Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Ilmenau

Die Parade der edlen Boliden

vor 21 Stunden

Ilmenau

Parade der edlen Boliden zum ältesten Bergrennen der Welt

Mit der Parade der Teilnehmer zum Gabelbach-Bergrennen ist am späten Freitagnachmittag das älteste Bergrennen der Welt eröffnet worden. Mit dabei sind einige Raritäten. » mehr

Eindrucksvolle Schauübung zum Jubiläumsauftakt

22.06.2018

Ilmenau

Eindrucksvolle Schauübung zum Jubiläumsauftakt

Die Geschwendaer Feuerwehr demonstrierte am Freitagabend gemeinsam mit den Wehren aus Neusiß, Geraberg, Gossel, Frankenhain, Gräfenroda, Gehlberg und Liebenstein in einer eindrucksvollen Schauübung vo... » mehr

Spatzennest startet ins 60. Jubiläum

22.06.2018

Ilmenau

Spatzennest startet ins 60. Jubiläum

Mit einem Mittelalterfest am Fuchsbau in Großbreitenbach beging die Kindertagesstätte "Spatzennest" in Großbreitenbach am gestrigen Freitag den Auftakt zum 60. Jubiläum der Einrichtung in diesem Jahr. » mehr

Einige Investitionen in der Gemeinschaftsunterkunft in Frauenwald waren nötig. Zum 1. August 2018 soll sie geschlossen werden. Foto: Marina Hube

22.06.2018

Ilmenau

Gemeinschaftsunterkunft wird aufgelöst

Zum 1. August 2018 wird die Gemeinschaftsunterkunft in Frauenwald geschlossen. Gespräche darüber gab es seit etwa einem viertel Jahr. » mehr

Solche Gesteinsproben bereiten eine gewisse "Entdeckerfreude".

22.06.2018

Ilmenau

Alle Steine am rechten Platz

Zwei Geologen helfen derzeit im Ilmenauer Museum unentgeltlich aus: Sie katalogisieren die wertvollen Mineralien. » mehr

Amazons Lautsprecher Echo

22.06.2018

Ilmenau

Musik zu laut: Mann schlägt Jugendlichen ins Gesicht und würgt ihn

Weil die Musik zu laut war, ist ein 17-Jähriger in Geschwenda von einem unbekannten Mann geschlagen und gewürgt worden. » mehr

Beliebter Wettkampfstand: Dosenwerfen erforderte Geschicklichkeit.

21.06.2018

Ilmenau

Den Sommer mit Spielen und Wettkämpfen begrüßt

Zum zweiten Mal wurde in der Gemeinschaftsunterkunft Gehren ein Sommerfest gefeiert. Besonders die Kinder strahlten um die Wette. » mehr

21.06.2018

Ilmenau

Arm und doch reich

Der Gemeinde Frauenwald ist der Finanzstrom abhanden gekommen. Nun muss unter großer Sparsamkeit gearbeitet werden. Für die zum Monatsende fällige Rückzahlung einer Überbrückungshilfe wurde eine Stund... » mehr

Die Holzhäuser Grundschüler freuen sich über das neue "Möhrchenheft", das Landrätin Petra Enders und Felix Schmigalle verteilten. Foto: Richter

21.06.2018

Ilmenau

Hausaufgaben mit Kiki Karotte

Auch im kommenden Schuljahr können die Grundschüler ihre Hausaufgaben ins "Möhrchenheft" eintragen. Zum dritten Mal gibt es diese nachhaltige Aktion. » mehr

Fahrerlager an der Festhalle besichtigen

21.06.2018

Ilmenau

Fahrerlager an der Festhalle besichtigen

Das Fahrerlager an der Ilmenauer Festhalle füllte sich Donnerstagnachmittag langsam. Gerald Popall aus Schmiedefeld gehörte zu den Ersten. Mit seinem DKW F8 Cabriolet Luxus, Baujahr 1939, nimmt er am ... » mehr

Dr. Detlef Stein (rechts) zeigt sein Zertifikats-Quartett. Mit ihm freuen sich Prokuristin Christina Fischer, Geschäftsführer Dr. Marcel John und Landrätin Petra Enders (von links). Foto: Richter

21.06.2018

Ilmenau

Beste Kinderversorgung vor Ort im Ilm-Kreis

Zum vierten Mal bekommt die Kinderklinik in den Ilm-Kreis-Kliniken das Zertifikat "Ausgezeichnet. Für Kinder". Freiwillig erfüllt man höchste Anforderungen. » mehr

Der erste Polizeihauptkommissar Klaus Koch (links) sowie seine Kollegen (von rechts) Andreas Junge und Simone Mämpel überreichen Gerd-Michael Seeber ein Abschiedspräsent bei seinem letzten offiziellen Betriebsbesuch. Foto: b-fritz.de

21.06.2018

Ilmenau

Letzter Betriebsbesuch - bei der Polizei

Der letzte Betriebsbesuch führte Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber zur Polizeiinspektion Ilmenau. Dort lobte er die jahrelange gute Zusammenarbeit von Stadt und Polizei. » mehr

