Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Feuilleton

Neues So!-Magazin: Alles zum Wandern

Wandern ist einer der Lieblingssporte der Deutschen. Das neue So!-Magazin blickt auf das Wanderland Deutschland, berühmte Wanderer und tolle Routen.



 

Wandern ist der liebste Freizeitsport der Deutschen. Nirgendwo gibt es so viele Wege und Vereine sowie Mittelgebirge, die die passende Topografie dazu liefern. Wir blicken in dieser Ausgabe auf das Wanderland Deutschland, berühmte Wanderer und attraktive Routen. Passend dazu führt unsere Reportage dieses Mal zum Messner Mountain Museum in Südtirol. Und unser Autor Wolfgang Plank weiß, warum das Auto auch einmal stehen bleiben kann und was dann zu tun ist. Haben Sie ein schönes Wochenende.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 10. 2020
13:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Freizeitsport Wanderer Wandern
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Fabian Hinrichs lädt dazu ein, auf Theodor Fontanes Spuren die Geschichte der Mark Brandenburg lustvoll neu zu erkunden. Foto: RBB

17.12.2019

Mit Fontane auf Tour

Zum 200. Geburtstag des Dichters nimmt das rbb-Fernsehen in einer fünfteiligen Reihe die Zuschauer mit an Orte der "Wanderungen". Begegnungen mit den Menschen von heute gehören zur "Entdeckung der Heimat" dazu. » mehr

1010 Kilometer führt der Pfad des grünen "L" durchs Land. 	Foto: ari

06.05.2015

Tausend Kilometer durchs Kernland der Reformation

Der Thüringer Lutherweg ist eröffnet. Für alle Beteiligten wohl keine einfache Geburt, wie man so schön sagt. Und auch der Wanderer sollte vom neuen Pilgerweg erst einmal nicht zu viel erwarten. » mehr

Interessante Biografien, aber wenig zu sagen: Max (Tino Kühn), Bernhard (Matthias Winde), der Waldläufer (Jörg Schlüter), Christiane (Verena Blankenburg) und Tina (Anna Oussankina) wandern über die Bühne des Landestheaters Rudolstadt. Einen roten Faden finden sie in der zweistündigen Uraufführung nicht. 	Foto: LTR

22.04.2014

Seltsam, im Nebel zu wandern

Uraufführung zu Ostern in Rudolstadt: In seinem Stück "www.wir wandern wieder" hat Intendant Steffen Mensching den roten Faden verloren. » mehr

Die Kuratorin Manuela Dix erläutert in der Ausstellung "Der ewige Wanderer" im Stadtmuseum in Jena den Abbe-Entwurf Henry van de Veldes. 	Foto: ari

11.03.2013

Der ewige Wanderer

Henry van de Velde war einer der wenigen Künstler der Moderne von Weltruf, die Lebensjahre in Thüringen verbrachten - in Weimar, Gera und auch in Jena. Seit gestern folgt das Stadtmuseum der Saalestadt seinen Spuren. » mehr

Karl Müller, der Dichter der heimlichen Thüringer Nationalhymne. 	Foto: frankphoto.de/Archiv

15.06.2011

Was bleibt, ist das Lied

Das Rennsteiglied stammt aus seiner Feder, mehr als 300 Melodien stattete Karl Müller mit Texten aus. Am Pfingstmontag verstarb der Weggefährte Herbert Roths im Alter von 86 Jahren in seiner Heimatstadt Suhl. » mehr

Wolfgang Nickel zeigt die Druckplatte zur Grafik "Das verwünschte Dorf". 	Foto: ari

31.05.2011

Es war einmal ein Dorf, das im Moor verschwand

"Sagenhaft" lautet der einprägsame Titel der neuen Schau im Meininger Baumbachhaus. Zu sehen gibt es Grafiken von Wolfgang Nickel nach Thüringer Sagen von Ludwig Bechstein. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wohnungsbrand Oberhof

Brand Oberhof Schloßbergstraße |
» 23 Bilder ansehen

Brand Halle Lengfeld

Brand Halle Lengfeld | 25.10.2020
» 6 Bilder ansehen

Keramikmarkt Römhild

Keramikmarkt Römhild |
» 45 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 10. 2020
13:53 Uhr



^