Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Hildburghausen

Blickt optimistisch in die Zukunft, in der in Eisfeld komplexe Kunststoffverpackungen hergestellt werden sollen: Folienfabrikant Lutz Frischmann.

vor 13 Stunden

Hildburghausen

Aus der 3. Liga in die Champions League

Die Frischmann Kunststoffe GmbH Eisfeld hat einen neuen Mehrheitsgesellschafter. Geschäftsführer Lutz Frischmann spricht von einer "freundlichen Übernahme". Die Firma Scholle IPN will in Eisfeld bis 2... » mehr

Die Werrabrücke ist abgerissen - und nun ist ein Bohrkran im Einsatz, der die Fundamenthülsen setzt. Foto: frankphoto.de

vor 18 Stunden

Hildburghausen

Die Fundamenthülsen sind da

Es ist ein Projekt, das in Eisfeld im vergangenen Jahr für große Bauchschmerzen gesorgt hat: Die Bauarbeiten zum Hochwasserschutz in der Innenstadt. Die Justus-Jonas-Straße ist und bleibt noch eine We... » mehr

Beliebt: Der Kalte Markt findet jedes Jahr tausende Besucher. Foto: Archiv

vor 14 Stunden

Hildburghausen

Was haben Sie auf dem Kalten Markt erlebt?

Die 220. Auflage des Kalten Marktes in Römhild findet am 31. Januar statt. Unsere Redaktion ist auf der Suche nach Geschichten, die Leser mit dieser Veranstaltung verbinden. » mehr

Dieter Treubig ist Beigeordneter der Stadt Heldburg für die Übergangszeit. Rechts im Bild: Bad Colberg-Heldburgs Ortsteilbürgermeisterin Katja Kieslich.

16.01.2019

Hildburghausen

Klare Abstimmungsergebnisse und fehlende Stadträte

Der Übergangsstadtrat der neuen Stadt Heldburg hat in seiner ersten Sitzung Haushalt, Hauptsatzung und Geschäftsordnung beschlossen. Dieter Treubig ist vorerst Beigeordneter. » mehr

Obst und Gemüse konnten sich die Kinder nach ihren Vorlieben zum Schluss in ihre Tüte packen. Fotos: frankphoto.de

16.01.2019

Hildburghausen

Gesunde Ernährung mit Klara Karotte

In einem Vormittagsprojekt haben sich die Kinder aus der großen Gruppe im Kindergarten "Sonnenblume" mit dem Thema gesunde Ernährung beschäftigt. » mehr

Bei der Arbeit: Dagmar Dummer, die Vorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft Feldstein, hat ihr neues Büro im Rathaus Themar bezogen. Fotos (2): frankphoto.de

16.01.2019

Hildburghausen

Aus zwei mach eins

Die Verwaltungsgemeinschaft Feldstein ist in das Rathaus Themar eingezogen. Dort gibt es im Zuge dieser Maßnahme nach wie vor nur eine Verwaltung, weil Themar von der Verwaltungsgemeinschaft erfüllt w... » mehr

Aus dem ehemaligen Gebäude der Strabag "Am Eichholz" möchte die Stadt Eisfeld in eine Kindergarten-Außenstelle machen. In diesem Jahr soll umgebaut werden. 35 Plätze für die Betreuung von Ein- bis Dreijährigen sollen entstehen. Foto: frankphoto.de

16.01.2019

Hildburghausen

35 neue Kindergartenplätze für Eisfeld

In Eisfeld ist die Nachfrage nach Kindergartenplätzen groß. Deshalb werden in diesem Jahr 35 neue geschaffen. Dafür baut die Stadt ein Gebäude "Am Eichholz" um. Bis Ende des Jahres soll der "neue Kind... » mehr

Nicht nur Penelope hatte sichtlich Spaß. Fotos: frankphoto.de

16.01.2019

Hildburghausen

Mit kleinen Sprüngen zu besserer Gesundheit

Bewegung ist wichtig - im Grundschulalter und auch später. Deshalb werden die Mädchen und Jungen der Schleusinger Grundschule künftig öfter übers Seil springen. » mehr

