Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Hildburghausen

Preisgeld für Schulen in Erlau und Heldburg

Erfurt/Erlau/Heldburg - Die Regelschule Heldburg und die Grundschule Erlau haben beim Projektwettbewerb "IdeenMachenSchule" der Thüringer Energie AG gewonnen und somit auch ein Preisgeld von 1000 Euro.



Erfurt/Erlau/Heldburg - Die Regelschule Heldburg und die Grundschule Erlau haben beim Projektwettbewerb "IdeenMachenSchule" der Thüringer Energie AG gewonnen und somit auch ein Preisgeld von 1000 Euro.

"Super, das Geld können wir sehr gut gebrauchen", sagte Hermann Vonhausen, Schulleiter der Heldburger Regelschule. Unter dem Projekttitel "Meine Heimat" gehen Schüler seiner Schule auf historische Spurensuche in ihrem Heimatort Rieth. An fünf von ihnen definierten Plätzen sollen im Ergebnis ihrer Projektarbeit Infotafeln im Februar und März des kommenden Jahres im Ort installiert werden. Die Projektarbeit erfolgt in Zusammenarbeit mit Gemeinden, Vereinen und der "Initiatve Rodachtal" und soll im April 2019 präsentiert werden. Der Inhalt und die Gestaltung der Tafeln obliegt dabei ganz den Schülern. Das Projekt soll die Bindung der Schüler an die Region stärken und einer Abwanderung entgegen wirken.

Die Grundschule Erlau führt in Zusammenarbeit mit dem Solar-Dorf Kettmannshausen e.V. einen Projekttag rund um die Entdeckung innovativer Technologien zum Klimaschutz durch. Besondere Einblicke gewinnen die Schulkinder dabei in die 3D-Solartechnik. So erhalten die Schüler unter anderem die Möglichkeit, selbst ein 3D-Modell am Laptop zu entwerfen und sie erleben, wie ein 3D-Druck funktioniert.

Insgesamt 287 Bewerbungen erreichten den Energiedienstleister für die aktuelle Ausgabe seines Projektwettbewerbes. Auch diesmal war die zehnköpfige Jury begeistert, was Schulen oft im Verborgenen leisten. Dieses Engagement verstärkt sichtbar zu machen, ist Ziel des Projektwettbewerbs. Neben Heldburg und Erlau wurden fünf weitere Projekte mit besonderem Nachhaltigkeitswert zum Leuchtturm ausgewählt. Zusätzlich bezuschusst die Teag fünfzehn weitere Schulprojekte mit je 500 Euro. Die Bandbreite an Ideen ist auch hier erstaunlich und reicht von tiergestütztem Lernen mit einem Schulhund, über die Gründung einer Schülerfirma und Musik-AG, bis hin zum Spendenschwimmen für den Erhalt eines Freibades - um nur einige der geförderten Projekte von Schulen aus Gera, Bad Köstritz, Themar, Bad Salzungen, Sonneberg, Mellingen, Mühlhausen, Ilmenau, Steinach, Menteroda, Kahla, Sondershausen OT Hohenebra, Weißensee, Großrudestedt und Erfurt zu nennen. Auch alle anderen Bewerber gehen nicht leer aus und nehmen 50 Euro für die Klassenkasse mit. "Der Bewerberzulauf ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Es freut uns, dass Schulen zunehmend die Chance auf unsere finanzielle Unterstützung nutzen und uns ihre Projekte vorstellen. Wir sind schon auf die Ideen im neuen Schuljahr gespannt", so Roy Hildebrandt, Projektleiter "IdeenMachenSchule" bei Teag.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 06. 2018
19:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Energie Grundschule Erlau Grundschulen Heldburg Regelschule Heldburg Regelschulen Thüringer Energie AG
Erfurt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Für Kurzweil in den Pausen soll ein Spielfeld sorgen, das Nikolas Osel, Julian Heß und Kevin Arnold aufgemalt haben.

09.05.2018

Nichts für den Papierkorb: Projekte der Schüler in Heldburg

Endspurt für die Regelschüler der 10. Klassen. Schwerpunkt der Heldburger Mädchen und Jungen ist eine aktive Mitgestaltung des Schulhofs als Teil ihrer Abschlussarbeit. » mehr

Die Heldburger Schülersprecher Sebastian Städler (links), Maja Juhrsch und Nicolas Oehrl (rechts) nehmen die Auszeichnung von Lutz Schulz entgegen.

15.05.2017

Hilfe für todkranke Kinder: Ausgezeichnet für ein großes Herz

Zwei Schulen im Landkreis sind jüngst für ihre Mitmenschlichkeit ausgezeichnet worden: Die Regelschulen in Römhild und Heldburg dürfen sich von nun an "Schule mit Herz" nennen. » mehr

Gespanntes Warten am Kindertag: Schulleiterin Christiane Gans freut sich mit ihren 91 Grundschülern auf die Spielplatz-Eröffnung. Fotos: frankphoto.de

07.06.2018

Der Spielplatz ist gestürmt

Die Grundschule Erlau ist um eine Attraktion reicher: Die Mädchen und Jungen haben endlich ihren neuen Spielplatz in Besitz genommen. » mehr

Die Schüler der zehnten Klasse haben den sportlichen Tag vorbereitet, die Betreuung der Stationen organisiert. Und alle Schüler zeigen, was sie können.

13.08.2016

Die neue Sportanlage ist getauft

Pünktlich zum neuen Schuljahr ist sie fertig: Die neue Sportanlage an der Regelschule Heldburg ist am gestrigen Freitag offiziell eingeweiht worden. Mit einem großen Sportfest und einer kleinen Feierstunde. » mehr

Die Weihnachtsspende der Thüringer Energie AG (Teag) geht in diesem Jahr an die Tafel Hildburghausen. Vertriebsprokurist Dr. Thomas Menze überreicht den symbolischen Spenden-Weihnachtsbaum an Tafelchefin Diana Gütter und die Leiterin der Kreisdiakoniestelle Tina Lenk. Foto: frankphoto.de

14.12.2017

Großes Weihnachtsgeschenk für die Tafel

Die Hildburghäuser Tafel freut sich über ein vorfristiges Weihnachtsgeschenk: 5000 Euro hat die Thüringer Energie AG (Teag) aufs Konto der Hilfsorganisation überwiesen. » mehr

Schüler der Hermann-Lietz-Schule Haubinda informieren sich am Stand der Firma Häfner. Foto: K.-W. Fleißig

26.01.2016

Informieren über berufliche Möglichkeiten

Was mache ich nach der 10. Klasse? Um diese Entscheidung für die Mädchen und Jungen der siebenten bis zehnten Klassen zu erleichtern, fand am Samstag der dritte Berufemarkt in Heldburg statt. Auch Schulen der Region ware... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall A73 Eisfeld

Unfall Autobahn 73 | 25.09.2018 Eisfeld
» 9 Bilder ansehen

durchsuchung dietzhausen Suhl-Dietzhausen

Durchsuchung in Dietzhausen | 25.09.2018 Suhl-Dietzhausen
» 14 Bilder ansehen

Überflutung Südthüringen

Unwetter in Südthüringen | 23.09.2018 Südthüringen
» 15 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 06. 2018
19:29 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".