Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Hildburghausen

Theaterleute aus Überzeugung: Regisseur Wolfgang Siebinger und Vereinsvorsitzender Detlef Fritz. Foto: K.-W. Fleißig

vor 8 Stunden

Hildburghausen

Kein Klamauk, sondern Theater

Der letzte Vorhang auf der Bühne des Sachsenbrunner Theatervereins ist gefallen und damit die diesjährige Saison beendet. Grund genug, um einmal Bilanz zu ziehen. » mehr

Dachsbach in Gießübel freigelegt

vor 1 Stunde

Hildburghausen

Dachsbach in Gießübel freigelegt

Nach einer mehrmonatigen Bauzeit fand am vergangenen Freitag die Abnahme der Maßnahmen zum Hochwasserschutz und zur Renaturierung am Dachsbach in Gießübel statt. "Der Bachlauf war teilweise komplett v... » mehr

Bei der hitzigen Diskussion: Elfriede Roth, Birgit Jünger, Vereinsvorsitzender Ralf Kammerdiener und Bürgermeister Hubert Böse (v.l.).

vor 8 Stunden

Hildburghausen

Quo vadis Friedhofskirche?

Die Friedhofskirche in Themar soll saniert werden. Doch in welchem Umfang und wie, das erhitzt derzeit die Gemüter. » mehr

21.04.2018

Hildburghausen

Hildburghäuser überfallen und beraubt: Täter in U-Haft

Ein Mann aus Hildburghausen ist in der Nacht zum Samstag überfallen und beraubt worden. Er war von einer Feier in der Innenstadt auf dem Heimweg, als zwei Männer auf ihn losgingen und sein Handy entwe... » mehr

Das Programm steht: Jürgen Ludwig, Adrienne Höfling, Torsten Sterzik, Dorothea Allmeritter und Christine Bauer (von links) präsentieren den Kulturnacht-Flyer. Foto: G. Bertram

20.04.2018

Hildburghausen

Anspruchsvolles Programm in der Kleinen Kulturnacht

Das Programm für die 6. Kleine Hildburghäuser Kulturnacht ist in Sack und Tüten. Über der Genrevielfalt in sechs Kultureinrichtungen steht: "Große Zeit in kleiner Stadt". » mehr

20.04.2018

Hildburghausen

Mehr als eine Million Euro weniger Gewerbesteuer als geplant

Das Rechnungsergebnis von 2017 liegt auf dem Tisch. Vor allem die Gewerbesteuereinnahme blieb danach weit unter dem Haushaltsansatz. » mehr

Waldhausbesitzer Olaf Hänisch auf seinem Grundstück neben dem Waldhaus. Das Foto zeigt Garagen, die früher auf dem Platz hinter ihm standen. In der linken Garage, heute im Bereich der Bordsteinkante, sollen die Platten des Denkmals vergraben liegen.	Fotos (2): H. Kempter

20.04.2018

Hildburghausen

Auf Hinweis eines toten Mannes: "Schatzsuche" am Waldhaus

Für Waldhausbesitzer Olaf Hänisch ist es eine Schatzsuche: Am heutigen Samstag will er ans Tageslicht befördern, was vor über 60 Jahren ein mittlerweile verstorbener Vorbesitzer des Hotels auf dem Gru... » mehr

20.04.2018

Hildburghausen

Gemeinderat: Ja zur Klinik, vorerst Nein zum Rennsteigticket

Masserbergs Gemeinderat hat das von Bürgermeister Denis Wagner (Freie Wähler) geforderte Zeichen gesetzt und dem Pachtvertrag mit der neu zu gründenden Regiomed Rehaklinik Masserberg gGmbh zugestimmt.... » mehr

Zurzeit wird im Haus "Lichtblick" renoviert. Anfang Mai sollen dann 30 Jugendliche aus dem Internat der beruflichen Reha einziehen. Foto: frankphoto.de

