Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Bad Salzungen

Steinwurf auf Fensterscheibe von AfD-Geschäftsstelle in Liebenstein

Bad Liebenstein - Unbekannte haben in der vergangenen Nacht versucht, die Fensterscheibe der AfD-Geschäftsstelle in der Altensteiner Straße in Bad Liebenstein mit Steinen einzuwerfen.



Wie die Polizei mitteilte, müsse die Attacke kurz vor Mitternacht passiert sein. Es sei ein Schaden von etwa 1.500 Euro entstanden.

Die Polizei (Tel. 03695/551-0) sucht nach Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können. maz

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 07. 2018
14:16 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Polizei Schäden und Verluste Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

13.05.2018

Mit Holzstämmen beladener Sattelzug kollidiert mit Linienbus

Ein mit Langholz beladener Sattelzug hat in Marksuhl (Wartburgkreis) einen Linienbus gestreift. Dabei gingen drei Scheiben zu Bruch. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Schaden ist allerdings hoch. » mehr

Dermbach

17.03.2018

Lkw verkeilt sich unter Brücke: Zehntausende Euro Schaden

Ein Verletzter und hoher Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Samstag in Dermbach (Wartburgkreis). Dabei hatte sich ein Lkw mit Kranauflieger unter einer Brücke verkeilt. » mehr

05.03.2018

Hoher Schaden nach Brand bei Plexi- und Acrylglashersteller

Wutha-Farnroda - Der Auslöser für einen Großbrand auf dem Gelände eines Plexiglasherstellers im Wartburgkreis ist noch unklar. » mehr

04.03.2018

Großeinsatz auf Firmengelände: Hoher Schaden durch Brand

Beim Brand in einer Firma in Wutha-Farnroda im Wartburgkreis ist am frühen Sonntagmorgen hoher Sachschaden entstanden. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot bei eisigen Temperaturen im Einsatz. Ein Feuerwehrmann wurde... » mehr

Blaulicht

23.01.2018

Ausgefahrener Ladekran hinterlässt Spur der Verwüstung

Ein 36-Jähriger hat mit dem nicht ordnungsgemäß eingefahrener Ladekran seines Lastwagens in Krauthausen (Wartburgkreis) eine ganze Serie von Schäden verursacht und eine Spur der Verwüstung gelegt. » mehr

blaulicht

Aktualisiert am 09.01.2018

Rentner bei Fahrerflucht ertappt

Bad Salzungen - Ein 76-Jähriger hat mit seinem Auto ein geparktes Fahrzeug in Bad Salzungen beschädigt und war abgehauen. Aber er wurde von einem aufmerksamen Passanten beobachtet. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Tödlicher Unfall A71

Tödlicher Unfall A71 Meiningen | 15.07.2018 Meiningen
» 7 Bilder ansehen

Feuer Steilhang nahe Theuern

Feuer Steilhang nahe Theuern | 15.07.2018
» 12 Bilder ansehen

Simson Treffen Wiedersbach

Simson Treffen in Wiedersbach | 14.07.2018 Wiedersbach
» 46 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 07. 2018
14:16 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".