Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Bad Salzungen

Mit fast drei Promille betrunken zur Party und wieder heim

Zwei 60-Jährige haben sich in Vacha reichlich Ärger eingehandelt. Die beiden Herren waren bereits berauscht mit dem Auto zu einer Party gekommen. Mit noch etwas mehr intus wollten sie auch wieder nach Hause fahren.



Vacha - Zwei offenbar stark angetrunkene Männer waren dem Sicherheitsdienst einer Veranstaltung in Vacha am späten Samstagabend aufgefallen. Die Herren waren dabei beobachtet worden, wie sie in ein Auto stiegen und los fuhren. Die Security alarmierte die Polizei von der Trunkenheitsfahrt. Gleichzeitig gelang es den Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes den Wagen nach nur 30 Metern zu stoppen und dem Fahrer den Autoschlüssel abzunehmen.

Dies war auch gut so: Die kurz darauf eintreffenden Beamten stellten bei dem 60 Jahre alten Fahrzeugführer einen Atemalkoholwert von 2,9 Promille fest. Zudem besaß der Herr nicht mal eine gültige Fahrerlaubnis.

Sein ebenfalls 60 Jahre alter Beifahrer, der gleichzeitig der Eigentümer des Fahrzeuges war, kam auch nicht ungeschoren davon. Die Ermittlungen vor Ort ergaben nämlich, dass er den Wagen auf dem Weg zur Veranstaltung gefahren hatte und dabei ebenfalls schon reichlich Alkohol intus hatte. Sein Atemalkoholtest ergab schließlich auch einen Wert von 2,92 Promille. Beide mussten zur Blutentnahme ins Klinikum Bad Salzungen und müssen mit entsprechenden Anzeigen rechnen. cob

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 12. 2018
11:07 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Betrunkenheit Polizei Ärger
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Topf auf Herd

23.11.2018

55-Jähriger im Rausch lässt Suppe anbrennen und Feuerwehr anrücken

Ein 55-Jähriger aus Gerstungen (Wartburgkreis) hat am Donnerstag für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Der Mann hatte im betrunkenen Zustand eine Suppe auf den Herd gestellt und war eingeschlafen. » mehr

Alkoholtest

05.10.2018

Ein Reh, eine Vollbremsung, eine Kollision und eine Flucht

Ein Reh und Alkohol haben einem 34-jährigen Auto-Fahrer aus dem Wartburgkreis reichlich Ärger beschert und den Führerschein gekostet. » mehr

04.10.2018

Betrunkene Frauen errichten Straßenblockade und prügeln los

Zwei betrunkene Frauen haben im Wartburgkreis eine Straßenblockade errichtet – und sind auf einen Autofahrer losgegangen, dem das nicht gefiel. » mehr

Blaulicht

20.12.2018

Einbrecher verliert auf der Flucht Kontrolle über gestohlenes Auto

Eisenach - Ein mutmaßlicher Einbrecher auf der Flucht hat die Kontrolle über ein gestohlenes Auto verloren und bei einem Unfall einen hohen Sachschaden verursacht. » mehr

Hund im Auto

20.12.2018

Dieb klaut trotz Wachhund im Auto Handy eines Rentners

Ein dreister Dieb hat einem 84-Jährigen in Bad Salzungen das Handy aus dem Auto gestohlen. Und das, obwohl der Wachhund im Wagen saß. Der war allerdings angeschnallt und konnte nicht zuschnappen. » mehr

Intensivtransporthubschrauber

19.12.2018

30-Jähriger überschlägt sich, wird eingeklemmt und schwer verletzt

Ein 30-jähriger Autofahrer hat sich mit seinem Auto bei Buttlar (Wartburgkreis) mehrfach überschlagen und ist dabei schwer verletzt worden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Karneval Viernau Viernau

Karneval Viernau | 13.01.2019 Viernau
» 25 Bilder ansehen

Oberhof Biathlon 2019 Partyzelt

Oberhof Biathlon 2019 Partyzelt | 13.01.2019 Oberhof
» 133 Bilder ansehen

Baumsperren durch Schneelast Gießübel Kahlert

Baumsperren durch Schneelast Gießübel Kahlert | 13.01.2019 Gießübel
» 4 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 12. 2018
11:07 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".