Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Ilmenau

Mit 3,5 Promille die Abkürzung durch den Kreisverkwehr genommen

Am frühen Sonntagmorgen staunten die Polizisten in Ilmenau nicht schlecht: Ein Autofahrer fuhr im Kreisverkehr in der Bücheloher Straße nicht etwa im Kreis, nein, er fuhr geradewegs darüber hinweg.



Ilmenau - Wie die Polizei am Sonntag berichtet, ereignete sich der Vorfall in den frühen Morgenstunden.  Gegen 2 Uhr fuhr ein Autofahrer in der Bücheloher Straße gerade über den Kreisel. Vermutlich hatte der Alkohol seine Sicht vernebelt, notierten die Beamten in ihrem Polizeibericht. Denn schließlich pustete der Fahrer über 3,5 Promille ins Röhrchen.

Wie sich herausstellte, hatte er kurz zuvor an der Tankstelle noch Nachschub gekauft, vermutlich hatte er immer noch Durst. Dass er überhaupt keine Fahrerlaubnis hat, bleibt da nur noch eine Randnotiz. jol

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 01. 2020
12:07 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autofahrer Polizei Polizistinnen und Polizisten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Immer zum Schulbeginn kontrolliert die Polizei verstärkt in Bereichen rund um Schulen. Leider werden jedes Jahr Verstöße festgestellt. Foto: Archiv

14.08.2019

Polizei kontrolliert wieder zum Schulstart

Wenn am 19. August auch im Ilm-Kreis das neue Schuljahr eingeläutet wird, werden allein hier mehr als 900 Kinder neu eingeschult. Deshalb kontrollieren Polizisten wieder verstärkt an Schulwegen. Sie raten Eltern, den Sch... » mehr

Alkoholkonsum im Beruf

15.04.2019

Stark alkoholisierte Frau begeht Unfallflucht und gefährdet Straßenteilnehmer

Eine 54-jährige Autofahrerin hat am Sonntagnachmittag in Ilmenau einen parkenden Wagen gestreift. Sie flüchtete und wurde wenig später stark alkoholisiert von Polizisten gestoppt. » mehr

Polizei zeigt Jugendlichen Umgang mit Pfefferspray

10.01.2020

Polizisten mit Spray attackiert, Mann geschlagen und Frau verletzt

Donnerstagabend versuchte ein 46-Jähriger in Gehren (Ilm-Kreis), Polizeibeamte mit einem Tierabwehrspray anzugreifen. » mehr

René Furch (rechts) und Christoph Albrecht (Zweiter von links) hatten Heiligabend in der Leitstelle des Ilm-Kreises Dienst. Andreas Bühl (links) und Kay Tischer sagten dafür Danke. Fotos: Richter (2), Pöhl (3)

26.12.2019

"Wir machen unsere Arbeit gern"

Polizei, Krankenhaus, Leitstelle oder Tierheim - an vielen Orten im Ilm-Kreis wird auch über die Feiertage gearbeitet, damit Menschen und Tiere Hilfe bekommen. » mehr

Schatten symbolisieren einen Streit in der Familie Schatten symbolisieren, wie ein Kind versucht, sich vor der Gewalt eines Erwachsenen zu schützen.

11.12.2019

Streit zwischen Betrunkenen eskaliert: 23-Jähriger schlägt auf 16-Jährigen ein

Ein 23-Jähriger hat in Ilmenau einen 16-Jährigen mehrfach ins Gesicht geschlagen. Zuvor haben die beiden jungen Männer noch zusammen Alkohol getrunken. » mehr

Ein Rettungswagen fährt über eine Straße

09.01.2020

Auto prallt beim Abbiegen in weiteren Wagen - Drei verletzte Kinder

Drei Kinder und eine 31 Jahre alte Frau sind bei einem Unfall in Arnstadt (Ilm-Kreis) leicht verletzt worden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Biathlon-WM Antholz Antholz

Biathlon-WM Antholz | 22.02.2020 Antholz
» 107 Bilder ansehen

Wasunger Karnevalsumzug Wasungen

Wasunger Karnevalsumzug | 22.02.2020 Wasungen
» 43 Bilder ansehen

Großbrand Wartburgkreis Hastrungsfeld

Großbrand Wartburgkreis | 20.02.2020 Hastrungsfeld
» 37 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 01. 2020
12:07 Uhr



^