Christian Koch im Masserberger Kino. Die Leinwand misst sieben mal drei Meter und im Saal ist Platz für 140 Zuschauer. Von Freitag bis Sonntag wird ab 20 Uhr gespielt. Foto: S. Ittig

16.01.2019

Hildburghausen

Ein Filmenthusiast erhält das letzte Kino im Landkreis

Das einzige regelmäßig bespielte Kino im Landkreis steht in Masserberg. Hier ist seit zehn Jahren Christian Koch für die Filmauswahl und alles drumherum zuständig. » mehr

15.01.2019

Hildburghausen

Klinik-Übernahme in Masserberg verzögert sich

Die Verträge mit dem Klinikverbund Regiomed sind noch immer nicht unterzeichnet. Ein Gespräch mit dem Wirtschafts- und mit dem Innenminister wurde verschoben. » mehr

15.01.2019

Hildburghausen

Diebe klauen Zigaretten in Brattendorfer Supermarkt

Diebe haben bei einem gewaltsamen Einbruch in einen Brattendorfer Supermarkt Zigaretten im Wert von etwa 9.000 Euro erbeuteten . » mehr

Hunderte Weihnachtsbäume brennen lichterloh

14.01.2019

Hildburghausen

Hunderte Weihnachtsbäume brennen lichterloh

Wer seinen Weihnachtsbaum bringt, bekommt im Austausch dafür einen Glühwein - das Tauschgeschäft gab‘s auch in Fehrenbach (links) und in Themar. In Fehrenbach herrschte reger Betrieb im Feuerwehrgerät... » mehr

Im März 2018 hatten Katja Kieslich, Christopher Other (rechts) und Gerd Amrell den Einigungsvertrag unterzeichnet. Foto: Archiv/frankphoto.de

14.01.2019

Hildburghausen

"Große Stadt" im Herzen des Unterlands

Gompertshausen und Hellingen sind über Nacht zu einer Stadt geworden. Gemeinsam sind sie mit Bad Colberg-Heldburg verschmolzen und haben zum 1. Januar 2019 die Stadt Heldburg gegründet. » mehr

Die Frösche alias Luzian Reimann, Mia Krzikalla und Rosa Hopf warten in ihrem Teich auf ihren Einsatz.

14.01.2019

Hildburghausen

Der Froschkönig auf der Bühne ist viel lustiger als im Märchenbuch

Der Froschkönig ist viel- fältiger als die Gebrüder Grimm in ihrem Märchen berichten. Die Kinder und Jugendlichen des Sachsenbrunner Theatervereins zeigen mit viel Humor die ganze Geschichte. » mehr

14.01.2019

Hildburghausen

Unfallflucht auf schneeglatter Fahrbahn

Ein Autofahrer ist auf schneeglatter Fahrbahn nahe Römhild von der Fahrbahn abgekommen und hat pflichtwidrig die Unfallstelle verlassen. » mehr

Stehende Ovationen für Günther Köhler: Nach seiner Rede gibt‘s von den Gästen des 26. Neujahrsempfangs in Gleichamberg donnernden Applaus. Der Römhilder Bürgermeister ist sichtlich gerührt.	Fotos: S. Ittig

13.01.2019

Hildburghausen

Stehende Ovationen für Bürgermeister Günther Köhler

Wenn Römhilds Bürgermeister Günther Köhler zum Neujahrsempfang einlädt, dann kommen sie alle - Vertreter aus Politik, Wirtschaft, von Behörden und Bürger der Stadt Römhild. Am Freitag war´s zum 26. Ma... » mehr

Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee hat viel zu sagen am Samstagvormittag in Heßberg. Viele Fragen haben ihm die Landsenioren unter der Leitung von Karl Lutz zugearbeitet. Und zusätzliche werden während der Veranstaltung gestellt. Fotos: S. Ittig

