Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Bad Salzungen

Kontrolle verloren: 22-Jähriger überschlägt sich mit Wagen

Ein 22-jähriger Mann ist mit seinem Auto von der Bundesstraße 19 abgekommen. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern und überschlug sich. Eine 33-jährige Beifahrerin hat sich leicht verletzt.



Polizei sichert Unfallstelle
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.   Foto: Stefan Puchner/dpa

Eisenach - Ein 22-Jähriger hat in der Nacht von Freitag zu Samstag in einer Kurve auf der regennassen Bundesstraße 19 Richtung Wilhelmsthal die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Wagen ist ins Schleudern geraten, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen, teilt die Polizei mit. Der junge Mann ist unverletzt geblieben, seine 33-jährige Beifahrerin hat leichte Verletzungen erlitten.

Das Auto musste abgeschleppt werden, die B 19 war zeitweise vollgesperrt. sub

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 12. 2019
10:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Fahrzeuge und Verkehrsmittel Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Blaulicht

01.09.2019

Auto prallt gegen Brücke - 56-Jähriger stirbt bei Gumpelstadt

Gumpelstadt - Ein 56 Jahre alter Autofahrer ist auf der Bundesstraße 19 bei Gumpelstadt im Wartburgkreis ums Leben gekommen. » mehr

Bisher nur wenige Elektroautos im Wartburgkreis

22.10.2019

Bisher nur wenige Elektroautos im Wartburgkreis

Im Vorjahr ist die Zahl der zugelassenen Elektroautos in Wartburgkreis gestiegen. Allerdings bleibt ihr Anteil weiterhin gering. » mehr

Ein Rettungshubschrauber im Einsatz

Aktualisiert am 14.06.2019

Frontalcrash: Zwei Tote und drei Schwerverletzte

Rasdorf/Buttlar/Schleid - Auf der Bundesstraße 84 nahe Rasdorf kam es am Dienstag gegen 16.30 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Zwei Menschen starben, drei wurden schwer verletzt. » mehr

Weniger Unfälle, aber mehr Tote und Verletzte

02.05.2019

Weniger Unfälle, aber mehr Tote und Verletzte

Auf den Straßen des Wartburgkreises haben sich 2018 im Vergleich zum Vorjahr insgesamt weniger Unfälle ereignet. Dafür sind mehr Tote und Verletzte zu beklagen. » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

28.04.2019

Von der Fahrbahn abgekommen: Frau überschlägt sich mit Auto

Eine 36-jährige Autofahrerin hat sich aus Sünna kommend in Richtung Buttlar (Wartburgkreis) mit ihrem Auto überschlagen. Dabei verletzte sich die Frau schwer und musste ins Klinikum gebracht werden. » mehr

Dirk Schilling und Detlef Groß sind zwei von drei Männern, die gestern Abend in Richtung Markkleeberg aufbrachen. Sie nehmen mit ihren Traktoren am Lanz-Bulldog-Treffen auf dem Agra-Veranstaltungsgelände in Markkleeberg teil. Fotos (2): Susann Eberlein

03.07.2019

200 Kilometer in zwölf Stunden: Mit dem Schlepper nach Sachsen

Gestern Abend sind sie losgetuckert, heute Vormittag wollen sie an ihrem Ziel in Markkleeberg sein. Detlef Groß, Dirk Schilling und Philipp Schilling nehmen am Wochenende am Lanz-Bulldog-Treffen teil. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Max Raabe in der Erfurter Messehalle Erfurt

Max Raabe in Erfurt | 19.01.2020 Erfurt
» 18 Bilder ansehen

brand saalborn Saalborn

Wohnhausbrand Saalborn | 17.01.2020 Saalborn
» 29 Bilder ansehen

Platz 1:Auferstanden

Blende 2020 "Verkehrte Welt" |
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 12. 2019
10:17 Uhr



^