Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Hildburghausen

Der US-Astronaut Buzz Aldrin entfaltet auf der Mondoberfläche das "Solar Wind Composition Experiment". Foto: Neil Armstrong/Apollo 11/Nasa/dpa

vor 10 Stunden

Hildburghausen

Als Kind vor der Glotze: Zum ersten Mal bis 4 Uhr wach

"Weltall ohne Grenzen". Dieses Buch von Isaac Asimov hat mich total fasziniert. Oft beobachtete ich mit einem Fernglas Mond und Sterne. Die Apollo-11-Mission samt Mondlandung erlebte ich mit den Elter... » mehr

Massiv geschädigt: eine vom Borkenkäfer befallene Fichte. Foto: Archiv

vor 11 Stunden

Hildburghausen

Statt 80.000 Euro gibt es wahrscheinlich deutlich weniger

Römhild muss voraussichtlich auf einen Großteil der geplanten Einnahmen aus der Waldwirtschaft verzichten. Grund sind die Schäden, welche die Trockenheit sowie Borkenkäfer und Schwammspinner und verur... » mehr

Hans-Jürgen und Gerlinde Lau in ihrem kleinen Schmiedemuseum mit Heimatstube. Hier gibt es viel zu entdecken. Fotos: G. Bertram

vor 11 Stunden

Hildburghausen

Kleines Museum mit großem Wow-Effekt

Die Sommertour in diesem Jahr führte die Mitglieder des Arbeitskreises Mundart Südthüringen in das Schmiedemuseum von Hans-Jürgen und Gerlinde Lau nach Hirschendorf. Ein Mekka für alle, die Tradition ... » mehr

Polizei Blaulicht

vor 16 Stunden

Hildburghausen

Freispiele verwehrt: Mann verletzt Polizisten mit Barhocker

Weil man ihm Freispiele an einem Automaten verwehrte, hat ein 29-Jähriger hat in einer Gaststätte mit einem Barhocker um sich geschlagen und zwei Polizisten verletzt. » mehr

Christine Siegling und Martina Hartleb sind ein gutes Team. Die Chemie im Geschäft "WohnArt" am Schleusinger Markt, das es nun seit einem Vierteljahrhundert gibt, passt. Foto: frankphoto.de

18.07.2019

Hildburghausen

Ein Vierteljahrhundert mit viel Stoff, aus dem Träume werden

Am Schleusinger Markt wird in dieser Woche silbernes Jubiläum gefeiert. Die Breitenbacherin Christine Siegling steht seit 25 Jahren für geschmackvolles Raumdesign - "WohnArt" eben. » mehr

Schulzeiterinnerungen sind auch Gehirnjogging: Ingeborg Krannich, Edith Schmidt, Marianne Six (vorn), Yvonne Maul und Christa Arnold. Foto: G. Bertram

18.07.2019

Hildburghausen

Von Lebertran und Parfüm im Christstollen

In gemütlicher Kaffeerunde am Dienstag bei Binko werden immer wieder mal alte Erinnerungen ausgetauscht. In dieser Woche rückte die Schul- und Kinderzeit in den Fokus. » mehr

Olaf Jaenicke (links) und Michael Römhild freuen sich auf die neue Sonderausstellung, und vielleicht gibt es auch noch eine Überraschung. Fotos: G. Bertram

17.07.2019

Hildburghausen

Das Rätsel um vier unbekannte Kinder

Mit der neuen Sonderausstellung "Kunst aus dem Depot" können die Besucher des Stadtmuseums hinter die Kulissen einer beachtlichen Sammlung schauen. Manch Schatz wird erstmals gezeigt. Andere tragen de... » mehr

17.07.2019

Hildburghausen

B 89 in der Kreisstadt bis Dezember dicht

Die Bundesstraße wird auf einer Länge von 400 Metern ausgebaut. Die Umleitung führt über die Wiesenstraße. » mehr

Blick in die Obere Marktstraße: Die Belebung der Innenstadt ist eine der Aufgaben, die ein Citymanager in Angriff nehmen soll. Foto: frankphoto.de/Archiv

16.07.2019

Hildburghausen

Neumann: "Dann bin ich der Falsche"

Das Projekt Citymanager findet im Werbering Hildburghausen keine Mehrheit. Daraus hat dessen Vorsitzender Jörg Neumann die Konsequenzen gezogen und ist von diesem Ehrenamt zurückgetreten. » mehr

David aus Suhl dachte beim Thema Grenze an einen Zaun und schrieb den Begriff auf einen Schieferstein.