13.01.2019

Hildburghausen

Minister hört Probleme "kleiner Leute"

Zum Bürgerdialog haben die Landsenioren von Heßberg eingeladen. Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee ist am Samstag Gast und neben Staatssekretär Uwe Höhn derjenige, der Rede und Antwort ... » mehr

13.01.2019

Hildburghausen

CDU nominiert Kandidaten für Kreistagswahl

Die Kreis-CDU hat auf ihrem Parteitag am Wochenende ihre Kandidaten für die Kreistagswahl im Mai nominiert. » mehr

13.01.2019

Hildburghausen

Unter Drogen: Sohn randaliert und Mutter ruft Polizei

Brattendorf - Weil ihr Sohn in ihrem Haus randalierte, rief eine Mutter in Brattendorf am Freitag, 11. Januar, die Polizei. » mehr

In seinem kleinen Arbeitszimmer unterm Dach hat Rainer Güth unzählige Bücher, alte Schriften, Dokumente und Bilder. Foto: G. Bertram

11.01.2019

Hildburghausen

"A göttlicha Mundoart" verrät, aus welchem Nest ein Vogel stammt

"Dös fränkischá Mundartfeuerwärk" heißt ein heiteres Büchlein voller Geschichten und Gedichte, das der Arbeitskreis Mundart Südthüringen in mittlerweile neunter Auflage im 40. Jahr seines Bestehens he... » mehr

Unfall Schleusingen - Kloster Veßra

11.01.2019

Hildburghausen

Schneeglätte: Frau überschlägt sich zwischen Kloster Veßra und Schleusingen mit Wagen

Kloster Veßra - Am Freitagvormittag ereignete sich auf der Verbindungsstraße zwischen Koster Veßra und Schleusingen (Kreis Hildburghausen) ein Verkehrsunfall. » mehr

10.01.2019

Hildburghausen

Kliniken planen Landeplatz für Hubschrauber

Die Helios Fachkliniken und die Henneberg Kliniken in Hildburghausen wollen einen gemeinsamen Hubschrauberlandeplatz bauen. » mehr

Franka Köditz (rechts) im Gespräch mit Anna Kobes vom Sozialministerium. Der Ärztliche Direktor Ulrich Kastner ist ebenfalls gut gelaunt.

10.01.2019

Hildburghausen

"Was die Patienten erwarten und noch ein bisschen mehr"

Franka Köditz, Geschäftsführerin der Helios Fachkliniken Hildburghausen, hat am Donnerstag den neuen Stationsbereich für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie ebenso eingeweiht wie einen Hörsaal... » mehr

Die Alte Schäferei ist saniert - und damit das Bauhofgebäude der ehemaligen Gemeinde Hellingen fit für die Zukunft gemacht worden. Fotos: frankphoto.de

10.01.2019

Hildburghausen

Vom Schandfleck zum Schmuckstück

Eines der ältesten Gebäude Hellingens ist von einem hässlichen jungen Entlein zum Schwan geworden. Die Alte Schäferei ist saniert - und bietet als Bauhofstandort beste Bedingungen. » mehr

Für ihr umfangreiches Wirken rund um die Belange behinderter Menschen und ihr vielfältiges Engagement im sozialen und gesellschaftlichen Leben der Stadt Eisfeld ist Christa Vonderlind mit dem "Eisfelder Löwen" geehrt worden. Es ist die zweithöchste Ehrung, die die Stadt Eisfeld vergibt. Bürgermeister Sven Gregor (links) und der Beigeordnete Gerd Braun übernahmen die Auszeichnung.

10.01.2019

Hildburghausen

Ein langer Weg, der sich gelohnt hat

Die Stadt Eisfeld hieß mit vielen Gästen aus unterschiedlichen Bereichen das neue Jahr - und damit verbunden - die Sachsenbrunner in ihren Reihen willkommen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".