Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Hildburghausen

Motorradunfall Hildburghausen 21.05.18

vor 10 Stunden

Hildburghausen

Motorradfahrerin kracht gegen Baum und rutscht Abhang hinunter

Sophienthal/Hildburghausen - Einen Unfall baute am Pfingstmontag eine Motorradfahrerin zwischen Sophienthal und Hildburghausen. Sie kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. » mehr

Pfingstfest der Volksmusik Steinbach-Langenbach

vor 15 Stunden

Hildburghausen

Volksmusikstars im Naturtheater Steinbach-Langenbach

Steinbach-Langenbach- Rund 1300 Besucher haben am Pfingstsonntag im Naturtheater Steinbach-Langenbach "Das große Pfingstfest der Volksmusik" erlebt. » mehr

Traktortreffen Oberwind

19.05.2018

Hildburghausen

Traktoren und Schlepper zu bestaunen

Oberwind - Zum 7. Traktortreffen auf dem Sportplatz in Oberwind hatten die Organisatoren am Pfingstsamstag geladen. » mehr

Kuhschwanzfest Samstag

Aktualisiert am 20.05.2018

Hildburghausen

Kuhschwanzfest mit Party, Faßbieranstich, Umzug und Salutschießen

Eisfeld - Am Freitag wurde in Eisfeld das Kuhschwanzfest gestartet- mit einer großen Party mit Musik. » mehr

18.05.2018

Hildburghausen

Nahetal-Waldau misst sich mit Dörfern in Europa

Erfurt - Thüringen schickt die Gemeinde Nahetal-Waldau im Kreis Hildburghausen in den Wettbewerb um den diesjährigen europäischen Dorferneuerungspreis. » mehr

Marco Umbreit mit einem der neuen Gewehre der Stadtwache. Zur Eröffnung des Kuhschwanzfestes wird er damit Salut schießen.	Fotos: proofpic.de

18.05.2018

Hildburghausen

Eisfelder Stadtwache hat für Pulverschein Schulbank gedrückt

Am heutigen Samstag fällt der Startschuss für das 410. Kuhschwanzfest in Eisfeld. Ganz nach historischer Tradition, wird die Stadtwache das bunte Treiben mit eröffnen. Dieses Mal darf geschossen werde... » mehr

Astwerk und Reisig müssen nach den Baumfällarbeiten im rechten Bereich des Naturtheaters noch beräumt werden. Foto: G. Bertram

18.05.2018

Hildburghausen

Kulisse des Naturtheaters hat sich gelichtet

In den vergangenen Tagen hat sich die Kulisse im Naturtheater Steinbach- Langenbach verändert. 14 große Bäume mussten gefällt werden. » mehr

Zweimal in der Woche finden sich Zwei- und Vierbeiner der Rettungshundestaffel Nahetal-Waldau auf dem Mühlberg bei Hinternah zum Training ein. Foto: Privat

18.05.2018

Hildburghausen

Ein tierisch gutes Team, das Leben retten kann

Seit zehn Jahren gibt es in der Feuerwehr Nahetal-Waldau eine Rettungshundestaffel. Eine, die heute nicht mehr wegzudenken ist; eine, die regelmäßig trainiert. Zehn Jahre sind für ihre Mitglieder Grun... » mehr

Umringt von Kindern: Wo das Maskottchen des Landessportbundes hinkommt, ist es der Star für die ganz junge Generation.	Fotos: frankphoto.de

18.05.2018

Hildburghausen

Der Muskelkater hat trotzdem geschwitzt

Zum siebten Mal organisierte die Reha-Sportabteilung des TSV Bedheim ihr integratives Sportfest auf dem heimischen Sportplatz. Erstmals waren auch Schüler der Albert-Schweitzer-Förderschule am Start. » mehr

Blindes Vertrauen im wahrsten Sinne des Wortes erforderte der Seiltanz mit verbundenen Augen.

18.05.2018

Hildburghausen

Ein Zirkus mit pädagogischem Anspruch

Für einige Tage sind die Hellinger Grundschüler in die schillernde Zirkuswelt eingetaucht. Doch was für das Publikum so mühelos aussieht, ist ein Stück harte Arbeit. » mehr

Unfall Kloster Veßra Kloster Veßra

18.05.2018

Hildburghausen

Tödlicher Unfall bei Kloster Veßra: Identität der Unfallopfer geklärt

Kloster Veßra - Am Himmelfahrtstag sind bei einem Verkehrsunfall zwischen Zollbrück und Kloster Veßra (Kreis Hildburghausen) zwei Menschen ums Leben gekommen. Die Identität der Unfall-Opfer ist nun ge... » mehr

18.05.2018

Hildburghausen

60-Jährige dreht sich mit Wagen um eigene Achse: schwer verletzt

Sachsenbrunn - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag, als eine 60-jährige Frau mit ihrem Wagen zwischen Hirschendorf und Sachsenbrunn nach rechts von der Fahrbahn abkam. » mehr

In der Übergangszeit: Aktuell kochen die Küchenmitarbeiterinnen wie Christiane Kirste in einer angemieteten Containerküche. Fotos (3): frankphoto.de

17.05.2018

Hildburghausen

Millionenprojekt: Neue Küche in circa neun Monaten

Die Küche der Helios Fachkliniken in Hildburghausen wird umgebaut und saniert. Das Projekt mit Gesamtkosten von 3,9 Millionen Euro soll bis Ende Februar 2019 realisiert werden. » mehr

Der Eisfelder Kuhschwanz ist als Glücksbringer immer dabei.

