Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Hildburghausen

vor 4 Stunden

Hildburghausen

Hildburghausen: Inzidenz sinkt leicht

61 Corona-Neuinfektionen hat das Landratsamt Hildburghausen gemeldet. Damit sinkt die Inzidenz leicht, aber die Situation verbessert sich nicht deutlich. » mehr

vor 5 Stunden

Hildburghausen

Fiese Masche: Trickdieb stiehlt 86-Jährigen 2500 Euro

Ein Unbekannter hat in Schleusingen einen 86-Jährigen beim Geldabheben beobachtet und ihm mit einem Trick 2500 Euro gestohlen. » mehr

Demo Corona HBN Hildburghausen

28.11.2020

Hildburghausen

Versammlungsverbot: Hildburghausen verschärft Maßnahmen

Bundesweiter Corona-Hotspot und steigende Infektionszahlen: Der Landkreis Hildburghausen wurde hart von der zweiten Wellen getroffen. Nun werden die Regelungen noch einmal verschärft. » mehr

Lehrer der Grundschule Eisfeld, Eltern und die Stadt Eisfeld haben im Frühjahr nach Auswegen gesucht, um alle Schüler nach dem Lockdown so schnell wie möglich wieder im Unterricht beschulen zu können. Sie haben einen Masterplan entwickelt - Unterricht an verschiedenen Orten wie im Schullandheim Schirnrod (links) und im Gemeindehaus Waffenrod. Fotos: Archiv/frankphoto.de

27.11.2020

Hildburghausen

Vorbehalte bei Kommunen und Eltern

Die Vorbereitung für die ab Dienstag geplanten Corona-Schnelltests an Kitas und Schulen läuft auf Hochtouren. Der Landkreis hat 25 Abstrich-Teams organisiert. Doch einige Kommunen verweigern ihre Mitw... » mehr

Strahlende Kinderaugen beim Anblick des Weihnachtshauses in Themar wünscht sich Alexander Puschner, der fast 6000 Lichter installiert hat. Fotos (2): frankphoto.de

27.11.2020

Hildburghausen

Nächtliche Ideen werden zu Lebkuchen

Weihnachtszauber flutet dieser Tage mit Tausenden Lichtern die Städte und Dörfer, die Häuser und Gärten. Ganz besonders viel davon ist in der Friedensstraße in Themar zu sehen und zu fühlen. » mehr

Holz Lkw Schleusingen Schleusingen

Aktualisiert am 27.11.2020

Hildburghausen

Langholzlastwagen stürzt Abhang hinunter: Fahrerin schwer verletzt

Ein Langholzlaster ist am Freitagnachmittag in einem Waldgebiet bei Schleusingen (Kreis Hildburghausen) einen Abhang hinunter gestürzt. Die Fahrerin verletzte sich dabei schwer. » mehr

Landratsamt Hildburghausen Luftaufnahme 24.11.20

Aktualisiert am 27.11.2020

Hildburghausen

Corona-Hotspot-Kreis Hildburghausen leuchtet pink - Alle Intensivbetten belegt

Im deutschlandweit schlimmsten Corona-Hotspot-Kreis Hildburghausen hat sich das Infektionsgeschehen noch einmal verschärft. Derzeit sind alle Intensivbetten belegt. » mehr

Auf dem Marktplatz herrschte am Mittwoch gespenstische Ruhe. Nur wenige Menschen besuchten die Stände.	Fotos (3): ari

27.11.2020

Hildburghausen

"Oh, wie ist das schön"

Strengere Regeln, sogar Ausgangsbeschränkung: Der Wochenmarkt in Hildburghausen findet trotzdem statt, Händler und Kunden bleiben gelassen. Ein Besuch am Tag nach der Demo. » mehr

Vom kaum Betroffenen zum bundesweiten Spitzenreiter

27.11.2020

Hildburghausen

Vom kaum Betroffenen zum bundesweiten Spitzenreiter

Die Corona-Entwicklung im Kreis Hildburghausen hat deutschlandweit für Aufsehen gesorgt. Ein Blick auf die Zahlen. » mehr

Zu Beginn des Treffens versammelten sich zunächst rund 300 Teilnehmer auf dem Hildburghäuser Marktplatz, später wurden es mehr. Foto: frankphoto.de

26.11.2020

Hildburghausen

Corona-Frust, Freudengesang und Verstöße

Angesichts steigender Infektions- und Todesfälle im Landkreis mutet der unangemeldete Aufmarsch am Mittwochabend in der Kreisstadt Hildburghausen ziemlich makaber an. » mehr

Corona-Test

26.11.2020

Hildburghausen

Corona-Tests: Eisfeld und Schleusingen scheren aus

Die Bürgermeister von Eisfeld und Schleusingen wollen auf die vom Landkreis angekündigten Massen-Schnelltests in Kindergärten verzichten. Die Einrichtungen sollen vorerst geschlossen bleiben und dann ... » mehr

Das Deckblatt und zwölf weitere Bilder beleuchten die Historie des Dorfes.

