Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Ilmenau

Friedhof Gehren wird trockengelegt und wieder begrünt

In den vergangenen Tagen war auf dem Gehrener Friedhof die Firma Tief- und Landschaftsbau Klaus Hofmann aus Stadtilm zugange, um Möglichkeiten zu schaffen, anfallendes Grund- und Schichtenwasser abzuleiten. Auftraggeber für die Arbeiten war die Stadtverwaltung Ilmenau.



Friedhof Gehren wird trockengelegt und wieder begrünt
Friedhof Gehren wird trockengelegt und wieder begrünt  

Die Kosten für die Arbeiten belaufen sich laut Rathaus auf insgesamt rund 20.000 Euro. Im kommenden Herbst ist zudem vorgesehen, für die unlängst gefällten, weil kranken Bäume, an der Seite zur Bergstraße hin, mit kleinkronigen Laubbäumen und einer freiwachsenden Hecke aus Blütensträuchern für frisches Grün zu sorgen.

Foto: Andreas Heckel

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 06. 2020
18:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bäume Laubbäume
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bei den älteren Bäumen hat der Spätfrost fast alle Bäume an den Bestandsrändern (siehe Foto Gläsertal, rechts), aber auch viele Bäume im geschlossenen Bestand getroffen. Ob sich bei dieser Buche (links) der Johannistrieb entwickelt, bleibt abzuwarten. Fotos (2): Hagen Dargel

11.06.2020

Eisheilige haben den Buchen zugesetzt

Nach den Schäden durch Borkenkäfer, von denen besonders Fichten betroffen sind, haben die Spätfröste, die mit den Eisheiligen einhergingen, besonders Buchen geschwächt. » mehr

Revierförster Holger Kümmerling beschrieb den Waldzustand.

11.12.2019

Waldsituation ist ein Debakel

Im nächsten Jahr sollen nur 1000 Festmeter "Käferholz" aus dem Gemeindewald von Martinroda aufgearbeitet werden. Der Revierförster stellte den Forstwirtschaftsplan vor. » mehr

Aus der Naturverjüngung werden Fichten sich erheben, doch bestimmend werden auf dieser jetzigen Kahlfläche Laubbäume. Foto: Marina Hube

16.04.2020

Ein neuer Wald wird an der Rennsteigkreuzung entstehen

Naturfreunde werden in diesen Wochen immer wieder darüber erschrecken, wie viele kahle Flächen sich auftun, wo einst kleinere oder größere Wälder standen. Nicht anders an der Rennsteigkreuzung. » mehr

Der Praktiker und die Politiker: Forstamtsleiter Karsten Rose (links) im Gespräch mit Mario Vogt (Mitte), CDU-Fraktionsvorsitzender im Landtag, und dem CDU-Landtagsabgeordneten Andreas Bühl. Foto: Andreas Heckel

28.06.2020

Nicht Corona, sondern der Käfer ist der Schädling

Nicht Corona, sondern der (Borken-)Käfer ist aktuell der größte Feind des Waldes und seines (Forst-) Wirts. » mehr

Kylie, Pauline und Andre Zorn vom Kirmesverein streichen den Zaun am Containerplatz. Foto: Berit Richter

23.06.2020

Nachhaltige Aktion soll fortgeführt werden

Den diesjährigen Tag der Sauberkeit bezeichnete Frankenhains Ortschaftsbürgermeister als vollen Erfolg. In der Ortschaftsratssitzung zog er Bilanz. » mehr

Die Paten werden mit einer Plakette am Baum verewigt.	Foto: Peter Steffen/dpa; Montage: dss

26.05.2020

Ein Angebot, das Baumpaten nicht ausschlagen können

Die Ilmenauer Stadtverwaltung vergibt ab sofort Baumpatenschaften - und setzt damit das Ergebnis einer Diskussion im WUV-Ausschuss um. Die Regeln für die Patenschaft sind klar definiert. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 11 Bilder ansehen

Motorradunfall Streufdorf Streufdorf

Motorradunfall Streufdorf | 04.07.2020 Streufdorf
» 7 Bilder ansehen

Kellerbrand Benshausen Benshausen

Kellerbrand Benshausen | 03.07.2020 Benshausen
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 06. 2020
18:26 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.