Topthemen: Wahl-Tipp abgebenBundestagswahl 2017Thüringer helfenSerie: Aktiv und gesund

Hildburghausen

Zum 111-Jährigen wird angestoßen: Am Montag statten Bürgermeister Klaus Brodführer (zweiter von links) und Hauptamtsleiter Sebastian Fleischmann dem ältesten Geschäft Schleusingens und seinen Inhabern einen Besuch ab - und stoßen mit Ina Spanaus und Gunter Lehmann an. Foto: proofpic.de

vor 9 Stunden

Hildburghausen

Ältester Schleusinger Laden: 111 Jahre Tradition

In Schleusingen gibt es ein kleines Juwel: Es ist ein Haushaltswarenladen, dessen Alter man vielleicht bei einem Blick ins Schaufenster erahnen kann. 111 Jahre ist er alt und wird mittlerweile in vier... » mehr

vor 9 Stunden

Hildburghausen

Slusia-Night - die Altstadt leuchtet

In der Kleinstadt Schleusingen klappen schon am frühen Abend die Bürgersteige hoch. So soll es am Freitag, 22. September, nicht sein. Da gibt es die 1. Slusia-Night. » mehr

Dr. Ralf Werneburg vor einer imposanten Zuhörerschaft bei der Einweihung. Am Schild kann nun jeder ablesen, was es mit dem Gestein auf sich hat. Fotos: E. Sittig

vor 13 Stunden

Hildburghausen

Neues Geotop in Schönbrunn ausgewiesen

Zum Tag des Geotops wurde nun eines der ältesten im Landkreis gewürdigt. Der Tonschiefer am Kreiseberg ist etwa 570 Millionen Jahre alt. » mehr

Beim Rundgang durch den technischen Teil der Anlage erklären Fachleute die Wirkungsweise am Eindickbehälter.

vor 13 Stunden

Hildburghausen

Beeindruckendes technisches Wunderwerk

Die Anlage ist die Einzige ihrer Art in Thüringen: Die moderne Hochlastfaulung auf der Kläranlage in Häselrieth, die dieser Tage in Betrieb genommen wurde. » mehr

Julia (Doreen Olbricht) spielt mit direktem Kontakt zum Publikum, reagiert auf die Schüler der Patenklasse. Das macht die Inszenierung aus. Fotos: proofpic.de

18.09.2017

Hildburghausen

Stark, tiefgehend, emotional

Mobbing. Ein Riesenthema. Erniedrigend, zerstörerisch. Die Junge Bühne Hildburghausen hat mit "Erste Stunde" ein Stück auf die Stadttheaterbühne gebracht, das sich diesem Thema widmet. Am Freitagabend... » mehr

18.09.2017

Hildburghausen

Ein Buch zum Jubiläum des Landkreises

Hildburghausen - Anlässlich des 150-jährigen Bestehens des Landkreises Hildburghausen, welcher am 1. Dezember 1868 von Herzog Georg II. von Sachsen-Meiningen gegründet wurde, wird Anfang 2018 ein Jubi... » mehr

18.09.2017

Hildburghausen

Kombination aus Aerobic und Tanz

Hildburghausen - Zumba ist nach wie vor in vieler Munde. Der Trendsport erfreut sich vor allem bei Frauen großer Beliebtheit. » mehr

Zum Mittelalterfest auf der Veste Heldburg muss niemand frieren: Juliane Gröger hat vom Filzmantel bis hin zur Mütze alles im Gepäck. Fotos: frankphoto.de

18.09.2017

Hildburghausen

Mittelalterliche Zeitreise

Am Wochenende wurde die Veste Heldburg bereits zum zweiten Mal von Fans des Mittelalters belagert. Bei Markttreiben, Gaukelei, Feuershow und Puppenspiel feierten zahlreiche Besucher ein tolles Fest. » mehr

baseballschlaeger

18.09.2017

Hildburghausen

Vermummter bedroht Spaziergänger in Hildburghausen

Hildburghausen - Mit einem Baseballschläger hat ein Vermummter im Hildburghäuser Stadtpark Spaziergänger bedroht. Verletzt wurde bei der obskuren Aktion jedoch niemand. » mehr