26.11.2020

Hildburghausen

Auf Zeitreise mit Kalenderblättern

Marisfeld wird 1225 Jahre alt und plant ein Festjahr. Für die Vorbereitung gibt es ein Organisationsteam. Gemeinderätin Andrea Walther ist dabei und verantwortet unter anderem ein Kalender-Projekt. » mehr

Klare Ansage: Landrat Thomas Müller erwartet mehr Geld von der Landesregierung über den kommunalen Finanzausgleich. Foto: frankphoto.de

Aktualisiert am 27.11.2020

Hildburghausen

Landrat Müller nach Aufruf zum Selbstmord unter Polizeischutz

Hildburghausens Landrat Thomas Müller (CDU) ist in einem öffentlichen Eintrag im Netzwerk Facebook schwer beleidigt und mutmaßlich zum Selbstmord aufgefordert worden. Nun steht der Landrat unter Poliz... » mehr

26.11.2020

Hildburghausen

Kritik am Polizeieinsatz in Hildburghausen

Nach den Protesten gegen den regionalen Lockdown im Landkreis Hildburghausen gibt es Kritik am Verhalten der Polizei. Sie hätte nicht hart genug durchgegriffen. » mehr

26.11.2020

Hildburghausen

Polizei: Hildburghausen-Protest wohl nicht von rechts organisiert

Der Protest von mehreren hundert Menschen im bundesweiten Corona-Hotspot Landkreis Hildburghausen wurde laut Polizei nicht von Rechtsradikalen organisiert. » mehr

Verkehrsunfall Hildburghausen 26.11.20 1 Hildburghausen

26.11.2020

Hildburghausen

Fahrzeug rauscht Abhang hinunter und kracht gegen Baum: Fahrer verletzt

Ein 70-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagvormittag zwischen Weitersroda und Hildburghausen einen Abhang hinunter gerast und gegen einen Baum geprallt. Der Mann wurde verletzt ins Krankenhaus gebrac... » mehr

Aktualisiert am 27.11.2020

Hildburghausen

Corona-Frust, Pfefferspray, scharfe Worte und Inzidenz von 630

Der Landkreis Hildburghausen gilt derzeit als Deutschlands schwierigster Corona-Hotspot. Dennoch protestierten am Mittwochabend etwa 500 Menschen gegen den lokalen Lockdown in Hildburghausen auf dem M... » mehr

Angesichts der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Pandemie im Dauerstress: Landrat Thomas Müller. Foto: frankphoto.de

25.11.2020

Hildburghausen

Wo 25 Abstrich-Teams hernehmen?

Die geplanten Massentests in Kitas und Schulen des Landkreises sollen erst am Dienstag beginnen, einen Tag später als geplant. Ungewiss ist, wie lange sie dauern. Der Kreis bemüht sich, noch mehr Abst... » mehr

Die Nonne-Regelschule in Hildburghausen war bereits geschlossen. Auch deren Schulkinder sollen getestet werden.	Foto: Steffen Ittig

25.11.2020

Hildburghausen

Landkreis Hildburghausen: Was ist erlaubt und was nicht?

Die neue Allgemeinverfügung des Landkreises in der Corona-Pandemie beinhaltet verschärfte Regeln. Zum Verlassen der Wohnung müssen triftige Gründe vorliegen. Schulen und Kindergärten bleiben geschloss... » mehr

25.11.2020

Hildburghausen

Infektionsrate im Landkreis Hildburghausen weiter mit Höchstwert

Mit fast 530 Neuinfektionen je 100 000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen hat der Landkreis Hildburghausen am Mittwoch weiter deutschlandweit den Höchstwert zu verzeichnen. » mehr

Aktualisiert am 24.11.2020

Hildburghausen

Schul-Lockdown: Droht in Hildburghausen Stau bei Schnelltests?

Nach der ab Mittwoch geltenden Schließung aller Kitas und Schulen im Landkreis Hildburghausen ist offen, ob genügend Abstriche genommen werden können, um den laut Schnelltest nichtinfizierten Kindern... » mehr

Im Kindergarten "Schleuseknirpse" in Schleusingen bleibt ab dem heutigen Mittwoch - wie in allen anderen Kitas des Landkreises - die Tür geschlossen. Die Corona-Ampel steht auf Rot. Lediglich die Notbetreuung für alle, die Anspruch haben, ist abgesichert. Foto: frankphoto.de

24.11.2020

Hildburghausen

Allgemeiner Tenor: Lockdown notwendig

Der Landkreis Hildburghausen fährt langsam herunter: Ab Mittwoch sind Kindergärten und Schulen dicht. Für manche eine Entscheidung, die nachvollziehbar ist - aber zu spät kommt. » mehr

24.11.2020

Hildburghausen

Henneberg: "Wir sind vorbereitet - und schaffen das!"

Von den Schulschließungen ab Mittwoch, die am Montag mitgeteilt wurden, haben viele Bürgermeister zuerst aus den Medien erfahren. Das sorgt für Unmut unter den Ortschefs. » mehr

Joachim Hanf setzte die 45 Stücke ins richtige Licht. Im Dezember soll mit einer digitalen Aktion das Museumsjubiläum inszeniert werden. Fotos (3): frankphoto.de

24.11.2020

Hildburghausen

Ein Museum. 45 Objekte. 45 Geschichten.

Die ursprünglich zum 45. Jubiläum geplante Ausstellung im Museum in Kloster Veßra kann nicht stattfinden. Nun gibt es Plan B. Der ist digital und öffnet bisher unbekannte Schatzkammern. » mehr

Mit fünf mobilen Abstrich-Teams soll die Bundeswehr an Schulen und Kindertagesstätten im Landkreis Hildburghausen sogenannte Antigen-Corona-Schnelltests anbieten. Die Tests sind für Kinder, Schüler, Erzieher und Schulpersonal freiwillig.	Foto: Sebastian Gollnow/dpa

24.11.2020

Hildburghausen

Kreis Hildburghausen mit weiter steigender Corona-Zahl

Im bundesweiten Corona-Hotspot Kreis Hildburghausen in Thüringen steigt die Zahl der Infizierten weiter steil an. Die Zahl der Neuinfektionen innerhalb der vergangenen sieben Tage je 100 000 Einwohner... » mehr

^