16.07.2019

Hildburghausen

Kunstlabor für Groß und Klein: Gute Grenzen, schlechte Grenzen

Barrieren, Mauern, Zäune können trennen, ausgrenzen , schützen. Ein Ferienprojekt im Museum Kloster Veßra animierte Kinder und Erwachsene, Grenzen darzustellen und sich damit auseinander zu setzen. » mehr

Bürgermeister Richard Rossel (links) nahm von Staatssekretär Klaus Sühl den Zuwendungsbescheid für das regionale Entwicklungskonzept der KAG entgegen.

16.07.2019

Hildburghausen

Land zahlt 90 000 Euro für den Schulterschluss

Unterstützung für die Kommunale Arbeitsgemeinschaft: Das Land fördert ein Regionales Entwicklungskonzept mit 90.000 Euro. Staatssekretär Klaus Sühl hat den Bescheid überreicht. » mehr

Die Vogeleltern locken ihren Nachwuchs am Montag noch. Am Dienstagmorgen dann, haben sich die Kleinen in die Lüfte geschwungen.	Fotos: Steffen Ittig

16.07.2019

Hildburghausen

"Bis die Vögel flügge sind, bleibt der Hänger stehen!"

Seit ein paar Wochen steht ein Anhänger der Schleusinger Firma Gebr. Dobberkau eK still. Grund: Ein Hausrotschwanz-Pärchen hat dort genistet. » mehr

Der Kronleuchter der Christuskirche Hildburghausen ziert die Titelseite.

15.07.2019

Hildburghausen

Die Schönheit der stillen Orte

Jeweils eine Außenansicht der 69 Gotteshäuser im Kirchenkreis Hildburg- hausen-Eisfeld und viele Details - vor allem aus deren Inneren - zeigt ein neuer Bildband. » mehr

Stellt den Politikern ihr Projekt vor: Landfrau Sibylle Fender-Tschenisch (vorn).

15.07.2019

Hildburghausen

"Wir leben zwar auf dem Land, aber nicht hinter dem Mond"

Frech, engagiert, selbstbewusst - so empfangen die Landfrauen und der Dorfkümmerer von Westenfeld den Ministerpräsidenten Bodo Ramelow. Der startet im Grabfeld die zweite Woche seiner Sommertour. » mehr

Welcher Poppenhäuser wirft den Traktorreifen am weitesten? Ein Thüringer, ein Bayer, ein Hesse oder ein Baden-Württemberger?

15.07.2019

Hildburghausen

Poppenhäuser aus vier Bundesländern

Zum vierten Mal war am vergangenen Wochenende Poppenhausen Gastgeber des Poppenhäuser-Treffens. Zu Gast waren Menschen aus allen deutschen Orten namens Poppenhausen. » mehr

Projektarbeit über den Riether Wald

14.07.2019

Hildburghausen

Projektarbeit über den Riether Wald

Das Seminarfachteam 19 des Beruflichen Gymnasiums Hildburghausen beschäftigt sich in der Projektarbeit mit dem Thema "Der Riether Wald, sein Nonnenholz und die Folgen des Klimawandels". » mehr

Robin Lützelberger und engagierte Bürger nach der Aktion Wehr. Fotos: privat

14.07.2019

Hildburghausen

Wort gehalten - Wehr gesäubert

St. Kilians Ortsteilbürgermeister Robin Lützelberger von der Freien Wählergemeinschaft Schleusingen hat mit Unterstützung der Feuerwehr das Wehr in Hirschbach gereinigt. » mehr