17.09.2017

Hildburghausen

Gestürzter Biker wird in Klinik geflogen

Ein 40-jähriger Motorradfahrer ist am Samstag zwischen Bad Colberg und Heldburg schwer gestürzt. » mehr

Sybille und Ronald Hopf rocken am späteren Nachmittag die Festivalbühne in Kloster Veßra gemeinsam mit ihren Bandkollegen. Heaven's Gate ist am Start. Fotos: frankphoto.de

17.09.2017

Hildburghausen

Bunte Vielfalt macht gute Laune

Das sechste Musikfestival "Südthüringen ist bunt" hat am Samstag viele tolerante Menschenfreunde hinter die Veßraer Klostermauern gelockt. Redebeiträge aber auch viel Musik sorgten für einen bunten Mi... » mehr

Angeführt von den Wachbergmusikanten zieht der Festumzug durch das Dorf.

17.09.2017

Hildburghausen

Wenn ein ganzes Dorf auf den Beinen ist

In die Reihe der 700-jährigen Jubilare im Landkreis reiht sich auch der kleine Ort Schwarzbach ein. Geschmückte Häuser, Wimpel und bunte Luftballons ließen am Wochenende keine Zweifel aufkommen, dass ... » mehr

Braumeister Paul Kleuster (links) erklärt Besuchern, wie aus Hopfen und Malz Würze hergestellt wird.

17.09.2017

Hildburghausen

Feuerwehr und Brauerei öffnen ihre Türen

Im Rahmen der 700-Jahrfeier fand bei der Freiwilligen Feuerwehr ein Tag der offenen Tür statt. Zudem konnten die Festbesucher einen Blick in die Räume der Schwarzbacher Schlossbrauerei werfen. » mehr

Erfolgreiche Prüflinge: Roland Ebert (Harras), Gaby Treubig (Hildburghausen), Sabine Pohl (Bedheim), Anja Ebert (Harras), Silvia Thiel (Eishausen), Dorothea Meyer (Veilsdorf), Susanne Bohne (Eisfeld), Elke Truckenbrodt (Brünn) und Marcel Dressel (Bedheim) haben die Ausbildung zum Übungsleiter C Erwachsene/Ältere absolviert. Es fehlen: Andrea Brackmann (Hildburghausen) und Danny Schmidt (Veilsdorf), welche diese Übungsleiterstufe ebenfalls erreicht haben.	Foto: A. Wingerter

15.09.2017

Hildburghausen

"Auf einem guten Weg, das Projekt in der Breite besser aufzustellen"

Der Start des Projekts "Fit bis ins hohe Alter" des Kreissportbundes ist gut gelungen. Elf Übungsleiter haben die Ausbildungs- stufe C Erwachsene/Ältere erreicht. Das Sportangebot für Senioren im Land... » mehr

Sexueller Missbrauch - Symbolfoto

15.09.2017

Hildburghausen

Sexueller Übergriff in Schleusegrund – Verdächtiger in Haft

Ein 36-Jähriger soll in Südthüringen schon vor Wochen eine 13-Jährige missbraucht haben. Nun sitzt er in Untersuchungshaft. » mehr

Mit seinen 101 Jahren ist Siegfried Zimmermann der älteste Bürger der Stadt Schleusingen und des Landkreises Hildburghausen. Bürgermeister Klaus Brodführer gratulierte ihm herzlich. Foto: frankphoto.de

14.09.2017

Hildburghausen

Mit 101 Jahren der älteste Bürger im Landkreis

Siegfried Zimmermann gehört zu den Besonderheiten von Schleusingen. Warum? Er ist der älteste Bürger - nicht nur Schleusingens, sondern des Landkreises Hildburghausen. Am Donnerstag feierte er seinen ... » mehr

