Topthemen: Orkan: Keine große Waldschäden - Trauer um Feuerwehrmann

Hildburghausen

vor 22 Stunden

Hildburghausen

Sportlerball: Noch einige Karten erhältlich

Gleichamberg - In drei Wochen ist es soweit: Sportlerball-Zeit. Einige Restkarten sind bislang noch erhältlich für die Veranstaltung am Freitag, 16. März, ab 19 Uhr im Kulturhaus Gleichamberg. » mehr

Die Teilnehmer des Landkreiswettbewerbs: Hintere Reihe von links Mathilda Hoffmann (Gymnasium Schleusingen), Nina Supp (RS Curie Hildburghausen), Niklas Schardt (RS Schönbrunn), Siegerin Romana Schubarth (Gymnasium Hildburghausen), Fiona Schlemmer (RS Heldburg). Vorn von links: Emily Hofmann (RS Römhild), Felix Hahne (RS Eisfeld) und Ida Koch (RS Crock).

23.02.2018

Hildburghausen

Romana Schubarth ist beste Vorleserin des Kreises

In einem engagierten Wettbewerb haben die Schulbesten aus dem Kreis Hildburghausen den besten Vorleser ermittelt. » mehr

Warnt vor Betrügereien: Wolfgang Maierhöfer.

22.02.2018

Hildburghausen

Im Ausland ist das Geld schnell, zurück kommt es in der Regel nicht

Die Maschen sind nicht neu. Die Täter setzen ihre Opfer mit Telefonanrufen sowie fingierten Inkassoschreiben unter Druck und verlangen Geldzahlungen. Der Geldwäschebeauftragte der Kreissparkasse verme... » mehr

Der Milchmarkt ist instabil, viele Faktoren spielen hier eine Rolle. Ausbaden müssen das die Erzeuger.	Archivfoto

22.02.2018

Hildburghausen

Krisengebiet Milchmarkt

Die Milchviehhalter sehen sich - nach 2015 - erneut in der Krise. Betroffene Milchviehhalter und Branchenverbände suchen nach einer Lösung. Ein Modell könnte ein "ablieferbares Milch- kontingent" sein... » mehr

unfall waffenrod

22.02.2018

Hildburghausen

Rutschpartie bei Waffenrod - Autofahrerin verletzt sich

Waffenrod - Eine Autofahrerin ist zwischen Waffenrod und Biberschlag im Landkreis Hildburghausen verletzt worden, nachdem ihr Auto auf gefrorenem Schnee ins Rutschen geraten war. » mehr

Umstellung auf Sommerreifen

22.02.2018

Hildburghausen

Autoräder im Wert von 50.000 Euro gestohlen

Hildburghausen - 24 Radsätze im Wert von etwa 50.000 Euro haben Unbekannte aus dem Reifenlager eines Autohauses in Hildburghausen entwendet. » mehr

auto brennt wiedersbach

Aktualisiert am 22.02.2018

Hildburghausen

Alarm bei Wiedersbach: Auto fängt Feuer während Fahrt

Wiedersbach - Ein jähes Ende nahm die Fahrt eines Autos zwischen Wiedersbach und Gerhardtsgereuth im Landkreis Hildburghausen. Urplötzlich schlugen Flammen aus dem Motorraum. » mehr

Stolze Sieger: Julius Nickel, Manja Schneider und Jil Leistner (von links).	Fotos 82). frankphoto.de

21.02.2018

Hildburghausen

Auf den Spuren von Adam Riese

Der Nord-Ostsee-Kanal, Holzstäbchen und Buchseiten: Was auf den ersten Blick wie eine wilde Mischung aussieht, sind Aufgaben der zweiten Runde der Mathematikolympiade auf Landkreisebene. » mehr

21.02.2018

Hildburghausen

Auto überschlägt sich bei Trappstadt - Thüringer wird schwer verletzt

Trappstadt - Ein 46 Jahre alter Thüringer ist bei einem Verkehrsunfall auf einer Verbindungsstraße zwischen Sternberg und Alsleben (Markt Trappstadt) im unterfränkischen Landkreis Rhön-Grabfeld schwe... » mehr

Roland Hotopp (2.v.r.) wurde zur Jahreshauptversammlung mit dem Goldenen Brandschutzehrenzeichen am Bande geehrt. Fotos: K.-W. Fleißig

20.02.2018

Hildburghausen

"Noch viele Bretter zu bohren"

Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eisfeld wurden verdienstvolle Kameraden geehrt und befördert. Grund genug, dass auch Bürgermeister Sven Gregor und Kreisbrandmeister Falk Stickel ... » mehr

Für den kleinen Textilladen neben dem Polizeiparkplatz wird dringend ein Nachfolger gesucht. Foto: proofpic.de

20.02.2018

Hildburghausen

Wer eine schöne Stadt will, muss auch hier einkaufen

Das kleine Textilwarengeschäft neben dem Bäcker direkt am Polizeiparkplatz wird im März schließen. Ruth Michael sucht dringend einen Nachfolger. » mehr

Zum Wohl der Kinder (im Bild Nachwuchs aus der Kindertagesstätte "Tausendfüßler") leistet die Stadtverwaltung Hildburghausen Nacharbeit infolge des neuen Kita-Gesetzes. Foto: frankphoto.de

20.02.2018

Hildburghausen

Kostenloses Kita-Jahr mit viel Nacharbeit für die Kommune

Über das kostenlose Vorschuljahr in den Kindergärten freuen sich die Eltern. Die Kommune indes beklagt einen hohen Verwaltungsaufwand und Nacharbeit in beschluss- fassenden Gremien. » mehr

Dieser Fichtenstamm brachte der Gemeinde Eichenberg bei einer Holzversteigerung einen Rekordpreis von fast 900 Euro ein.	Foto: <Schwabe

20.02.2018

Hildburghausen

Eichenberger Fichtenholz vom Feinsten

Der Kommunalwald ist nicht nur das wichtigste Finanzdepot, sondern auch die bedeutendste Einnahmequelle der kleinen Feldsteingemeinde Eichenberg. » mehr

Hubert Böse.