Interessiert hört Osmar Osten (rechts), der Künstler der neuen Sonderausstellung, zu, wie die Besucher der Ausstelluhngseröffnung über seine Werke ins Gespräch kommen. Fotos: W. Swietek

14.07.2019

Hildburghausen

Keine Angst vor Missverständnissen

Ein Sonntag mit gleich zwei Ausstellungseröffnungen im Hennebergischen Museum Kloster Veßra: Ein erneuter Besuch lohnt sich seit dieser Woche nun gleich doppelt. » mehr

Stadtrat Thomas König, ein Glücksbringer, wie er im Buche steht, gratuliert dem Jubelpaar. Foto: W. Swietek

14.07.2019

Hildburghausen

Die Steinernen: "Sei fröhlich in Hoffnung ..."

Erstmals feierten Christine und Herbert Böttcher im Sommer, denn die Steinerne Hochzeit - nach 67einhalb Ehejahren - ist um ein halbes Jahr versetzt zum eigentlichen Hochzeitstag. » mehr

Fesch und gut gelaunt: Die Mädels der Kirmesgesellschaft Bürden.

14.07.2019

Hildburghausen

Vereine planen schon das zweite gesamtfränkische Kirchweihtreffen

Die fränkische Kirchweih hat ihre Fans vor allem in Thüringen. Vereine aus der Region dominierten zu einem ersten Treffen. Im kommenden Jahr soll es eine Fortsetzung geben. » mehr

7. Simson- und MZ-Treffen Wiedersbach

13.07.2019

Hildburghausen

Zweirad-Nostalgie beim 7. Simson- und MZ-Treffen in Wiedersbach

Wiedersbach - Am Samstag roch es in Wiedersbach wieder nach Zweitakt-Gemisch. Zahlreiche Besitzer, Bastler und Begeisterte von Simson-Kleinkrafträdern und Motorrädern aus Zschopauer Ostproduktion traf... » mehr

Grenzen, Mauern, Zäune können trennen, ausgrenzen, aber auch schützen. Die Russin Alla Krasnitski schützt sich hier vor Staub.	Fotos (3): Steffen Ittig.

12.07.2019

Hildburghausen

Wie Kunst Grenzen interpretiert und sie überwindet

Bohren, fräsen, schnitzen, schneiden, kleben. Bis zur Vernissage am morgigen Sonntag arbeiten acht Künstlerinnen im Hennebergischen Museum in Kloster Veßra noch an ihren Werken. Zuschauen erwünscht. » mehr

Der Höhepunkt das Ballonjugendlagers für die Teilnehmer: Eine Fahrt im Heißluftballon über der Region. Fotos (3): Ballonsportclub Thüringen

12.07.2019

Hildburghausen

Ein Herz für Kinder und Jugendliche

Der Ballonsportclub Thüringen engagiert sich erneut für einen guten Zweck. Die Gemeinschaft lässt fünf Mädchen und Jungen aus dem Kinder- und Jugendheim kostenlos am Ballonjugendlager teilnehmen. » mehr

Die Kinder und auch die Leiterin der Bibliothek haben viel Spaß bei der lustigen Olchi-Rallye. Foto: G. Bertram

12.07.2019

Hildburghausen

Rätselspaß und Leselust bei der Olchi-Rallye in der Bibliothek

Wenn es darum geht, bei Kindern die Leselust und die Neugier auf Bücher zu wecken, ist die Stadt- und Kreisbibliothek immer ein kompetenter und professioneller Partner. Auch in den Sommerferien. » mehr

Die 7. Klasse der Volksschule Hildburghausen im Jahr 1947: Links vorn steht die damalige Klassenlehrerin Fräulein Kührt. Foto: Privat

12.07.2019

Hildburghausen

Fräulein Kührt und ihre Klasse 7

Dass die 70-jährige Wiederkehr einer Schulentlassung gefeiert werden kann, ist heutzutage nichts besonderes mehr. Es sei denn mit der damaligen Klassenlehrerin. Waltraut Knackmuß ist am Dienstag 93 Ja... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".