14.09.2017

Hildburghausen

Radfahrer in Streufdorf von Bus erfasst und schwer verletzt

Streufdorf - Ein 22 Jahre alter Radfahrer ist am Donnerstagmorgen in Streufdorf (Landkreis Hildburghausen) von einem Bus erfasst und schwer verletzt worden. » mehr

13.09.2017

Hildburghausen

Tierhilfe ab nun mit eigenem Fahrzeug

Eine besondere Überraschung hat der Tierschutzverein Südthüringen vom Deutschen Tierschutzbund erhalten: Der Dachverband übergab dem Verein einen Tierhilfe-Wagen, der die tägliche Arbeit erleichtern s... » mehr

Angela Langguth aus Hinternah hatte die Idee - und kümmerte sich auch darum, dass sie umgesetzt werden konnte. Dabei hatte sie viele Mitstreiter. Unter anderem Horst Heim, der beim Bauen half, und die Bürgermeister von Nahetal-Waldau, Thomas Franz, und Schleusingen, Klaus Brodführer (Foto). Fotos: frankphoto.de

Aktualisiert am 13.09.2017

Hildburghausen

Im Sitzen trampen: Die Mitfahrbank macht mobil

Blau-rot sind sie angestrichen, fallen sofort ins Auge: die Mitfahrbänke. Vier davon gibt es im Bereich Nahetal-Waldau und Schleusingen. Im Sitzen trampen, heißt die Devise. Damit sollen auch ältere M... » mehr

Regine Frimel referiert vor einem interessierten Publikum. Foto: K. Lautensack

12.09.2017

Hildburghausen

Glücksburg - Schnittpunkt von Archäologie und Bauhistorik

Was war vorher an Stelle des Schlosses "Glücksburg" in Römhild und welche Veränderungen lassen sich nachvollziehen? Diese Fragen haben Fachleute in einem Vortrag zu Grabungsergebnissen und bautechnisc... » mehr

Fünfzehn schöne Frauen haben für die Ausstellung im Themarer Hexenturm den Fotografen Modell gestanden. Fotos (2): W. Swietek

12.09.2017

Hildburghausen

Schönheit über 40 und weit darüber

Eine Fotoausstellung "ohne Farbe", aber bei weitem nicht farblos, präsentiert im Hexenturm Themar Porträts von 15 schönen Frauen. » mehr

Im Fokus beim großen Bahnhof: Verdienstkreuz-Trägerin Barbara Axthelm mit Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow. Fotos (2): W. Swietek

12.09.2017

Hildburghausen

"Kein Weg zu weit, kein Gespräch zu lang"

Bodo Ramelow überreicht Barbara Axthelm aus Eisfeld das Verdienstkreuz am Bande. "Für Frau Dr. Axthelm gehören Glaube und Dienst an der Gemeinschaft untrennbar zusammen", sagt Thüringens Ministerpräsi... » mehr

12.09.2017

Hildburghausen

Schleusegrund will Ausnahme zur Wahl des Bürgermeisters

Schönbrunn - Wie in der montäglichen Gemeinderatssitzung im Schleusegrund beschlossen, wird die Gemeinde einen Ausnahmeantrag zur Wahl eines hauptamtlichen Bürgermeisters stellen. » mehr

12.09.2017

Hildburghausen

Schock am Morgen: Auto rauscht bei Römhild durch Hecke

Römhild - Ein Auto ist zwischen Römhild und Westenfeld durch eine Hecke gerauscht. Die Fahrerin kam mit einem Schock ins Krankenhaus. » mehr

Rebecca Bauer von der Elterninitiative zeigt der Jury den Spielplatz und erläutert dessen Entstehunsgeschichte in den vergangenen Jahren. Foto: frankphoto.de

11.09.2017

Hildburghausen

Waffenrod-Hinterrod verkauft sich blendend

Mit beeindruckenden Projekten und bereits gelungenen Sanierungen hat sich der Eisfelder Ortsteil Waffenrod-Hinterrod beim Zukunfts-Wettbewerb präsentiert. » mehr

^