Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Hildburghausen

Bundesstraße 89 durch Hildburghausen für zehn Tage gesperrt

Die Bundesstraße 89 durch Hildburghausen muss auf einer Teilstrecke noch in diesem Monat für etwa zehn Tage gesperrt werden. Damit werden erhebliche Behinderungen einhergehen.



Knotenpunkt: Die Mitzenheimstraße wird im Kreuzungsbereich mit Schleusinger Straße und Geschwister-Scholl-Straße gesperrt. Foto: frankphoto.de
Knotenpunkt: Die Mitzenheimstraße wird im Kreuzungsbereich mit Schleusinger Straße und Geschwister-Scholl-Straße gesperrt. Foto: frankphoto.de  

Hildburghausen - Die Bundesstraße 89 (Dr.-Moritz-Mitzenheim-Straße) muss zwischen der Kreuzung mit der Geschwister-Scholl-Straße bis zur Kreuzung mit Schleusinger Straße voll gesperrt werden. Als Zeitraum gab das Landratsamt Hildburghausen vom Montag, 19. Oktober, 8 Uhr bis spätestens Freitag, 30. Oktober, an.

Diese zentrale Kreuzung ist ein sehr wichtiger Knotenpunkt in der Innenstadt Hildburghausens. Aktuell laufen in der Stadt auch noch die Arbeiten in der Marienstraße/Bundesstraße 89 und an der Häselriether Brücke, die nach Auskunft aus dem Bauamt der Stadt zum Jahresende abgeschlossen werden sollen.

Als Grund für die überraschende Sperrung gab ein Sprecher des Landratsamts aufwendige und umfangreiche Kabelschutzrohr-Verlegungsarbeiten für die Ampelanlage in drei Bauabschnitten an. Im ersten Bauabschnitt ist die Querung der Mitzenheimstraße vorgesehen, im zweiten Bauabschnitt die Querung der Schollstraße und im dritten Bauabschnitt die Querung der Schleusinger Straße im Bereich Obere und Untere Allee.

Der Lkw-Verkehr wird im Zeitraum des ersten und zweiten Bauabschnittes in und aus Richtung Schleusingen weiträumig über Kloster Veßra umgeleitet.

Der Pkw-Verkehr wird im Zeitraum des ersten und zweiten Bauabschnitts aus Richtung Schleusingen in Richtung Stadtmitte über den Kreisverkehr - Rosa-Luxemburg-Straße - Waldstraße - Rosengasse zum Puschkin Platz umgeleitet.

Nicht mehr möglich ist generell die Zufahrt von der Schleusinger Straße direkt über die Kreuzung in die Stadtmitte beziehungsweise auf die Geschwister-Scholl-Straße (Stadtring - Bundesstraße 89).

Im ersten Bauabschnitt (Querung der Mitzenheimstraße ) wird der Verkehr auf der Mitzenheimstraße über den Parkplatz und über die Obere Allee in Richtung Schleusinger Straße und Geschwister-Scholl-Straße geführt.

Im zweiten Bauabschnitt (Querung der Schollstraße) erfolgt die Umleitung in Richtung B 89 Themar über die Schleusinger Straße - Kreisverkehr - Rosa-Luxemburg-Straße - Waldstraße - Rosengasse - Friedrich-Rückert-Straße.

Im dritten Bauabschnitt wird die direkte Ausfahrt vom Zentrum über die Kreuzung in die Schleusinger Straße beziehungsweise Schollstraße gesperrt, ebenso ist die Zufahrt von der Schleusinger Straße und von der Mitzenheimstraße in die Stadtmitte nicht mehr möglich.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 10. 2020
17:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Baubehörden Brücken Häselrieth Städte Verkehr
Hildburghausen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Der Weg zur Steinbrücke in Häselrieth (im Bild) wird auch künftig nur in eine Richtung befahren. Die zu sanierende Brücke an der Feuerwehr soll für den Verkehr in die entgegengesetzte Richtung dienen. Foto: frankphoto.de

24.01.2020

Brücke in Häselrieth wird saniert

Die Brücke an der Feuerwehr in Häselrieth soll vom 17. Februar bis 30. September saniert werden. » mehr

Einsatz lohnt sich: Das Jugendforum bietet jungen Menschen die Möglichkeit mitzugestalten.	Fotos: frankphoto.de

30.09.2020

Jugendforum fördert zwölf weitere Projekte

Auf dem achten Treffen des Jugendforums haben Jugendliche aus dem ganzen Landkreis neue Projektideen vorgestellt. Das Gremium hat die Förderung von zwölf Vorhaben genehmigt. » mehr

Neu angelegte Zwischenlager, weil Holz sich derzeit absolut nicht verkaufen lässt.	Fotos: frankphoto.de

08.09.2020

Über 1,2 Millionen Euro Schaden im Kommunalwald

In der jüngsten Bauausschusssitzung informierte Stadtförster Bernd Hoffmann über die Schäden durch Witterung und Borkenkäfer im Hildburghäuser Stadtwald. » mehr

Er will am 8. März erneut zum Bürgermeister der Stadt Hildburghausen gewählt werden: der Christdemokrat Holger Obst. Foto: frankphoto.de

20.02.2020

Holger Obst: "Ich will den erfolgreichen Kurs fortsetzen"

Holger Obst ist seit sechs Jahren Bürgermeister der Stadt Hildburghausen und will das auch bleiben. Der Kandidat der Christdemokraten spricht von einem erfolgreichen Kurs, auf dem er die Stadt steuert. » mehr

Thomas Schuck (für Esther Dölle), Christa Brückner, Elfie Lippai (für Elke Bischhaus), Irene Hildebrandt, Ulrich Teichmann, Robin Rosemann und Erika Schier (von links) wurden von Bürgermeister Holger Obst (rechts) ausgezeichnet.

04.02.2020

Lob und Dank fürs Wirken im Ehrenamt

Wichtiger Bestandteil des Wirtschaftsempfangs in Hildburghausen ist die Auszeichnung ehrenamtlich Engagierter der Stadt. » mehr

Fortlaufender Prozess: Hildburghausens Innenstadt stirbt auf Raten. Der Werbering befragt Bürgermeister und Stadträte zur Problematik. Foto: frankphoto.de

24.01.2020

Der Werbering stellt Fragen an Bürgermeister und Stadträte

Der zunehmende Leerstand in Geschäften der Hildburghäuser Innenstadt wird immer intensiver diskutiert. Im Stadtrat am Donnerstagabend hat der Werbering einen Fragebogen an die Mitglieder dieses Gremiums übergeben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Halle Lengfeld

Brand Halle Lengfeld | 25.10.2020
» 6 Bilder ansehen

Keramikmarkt Römhild

Keramikmarkt Römhild |
» 45 Bilder ansehen

201025_Unfall_Viernau_1.jpg

Unfall Viernau |
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 10. 2020
17:53 Uhr



^