg-Pokale und Schecks an Heike Bluhm und Anita Raue (2./3. von links) vom Förderverein Langer Berg, Bianka Blödow und Petra Otto (4./5. von links) von der Gymnastikgruppe Stützerbach, Hanka Zoschke sowie Claudia und Felix Kallenbach (4./5./6. von rechts) von "Stüba-Leben" sowie Jürgen Hartmann (5. von rechts) und Udo Faupen (rechts). Foto: b-fritz.de

16.11.2017

Fünf Vereine für ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

Der Gymnastikverein Stützerbach, "Stüba-Leben", die Schützengesellschaft Langewiesen, der Förderverein Langer Berg und der Geschwendaer Spielmannszug sind die Quartals-Gewinner der Aktion "Goldener Daumen". Am Donnerstag... » mehr

Oft ist genug Platz im Bus, der Friedersdorf bedient, doch beim morgendlichen Schulbusbetrieb gebe es für die Friedersdorfer Kinder nur Stehplätze, wurde im Gemeinderat kritisiert. Die Antwort des privaten Busunternehmens enttäuschte, nun haben sich Landratsamt und ÖPNV-Ausschuss eingeschalten. Foto: Klämt

08.09.2017

Friedersdorfer Schulbus-Situation wird Thema im ÖPNV-Ausschuss

In Friedersdorf sorgt der Umgang mit Kindern im Schulbus für Verärgerung. Diese müssen meist stehen, wurde im Gemeinderat bekannt. Nun wird um eine Lösung gerungen. Vom IOV wurde die bisher abgelehnt, heißt es. Der Kreis... » mehr

René Sieber (sitzend) erklärt Landrätin Petra Enders und Bürgermeister Lars Petermann, was zur Ersthelfer-Ausrüstung gehört. Auch Robert Fietze, Pierre Schenke und Marco Gaube (v.l.) gehören zur Gruppe. Foto: Richter

09.12.2016

Schnelle Erste Hilfe im Notfall

Sieben Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Stadtilm werden künftig als Ersthelfer die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungswagens überbrücken. Ein Projekt, das Schule machen soll. » mehr

Die 4b der Ilmenauer Ziolkowski-Grundschule überbrückt mit Hilfe von Limokästen einen imaginären Fluss. 	Fotos: dss

16.04.2014

Ilmenauer Schulen zu Gast auf Erfurter Kindermesse

Auf der Erfurter Messe dreht sich seit Sonntag alles um Kinder. Auch die Technische Universität Ilmenau stellt aus. Zwei Ilmenauer Schulen nutzten die Gelegenheit für einen Aktionstag. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Waffenrod

Unfall Waffenrod | 22.02.2018 Waffenrod
» 7 Bilder ansehen

Brand Wiedersbach

Pkw-Brand Wiedersbach | 21.02.2018 Wiedersbach
» 16 Bilder ansehen

Kristallmarathon

12. Kristallmarathon Merkers | 18.02.2018
» 106 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 02. 2018
20:08 Uhr



^