21.06.2018

Ilmenau

Siebenjähriger Junge bei Zusammenstoß mit Fahrzeug verletzt

Ein Siebenjähriger ist in Arnstadt von einem Auto erfasst und verletzt worden. » mehr

Jolien, Mina und Sarah erkundeten am Mittwoch mit ihren Mitschülern die Wiese am Rösteteich in Geschwenda und sammelten "Pflanzenfarben". Fotos: b-fritz.de

20.06.2018

Ilmenau

Kleine Wiesenforscher unterwegs

Eine Wiese ist nicht nur ein Stückchen grünes Gras. Welch viele verschiedenen Pflanzen es hier zu entdecken gibt, erfuhren die Zweitklässler am Mittwoch in Geschwenda. » mehr

Der Vorstand des Fördervereins der Grundschule "An der Burglehne" Gräfenroda hat sich die Umgestaltung des Freigeländes auf die Fahnen geschrieben. Die Feenstühle stehen bereits. Foto: Kruse

20.06.2018

Ilmenau

"Wir wollen das Freigelände an der Schule umgestalten"

Der Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Gräfenroda hat sich für dieses Jahr die Gestaltung des Freigeländes der Schule auf die Fahnen geschrieben. Die ersten drei Abschnitte sind bereits i... » mehr

Abschlussfoto des Gemeinderates der Wolfsberggemeinde mit Wolf, dem Namensgeber. Foto: Gerd Dolge

20.06.2018

Ilmenau

Erfolgsgeschichte von Wolfsberg

Der Bürgermeister der Wolfsberggemeinde, Lars Strelow, schaute auf der letzten Sitzung seines Gemeinderates noch einmal zurück. Ein richtiges Schlusswort sollt es nicht werden. » mehr

Die besten Leistungen wurden mit einer Prämie belohnt. Foto: Wagner

20.06.2018

Ilmenau

Das Rüstzeug für den neuen Lebensabschnitt

Der 22. Jahrgang vom Max-Näder-Gymnasium in Königsee hat ihren Abiturabschluss erworben. 50 von einst 62 gestarteten Schülern erhielten ein Reifezeugnis. » mehr

Das von Marlene und Rosalie (vorn) bevorzugte Bienenhotel gehört zu den eher großräumigen ihrer Art.

20.06.2018

Ilmenau

Nabu-Aktion am Großen Teich: Auch Wildbienen brauchen Hilfe

Eine Aktion des Naturschutzbundes (Nabu) und der Naturschutzjugend (Naju) schafft Unterkünfte für Wildbienen im SFZ Ilmenau. Es geht dabei nicht um den Honig, aber ums Bestäuben. » mehr

Katharina Richstein organisiert das Oldtimer-Wochenende rund um das Gabelbach-Bergrennen in Ilmenau. Foto: privat

19.06.2018

Ilmenau

Gute, alte Zeiten neu aufpolieren

Dieses Wochenende steht in Ilmenau im Zeichen des Gabelbach-Bergrennens. Die Neuauflage des ältesten Bergrennens der Welt auf einer Naturstrecke zieht Oldtimerfreunde und solche, die es noch werden wo... » mehr

19.06.2018

Ilmenau

Stadtteilfeste und Sozialticket

Ein Integrationskonzept soll bei der Eingliederung von Menschen mit Migrationshintergrund helfen. Es zielt aber nicht nur auf Flüchtlinge ab. » mehr

19.06.2018

Ilmenau

Integration der neuen Ortsteile wird offenbar teurer

Um die neuen Ortsteile ab Juli in Ilmenau zu integrieren, wird ein Nachtragshaushalt nötig. Offenbar sind zusätzliche Anschaffungskosten entstanden. » mehr

Für den Großen Pfaffenteich sollen verschiedene Sanierungsvarianten geprüft werden. Archivfoto: b-fritz.de

19.06.2018

Ilmenau

Niedrigere Krone oder neuer Damm?

Niedrigere Deichkrone oder ein ganz neuer Damm - für den Großen Pfaffenteich sollen verschiedene Varianten geprüft werden. Aufgeben ist für den Ilm-Kreis aber keine Option. » mehr

19.06.2018

Ilmenau

Das Wild ist nicht das Wichtigste

Die Mitglieder der Jagdgenossenschaft Langewiesen/Oehrenstock trafen sich zu ihrer Mitgliederversammlung. Sie waren sich einig, dass Hunde im Wald nach wie vor prekär sind. » mehr

Neuer Wolf heult vor dem Rathaus Gräfinau-Angstedt

19.06.2018

Ilmenau

Neuer Wolf heult vor dem Rathaus Gräfinau-Angstedt

Eine Wolfsskulptur, die zurückblickt, steht seit Dienstagabend auf einem neuen Fundament am Rathaus der Wolfsberggemeinde in Gräfinau-Angstedt. Die Skulptur ist ein Werk von Dirk Rudolph (links). » mehr

19.06.2018

Ilmenau

19-jähriger Motorradfahrer stürzt bei Schmiedefeld - schwer verletzt

Schmiedefeld - Ein 19 Jahre alter Motorradfahrer hat sich schwer verletzt, als er auf der Straße zwischen Schmiedefeld (Ilm-Kreis) und Suhl stürzte. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".