Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Bad Salzungen

Wespe war schuld: Motorradfahrer schwer verletzt

Langenfeld - Zu einem Verkehrsunfall auf der B 285 wurden am Samstag Polizei, Notarzt und die Rettungskräfte von DRK und Feuerwehr gerufen.



Unfall auf der B 285 im Langenfelder Wald: Ein Motorradfahrer stürzte. Foto: Heiko Matz
Unfall auf der B 285 im Langenfelder Wald: Ein Motorradfahrer stürzte. Foto: Heiko Matz  

Langenfeld - Zu einem Verkehrsunfall auf der B 285 wurden am Samstag Polizei, Notarzt und die Rettungskräfte von DRK und Feuerwehr gerufen.

Im Langenfelder Wald war gegen 17 Uhr ein Motorradfahrer zu Fall gekommen und über die Leitplanke eine Böschung hinunter gestürzt. Dabei verletzte er sich schwer. Er wurde ins Klinikum Bad Salzungen gebracht.

Auslöser für den Sturz war eine Wespe, die durch das geöffnete Visier in den Sturzhelm gelangte und den Fahrer derart behinderte, dass er die Gewalt über die Maschine verlor. Infolge des Unfalls war die Bundesstraße rund eine Stunde gesperrt. hm

Autor

Heiko Matz
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 08. 2018
16:20 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Motorradfahrer Notfallärzte Polizei Rettungsdienste Schwerverletzte Verkehrsunfälle Wespen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Notarzt

15.11.2018

Mit 2 Promille gegen Betonmast gekracht: 45 000 Euro Schaden und Mann schwer verletzt

Wutha-Farnroda - Ein alkoholisierter Mann ist mit seinem Fahrzeug bei Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) gegen einen Lichtmast aus Beton gekracht und schwer verletzt worden. » mehr

Rettungshubschrauber

30.10.2018

40-jähriger Forstarbeiter von Baum getroffen und schwer verletzt

Ein 40 Jahre alter Forstarbeiter ist bei einem Arbeitsunfall in einem Waldgebiet zwischen Dermbach und Wiesenthal in der Rhön schwer verletzt worden. » mehr

22.10.2018

Rentner-Ehepaar fährt gegen einen Baum und wird schwer verletzt

Ein Rentnerehepaar ist mit seinem Auto bei Hörselbach-Hainich (Wartburgkreis) gegen einen Baum gefahren und dabei schwer verletzt worden. » mehr

Im Urlaub an der Ostsee hat Mario Munk mit Tochter Carolin und Frau Manuela und nicht zuletzt dank der Spürnasen seiner Hunde Marla und Buddy eine vermisste Frau finden können. Die Labradore werden als Mantrailer ausgebildet und sollen in Zukunft Teil einer Hundestaffel sein. Foto: Susann Eberlein

10.08.2018

Lebensretterin Marla ist ein Sensibelchen

Diese Sommerferien wird Familie Munk aus Tiefenort so schnell nicht vergessen. Im Urlaub haben sie eine vermisste Frau gefunden - dank der Spürnase ihrer Labradorhündin Marla. Sie soll in Zukunft als Mantrailer zum Einsa... » mehr

Jede Wohnung hat einen Balkon.

01.10.2018

Nach heftigem Streit fällt 16-Jährige von Balkon

Eisenach - Nach einem heftigen Streit ist eine 16-Jährige in Eisenach von einem Balkon gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. » mehr

Rettungshubschrauber

17.09.2018

Dreijähriger wird von Auto überrollt und schwer verletzt

In Ruhla steigt ein Junge mit seiner Mutter aus dem Auto. Plötzlich setzt sich das Auto in Bewegung und überrollt den Dreijährigen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kita Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Bewegungsfreundliche Kita | 14.11.2018 Sachsenbrunn
» 25 Bilder ansehen

US-Airforce in Erfurt gelandet Erfurt

Airforce-Flieger landet in Erfurt | 13.11.2018 Erfurt
» 8 Bilder ansehen

Konzert Julia Engelmann in Erfurt Erfurt

Julia Engelmann in Erfurt | 12.11.2018 Erfurt
» 16 Bilder ansehen

Autor

Heiko Matz

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 08. 2018
16:20 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".