17.05.2018

Hildburghausen

Festkomitee schlägt sich wacker

Die Mitglieder des Eisfelder Kuhschwanzfestkomitees sind in dieser Woche das Morgenhahn-Team im MDR-Radio. Drei Fragen konnten sie bereits richtig beantworten. Gestern war bei Frage vier Musik- Wissen... » mehr

Teilnahme erwünscht: Wie zu den Familiensporttagen hoffen die Kreissportbund-Mitarbeiter auch zum "Tag des Sports" auf gute Resonanz. Foto: Archiv/Frank

17.05.2018

Hildburghausen

Ein Tag zum Mitmachen

Im Rahmen des Projektes "Bewegte Kinder = gesündere Kinder" hat der Landessportbund die Bewegungsabläufe von Schulkindern getestet. Die Ergebnisse werden im Rahmen eines "Tages des Sports" übergeben, ... » mehr

Das Wandbild interessiert auch Gabriela von Habsburg (3. von links) brennend.

17.05.2018

Hildburghausen

Es tut sich einiges auf der Veste Heldburg

Der Förderverein Veste Heldburg hat sich neu formiert. Er geht gestärkt ins neue Jahr und stellt sich neuen Herausforderungen. Auch die Rückschau zeigt, das im vergangenen Jahr viel passiert ist. » mehr

17.05.2018

Hildburghausen

Archäologische Untersuchung in Holzhausen

Holzhausen - Seit Juli vergangenen Jahres müssen die Autofahrer auf dem Weg vom Heldburger Unterland nach Bad Rodach, und umgekehrt, Zeit und Geduld mitbringen. » mehr

Museumsmitarbeiterin Laura Körnig sortiert die Fundstücke aus dem Porzellanwerk Kloster Veßra, die nun in der Ausstellung zu sehen sind. Fotos: W. Swietek

17.05.2018

Hildburghausen

Porzellan zum Wieder- und Neuentdecken

Mit der Sonderausstellung "Ländliche Tischkulturen" beteiligt sich das Hennebergische Museum Kloster Veßra am Themenjahr 2018. » mehr

Sven ist der beste Vorleser

16.05.2018

Hildburghausen

Sven ist der beste Vorleser

Mit "Tintenherz" von Cornelia Funke hatte sich der Erfurter Schüler Sven Gabriel am Mittwoch ein ziemlich populäres Buch herausgesucht - und das brachte ihm Glück: Er siegte in Hildburghausen beim Thü... » mehr

Pfarrer Thomas Perlick steht neben der großen, historischen Bronzeglocke aus dem Jahr 1609. Bald wird sie wieder klingen, hofft er.	Fotos: frankphoto.de

16.05.2018

Hildburghausen

Stiftskirche: Endspurt für die Glocken-Spenden

Der Spendenaufruf geht auf die Zielgerade: Viel Geld fehlt nicht mehr, dann kann das Geläut der Römhilder Stiftskirche wieder instandgesetzt werden. » mehr

16.05.2018

Hildburghausen

Am 1. Juni wird das Freibad in Hildburghausen geöffnet

Hildburghausen - Das Wasser ist in die Schwimmbecken eingelassen und wird von der Sonne aufgewärmt, das Freigelände wurde in den vergangenen Tagen in Ordnung gebracht. » mehr

Colin Schuch, Anja Pfeffer, Chantal Korsch und Moritz Werner (von links) waren mit ihren Abschlussarbeiten maßgeblich an der Ausstellung über Bestattungskultur beteiligt. Teil davon sind auch ein Sarg und Totenhemden, die ein Bestattungsinstitut gestiftet hat.	Fotos (2): frankphoto.de

16.05.2018

Hildburghausen

Tabuthema sensibel aufgearbeitet

Der Tod gehört zum Leben. Dennoch beschäftigt man sich erst damit, wenn dieses unvermeidliche Ereignis eintritt. Vier Schüler der Regelschule Themar haben sich mit dem Thema Bestattung nun aber in ihr... » mehr

Der Schlettacher Back-Verein ist rührig und trifft sich jeden Donnerstag. Allerdings sind eine Reihe von Investitionen nötig, um den alten Ofen wieder auf Vordermann zu bringen. Darüber beraten Vertreter der Initiative Rodachtal (von links): Frank Neumann, Regionalmanagement, Sven Gregor, Bürgermeister Eisfeld, Christine Bardin, Bürgermeisterin Ummerstadt, Martin Finzel, Bürgermeister Ahorn und Wolfgang Bauersachs, Bürgermeister Weitramsdorf.	Foto: Klüglein

15.05.2018

Hildburghausen

Hilfe für marode Back- und Brauhäuser

Die Initiative Rodachtal hat einen Weg gefunden, um für die Mitglieder an staatliche Gelder zu gelangen. Außerdem denkt man über eine Gebietserweiterung nach. » mehr

Der Anfang ist gemacht: Die Abrissarbeiten an der Haselstaude, der traditionsreichen Gemeindegaststätte in Häselrieth, haben begonnen. Foto: frankphoto.de

15.05.2018

Hildburghausen

Ade, du schöne "Haselstaude"

Vom Beginn und Ende der traditionsreichen ehemaligen Häselriether Gemeindegaststätte. Sie war das kulturelle, wirtschaftliche und politische Dorfzentrum. Nun sollen dort Wohnungen entstehen. Der Abris... » mehr

Das älteste Fahrzeug der Rallye: Das DKW F8 Cabriolet von Dietmar Halka.

15.05.2018

Hildburghausen

Oldtimerrallye für einen guten Zweck

45 Altblechliebhaber in zum Teil fast 80 Jahre alten Vehikeln auf 110 Kilometern Ausfahrt durch 27 Orte - das war die 17. Oldtimer-Rallye des Lions Clubs Schleusingen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".