20.04.2018

Hildburghausen

"Lichtblick" fürs Internat: Umzug Anfang Mai geplant

Das Haus "Lichtblick", das Schleusinger Alumnat, ist leergezogen. Wo bisher unbegleitete minderjährige Flüchtlinge untergebracht waren, ziehen in zwei Wochen Internatbewohner aus dem Reha-Zentrum ein. » mehr

Mit einem Georadar-Gerät können Blindgänger geortet werden. Foto: frankphoto.de

20.04.2018

Hildburghausen

Mit Georadar auf Munitionssuche in Hildburghausen

Hildburghausen - Um für die Anfang Mai beginnenden Tiefbauarbeiten im Rahmen des Straßenbaus auf der sicheren Seite zu sein, waren am Donnerstag Mitarbeiter der Erfurter Firma Tauber Delaborierung Gmb... » mehr

badehaus masserberg

20.04.2018

Hildburghausen

Reha-Klinik: Gemeinderat Masserberg macht Weg zur Rettung frei

Masserberg - Die Gemeinde Masserberg hat einen großen Schritt auf dem Weg zur Rettung der insolventen Rehabilitationsklinik getan. » mehr

Beamte der Polizeiinspektion Hildburghausen kontrollieren am Mittwoch in der Clara-Zetkin-Straße in der Kreisstadt.	Fotos: frankphoto.de

20.04.2018

Hildburghausen

Kaum geblitzt: Nur brave Autofahrer in Hildburghausen

Beim großangelegten Blitzer-Marathon sind die Bürger des Landkreises Hildburghausen weitestgehend verschont geblieben: Nur 15 Geschwindigkeitsverstöße sind registriert worden. » mehr

Stück für Stück wird die Koppengasse in Hinternah aufgerissen. Kanal wird gelegt und die Gemeinde schließt sich mit dem Straßenbau an. Fotos: frankphoto.de

20.04.2018

Hildburghausen

Hinternah: Bis spätestens August ist alles vorbei

In Hinternah wird gebaut. Die Koppengasse wird Meter um Meter aufgewühlt, Kanal gelegt und schließlich die Straße schick gemacht. Vor zwei Wochen ging's los - und bis spätestens August soll alles vorb... » mehr

Das Industriegebiet Nord-Ost soll im kommenden Jahr ab der Wendeschleife (links im Bild) weiter in Richtung und mit Anbindung an die Eisfelder Straße erschlossen werden. 20 Hektar Gewerbefläche entstehen hier neu.

20.04.2018

Hildburghausen

Industriegebiet Nord-Ost wächst weiter

Im kommenden Jahr soll das Industriegebiet Nord-Ost in Hildburghausen im nunmehr 5. Bauabschnitt weiter erschlossen und ausgebaut werden. Damit entstehen auf insgesamt 20 Hektar neue Industrie- und Ge... » mehr

Alexandra Messerschmidt und Andrea Demmin präsentieren die neue Schaufenstergestaltung. Foto: G. Bertram

18.04.2018

Hildburghausen

Ins Schaufenster stibitzt: Lesen von Gutenberg bis heute

Die Aktion "Motto-Schaufenster" in der Buchhandlung von Alexandra Messerschmidt, die gemeinsam mit Kunden gestaltet wird, geht in die zweite Runde. Nach dem Thema Wald heißt es jetzt: Lesen, von Guten... » mehr

Farbenfrohe Blumengrüße zum besonders seltenen Ereignis: Meta Schmidt hat die Glückwünsche von Vizelandrat Helge Hoffmann (rechts) und Bürgermeister Christopher Other entgegengenommen. Foto: K. Lautensack

18.04.2018

Hildburghausen

Das Lachen hat Meta Schmidt auch mit Hundert nicht verlernt

Solch ein stattliches Alter erreichen nur wenige Menschen im Landkreis. Im Heldburger Unterland ist sie mit Abstand die Älteste: Meta Schmidt hat am Mittwoch ihren 100 Geburtstag gefeiert. Sie liest n... » mehr

Marisfelds Bürgermeister Hermann Happ übergibt im Namen der Gemeinde eine Jubiläumstorte an Heimleiterin Ilona Güntzler.

