Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Hildburghausen

Ausgebüxte Urlauber-Hündin Linda ist wieder zu Hause

Es ist eine herzzerreißende Geschichte: Familie Zenker macht über Himmelfahrt Urlaub in Hirschbach – mit dabei auch Hündin Linda. Doch die büxt aus.



Hündin Linda ist wohlbehalten zurück bei ihrer Familie.
Hündin Linda ist wohlbehalten zurück bei ihrer Familie.  

Hirschbach - Es ist eine herzzerreißende Geschichte: Familie Zenker macht über Himmelfahrt Urlaub in Hirschbach - mit dabei auch Hündin Linda. Doch die bleibt nicht lange in der Gesellschaft von Herrchen und Frauchen, läuft bei einem Spaziergang davon - und kommt nicht mehr zurück.

Gut eine Woche, nachdem das passiert war, ist die etwa 13-jährige Hundedame wieder wohlbehalten zu Hause bei Herrchen und Frauchen im Erzgebirge - und Birgit Zenker erzählt die Geschichte: "Wir haben gemeinsam mit Freunden einen Kurzurlaub über Himmelfahrt in Hirschbach gebucht." Doch am Freitag während einer Wanderung Richtung Stutenhaus sucht Linda das Weite. Nach einem lauten Knall ist sie "w wie weg" und auch nicht mehr einzufangen. Ein paarmal wird die Mischlingshündin noch in den Wäldern um Hirschbach aber auch vor dem Hotel "Zum goldenen Hirsch" gesehen, doch einfangen lässt sie sich nicht. "Sie stammt aus Griechenland - und ist sehr scheu", erzählt Birgit Zenker.

Bis zum vergangenen Donnerstag war sie in Hirschbach geblieben - um auf Linda zu warten, sie zu suchen. Ohne Ergebnis. Dann reiste sie ab, hatte die Hoffnung aufgegeben. Doch schon am Freitagmorgen kam der erste Anruf. In Suhl am Sehmar war Linda gesichtet worden, konnte aber nicht eingefangen werden. Anderthalb Stunden später klingelte Birgit Zenkers Handy erneut. Diesmal rief eine Hirschbacherin an und berichtete, dass die Hündin vor dem Hotel sitzt und wartet. Die Zenkers setzten sich ins Auto und fuhren wieder nach Thüringen. Freitagmittag trafen sie in Hirschbach ein - und die Suche begann von Neuem. Erfolglos. Am nächsten Morgen setzten sie sich auf Fahrräder, die ihnen eine Hirschbacher Familie ausgeliehen hatte, und suchten weiter. Bis Mittag. Dann war Pause angesagt. Und prompt klingelte das Telefon - und ein Zimmermädchen klopfte nervös an der Tür: "Linda sitzt vor dem Hotel". Doch die Hündin ließ sich auch von Herrchen und Frauchen nicht anlocken, so verängstigt war sie. Sie flüchtete wieder. Doch diesmal konnten die Zenkers sie einfangen, schnitten ihr mit dem Auto den Weg ab. "Und dann schien‘s Klick zu machen bei unserer Linda. Dann schien sie uns zu erkennen. Sie setzte sich hinters Auto und heulte. Wir haben die Klappe aufgemacht - und sie sprang rein", erzählt sie überglücklich. Sie hatten ihre Linda wieder, trafen sich am Samstag noch mit allen, die geholfen hatten - und denen sie unendlich dankbar sind -, stießen an. Am Pfingstsonntagmorgen ging‘s wieder Richtung Heimat.

Die Zenkers werden wiederkommen. Sie haben die Thüringer als freundliche, hilfsbereite Menschen mit großem Herz kennengelernt. Und sie freuen sich aufs Wiedersehen. ks

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 06. 2019
16:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Bereich Hotels Fahrräder Familien Frauchen Fremdenverkehr Herrchen Instagram Kurzurlaub Nervosität Urlaub und Ferien
Hirschbach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

01.06.2019

Auf der Schwalbe exakt 503 Kilometer nach Waldau

Das 13. Waldauer Oldtimertreffen wollte Axel Sieberichs nicht verpassen und begab sich auf die absolut weiteste und wohl auch anstrengendste Anreise nach Waldau. 503 Kilometer legte er in zwei Tagen von Hückelhoven kurz ... » mehr

Oldtimer - wohin das Auge blickt - werden am Wochenende in Waldau erwartet.

29.05.2019

Da schlägt’s doch 13: Polierte Oldies und knatternde Liebe

Waldau und seine Oldtimer - die gehören einfach zusammen. Seit 12 Jahren organisieren die Freunde historischer Automobile einmal im Jahr ein Oldtimertreffen. Vom 29. Mai bis 2. Juni steht das 13. auf dem Programm. » mehr

Umzug Kuhschwanzfest Eisfeld

11.06.2019

Eisfelder beenden mit großem Umzug das Kuhschwanzfest

Der große historische Umzug am Dienstagabend ist traditioneller Höhepunkt des Eisfelder Kuhschwanzfestes. Das Motto heißt in diesem Jahr „Eisfeld - eine lebendige Stadt, die Spaß an ihrem Kuhschwanz hat“. » mehr

Kuhschwanzfest Eisfeld

08.06.2019

Mega-Party mit Moon Circus zum Auftakt des Kuhschwanzfestes

Seit Freitag wird in Eisfeld das traditionelle Kuhschwanzfest gefeiert. Am Abend erwartete die Gäste mit "Kuhschwanzfest meets Moon Circus" eine Mega-Party. » mehr

Rachel Ledjeff zeigt, was alles zum Pflegeprogramm gehört. Ihr Hund Zazu bleibt geduldig und brav sitzen. Der dreijährige Australien Shepard kennt das Spiel.

13.03.2019

Einmal baden, schneiden und föhnen !

In Hildburghausen gibt’s einen nigelnagelneuen Hundesalon. Rachel Ledjeff hat sich mit ihrem eigenen Laden in der Johann-Sebastian-Bach-Straße einen Traum erfüllt. Heute lädt sie Neugierige zum "Schnuppern" ein. » mehr

Bürgermeister Holger Obst gratuliert zum 20-jährigen Geschäftsjubiläum von Ute und Lutz Walter. Foto: G. Bertram

12.05.2019

Vom Anti-Sportler bis zur Atlantiküberquerung

Den "Bike-Mike" gibt es nunmehr seit 20 Jahren. Grund genug für den Bürgermeister, zum Geschäftsjubiläum zu gratulieren. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Festumzug zum Meininger Stadt- und Hütesfes Meiningen

Festumzug zum Meininger Stadt- und Hütesfest | 16.06.2019 Meiningen
» 71 Bilder ansehen

Gestohlene Kunstgegenstände Bad Liebenstein

Gestohlene Kunstgegenstände Bad Liebenstein | 17.06.2019 Bad Liebenstein
» 7 Bilder ansehen

Schaumburgfest Schalkau Schalkau

Schaumburgfest | 16.06.2019 Schalkau
» 11 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 06. 2019
16:02 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".