Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Bad Salzungen

Unbekannte sprengen Geldautomat: Polizeihubschrauber im Einsatz

Mittwochnacht sind Anwohner des Marktes in Vacha (Wartburgkreis) gegen 2:45 Uhr durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen worden. Unbekannte Täter haben einen Geldautomaten aufgesprengt und sind geflüchtet.



Vacha - Ob Bargeld entwendet wurde ist laut Polizei noch nicht bekannt. Von Zeugen beobachtet, flüchteten nach dem Knall zwei Unbekannte vom Tatort in Richtung Parkanlage.

Noch in der Nacht kam der Polizeihubschrauber zum Einsatz und auch am Boden lief die Fahndung nach den Tätern auf Hochtouren. Die Tatortgruppe des Landeskriminalamtes sichert gegenwärtig die Spuren und die Kriminalpolizei Suhl ermittelt in diesem Zusammenhang.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 zu melden. flu

 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 08. 2020
10:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fahndungen Kriminalpolizei Landeskriminalämter Polizei Verbrecher und Kriminelle Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
"Es ist ja nichts weiter passiert", sagte der couragierte Tankstellenbesitzer, nachdem er den Räuber mit der weißen Maske verjagt hatte. Foto: Heiko Matz

10.01.2020

Tankstellenbesitzer jagt bewaffneten Räuber davon

Ein maskierter Räuber wollte am Freitagmorgen die Tankstelle in Stadtlengsfeld überfallen. Der Besitzer jagte ihn davon. Nun sucht die Polizei nach dem Mann, der bewaffnet war, und bittet um Zeugenhinweise. » mehr

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt durch die Innenstadt

Aktualisiert am 19.07.2020

Feuer in Eisenacher Theaterwerkstätten: Brandstiftung vermutet

Bei einem Brand in den Werkstätten des Landestheaters Eisenach sind nach Polizeiangeben am Sonntag etwa 10.000 Euro Sachschaden entstanden. Die Spuren deuten auf Brandstiftung. » mehr

Auch in Thüringen ist die Zahl der gemeldeten Wohnungseinbrüche im April deutlich zurückgegangen. Archiv-Foto: dpa

26.07.2020

Einbrecher suchen Gaststätte heim

Am Wochenende haben Einbrecher eine Gaststätte in Waldfisch ausgeräumt. Sie erbeuteten Bargeld und den Inhalt eines Automaten. » mehr

Polizeistreife

22.06.2020

Scheiben eingeschlagen und Spiegel abgetrennt: Serie von Autoaufbrüchen

In Bad Salzungen hat die Polizei am Wochenende mehrere beschädigte Fahrzeuge festgestellt. Unbekannte haben unter anderem Scheiben eingeschlagen und Außenspiegel abgetreten. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

10.06.2020

Maskierter mit Waffe überfällt Spielothek in Bad Salzungen

Ein Maskierter hat in der Nacht zum Mittwoch eine Spielothek in Bad Salzungen überfallen und den Angestellten mit einer Waffe bedroht. » mehr

Mit großem Interesse nahmen die Zuhörer in der Stadt- und Kreisbibliothek Anteil an den Fallberichten der ehemaligen Ersten Hauptkommissarin Kerstin Kämmerer, die in der Pause viele Bücher signieren durfte. Foto: Annett Spieß

12.01.2020

Die unfassbaren Fälle einer Kommissarin

Vier Fälle aus ihrem Buch "Ich töte, was ich liebe" hat Kommissarin Kerstin Kämmerer bei einer Lesung in der Bad Salzunger Bibliothek vorgestellt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall ICE Schafe Schalkau Tunnel Müß

ICE rammt Schafherde | 23.09.2020 Schalkau Tunnel Müß
» 14 Bilder ansehen

2020-09-22

Feuerwehr-Übung Ilmenau | 22.09.2020
» 17 Bilder ansehen

Großbrand Themar Themar

Großbrand Themar | 22.09.2020 Themar
» 57 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 08. 2020
10:23 Uhr



^