18.02.2018

Hildburghausen

Bürgermeister Böse: "Ich habe noch nicht fertig"

Themars Bürgermeister Hubert Böse will am 15. April erneut für dieses Amt kandidieren. Bürgermeister gewählt werden dann auch in der Stadt Eisfeld sowie in den Gemeinden Straufhain und Schleusegrund. ... » mehr

Unfall

15.02.2018

Hildburghausen

Auto kracht bei Eisfeld in Kleinbus – acht Verletzte

Eisfeld – Acht Menschen sind bei einem Unfall auf der Bundesstraße 89 zwischen Eisfeld und Harras (Kreis Hildburghausen) verletzt worden. » mehr

Während einer Lagebesprechung auf dem Plateau nahe Sachsenbrunn: Toni Greiner, Tamara Kappler und Heinrich Meusel. Fotos: frankphoto.de

14.02.2018

Hildburghausen

Damit die Orchideen wachsen können

Der Landschaftspflegeverband aus Friedrichshöhe hat nahe Sachsenbrunn einen Schatz gefunden. In einem ehemaligen Kalksteinbruch wachsen seltene Pflanzen. Um diese zu schützen, wurden umfangreiche Rodu... » mehr

14.02.2018

Hildburghausen

Bislang drei Bewerber für das Amt des Landrates

Nicht eins, nicht zwei, sondern drei: Neben Amtsinhaber Thomas Müller (CDU) und Reinhard Hotop (parteilos) will auch Tommy Frenck (Bündnis Zukunft Hildburghausen) für das Amt des Landrates kandidieren... » mehr

Landrat Thomas Müller bekam einen Picknick-Korb überreicht, für die Gäste und Wanderer soll es aber leichter zu transportierende Varianten geben.	Foto: cho

13.02.2018

Hildburghausen

Demnächst mit heimischem Proviant unterwegs

Mit neuen Angeboten, etwa Picknickkörben gefüllt mit einheimischen Produkten, will der Biowald e.V. etwas zur touristischen Entwicklung der Region beitragen. Geplant sind auch noch eine Vielzahl weite... » mehr

Dank an die Vereine: Landrat Thomas Müller als Herzog Georg II.

13.02.2018

Hildburghausen

"Wir sind der Meinung, dass war spitze!"

Alle Jahre wieder empfängt Landrat Thomas Müller die Karnevalsvereine der Region. Am Rosenmontag hat er das bereits zum 20. Mal in Serie getan und den vielen Ehrenamtlichen für ihr großes Engagement g... » mehr

Das Streufdorfer Karnevalsballett begeisterte mit seinem Stuhl- und Pärchen-Tanz das ausgelassene Publikum. Fotos: K. Lautensack

13.02.2018

Hildburghausen

SEK-Einsatz bei den Streufdorfer Dorfwanzen

"Am Karneval kommt keiner vorbei", sagten sich die Karnevalisten des Streufdorfer Carneval Vereins und starteten mit ihrer 3. Sitzung am Samstag zur Schlussoffensive der Faschingssaison. » mehr

Ein Tänzchen in Ehren: Bürgermeister Hubert Böse und Prinzessin Ilona I.

13.02.2018

Hildburghausen

Bürgermeister verspricht: Im kommenden Jahr im Rathaus

Bürgermeister Hubert Böse hat den Mitgliedern des Themarer Carneval Clubs traditionell am Rosenmontag Danke gesagt für die zu Ende gehende Saison. » mehr

Unfall Hildburghausen

Aktualisiert am 13.02.2018

Hildburghausen

Auto prallt frontal in Transporter - drei Verletzte

Hildburghausen - Drei Menschen sind bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen Hildburghausen und Leimrieth verletzt worden. Ein Auto war auf schneeglatter Piste in einen Transporter gekracht. » mehr

Die Jugend des Gießübler Carneval Clubs haben fleißig trainiert. Und so gibt's viel Applaus am Samstagabend. Fotos: K.-W. Fleißig

12.02.2018

Hildburghausen

Gießübel "He-Jo": Tanzen bis in die Früh

"Manege frei" - so das Motto des 61. Gießübler Carnevals. In großen Lettern prangte der Slogan des "Gießübler Carneval Clubs e.V. - GCC" im Kulturhaus des Ortes - der Manege, in der am Samstag die Pru... » mehr

Unfall Themar

Aktualisiert am 12.02.2018

Hildburghausen

Autos stoßen bei Themar frontal zusammen - zwei Verletzte

Themar - Mindestens zwei Menschen sind verletzt worden, als am Montagmorgen bei Themar zwei Autos frontal zusammengestoßen sind. » mehr

Bürgermeister Klaus Brodführer hat gemeinsam mit Stadtrat und Wohnungsgesellschaft ein Mammut-Projekt angepackt: Die Teutsche Schule wird peu-a-peu saniert.	Foto: frankphoto.de

11.02.2018

Hildburghausen

"Ich gebe bis zum Schluss Vollgas"

Das Jahr 2017 ist Geschichte. 2018 hat längst begonnen. Es ist die Zeit zurückzuschauen und gleichzeitig nach vorne zu blicken. » mehr

^