19.04.2018

Hildburghausen

Ein Schloss für Kinder

Ein viertel Jahrhundert Diakonisches Werk "Kinder- und Jugendheim Schloss Marisfeld" - das ist nicht nur ein freudiger Tag zum Feiern, sondern auch ein würdiger Anlass für eine Zeitreise in die einzig... » mehr

Ständchen im Brunnen

18.04.2018

Hildburghausen

Ständchen im Brunnen

Nun hat es auch die Wachbergmusikanten aus Merbelsrod getroffen - die im Landkreis kursierende "Cold-Water-Challenge". Nominiert vom Eisfelder Spielmannszug, haben die Musiker die Herausforderung ange... » mehr

Der Bergsee Ratscher.

18.04.2018

Hildburghausen

Tage der offenen Tür am Bergsee Ratscher

Ratscher - Bald ist es soweit, die Bade-, Camping-, Erholungs-, Sommer-Saison 2018 beginnt. Los geht es am Samstag, dem 28. April und Sonntag, dem 29. April mit Tagen der offenen Tür. » mehr

Gehören für viele untrennbar zusammen: Die Rehabilitationsklinik in Masserberg und das angrenzende Badehaus im Hintergrund. Foto: frankphoto.de

18.04.2018

Hildburghausen

Neustart für Reha-Klinik Masserberg in greifbarer Nähe

Für die insolvente Rehabilitationsklinik in Masserberg scheint ein Rettungsanker zum Greifen nahe. Die Regiomed-Kliniken GmbH will die Klinik künftig betreiben. Das beschloss die Gesellschafterversamm... » mehr

Er hatte die Idee zum Buch, das zum Jubiläum des Landkreises erscheint: Burkhard Knittel. Foto: Archiv/frankphoto.de

17.04.2018

Hildburghausen

161 Ortschaften: Von A wie Adelhausen bis Z wie Zeilfeld

Der 150. Geburtstag des Landkreises soll am 10. Juni mit einem großen Fest in der Wiesenstraße gefeiert werden. Mitmachen erwünscht. Ab diesem Tag ist das Buch zum Jubiläum erhältlich. » mehr

Solgas "Herr S." nimmt den Betrachter zu verschiedenen Lebenspositionen mit. Foto: N. Zinsky

17.04.2018

Hildburghausen

Kunst in der Commerzbank: Einsichten des "Herrn S."

Wie außergewöhnlich plastische Kunst sein kann, beweist eindrucksvoll der hiesige Bildhauer Benedikt Solga. Er erschafft meisterlich Figuren und Zeichnungen höchster Ästhetik. » mehr

Erzieherin Silva erklärt den Kindern, was sie mit der Knete machen sollen.

17.04.2018

Hildburghausen

Ist der Forschergeist einmal geweckt. . .

Die Kindertagesstätte "Zwergenhaus" in Harras wurde in der vergangenen Woche als "Haus der kleinen Forscher" zertifiziert. Anlässlich der Übergabe der Plakette wurde ein Forschertag durchgeführt. » mehr

ZWAS-Werkleiter André Jäger.

17.04.2018

Hildburghausen

Erster Bauabschnitt bis zum Schwimmbad

Die Ortslagen Hinternah und Schleusingerneundorf sollen an die Kläranlage in Schleusingen angeschlossen werden. Dafür muss auch in Schleusingen gebaut werden. Das ist im kommenden Jahr vorgesehen. » mehr

Landrat Thomas Müller (links) und Eisfelds Bürgermeister Sven Gregor gratulierte Linda und Erhard Böhm zu dem besonderen Jubiläum.	Foto: K.-W. Fleißig

17.04.2018

Hildburghausen

Die Lichtstube entfacht bei Linda und Erhard Böhm die Liebe

Ein ganz besonderes Jubiläum feierte das Ehepaar Linda und Erhard Böhm aus Herbartswind am Dienstag. Auf den Tag genau sind sie nunmehr seit 70 Jahren glücklich verheiratet. » mehr

^