Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Bad Salzungen

Frontalcrash: Zwei Tote und drei Schwerverletzte

Rasdorf/Buttlar/Schleid - Auf der Bundesstraße 84 nahe Rasdorf kam es am Dienstag gegen 16.30 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Zwei Menschen starben, drei wurden schwer verletzt.



Ein mit vier Erwachsenen besetzter Wagen befuhr die B 84 von Hünfeld (Kreis Fulda) in Richtung Vacha. Die Insassen, wohnhaft in Buttlar und Schleid, waren auf dem Nachhauseweg. Aus bislang ungeklärter Ursache wurde das Auto plötzlich langsamer und zog nach links auf die Gegenfahrspur, berichtete die Polizei am Mittwoch. Der 49-jährige Fahrer eines entgegenkommenden Autos versuchte noch, nach rechts auszuweichen, konnte aber einen Frontalzusammenstoß nicht mehr verhindern.

Die 62-jährige Fahrerin des Verursacherfahrzeuges wurde durch den Zusammenstoß im Pkw eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Sie wurde nach Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Kassel geflogen. Für einen 31-jährigen Mitfahrer kam jedoch jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle. Eine 49-jährige Insassin dieses Wagens, die ebenfalls hinten gesessen hatte, wurde schwer verletzt ins Klinikum Fulda gebracht, wo sie kurze Zeit später ihren Verletzungen erlag. Der 53 Jahre alte Beifahrer wurde ebenfalls schwer verletzt ins Krankenhaus nach Hünfeld gebracht.

Durch die Staatsanwaltschaft Fulda wurde zur Klärung der Unfallursache ein Gutachter beauftragt. Bei der Fahrerin des mutmaßlich unfallverursachenden Pkw wurde eine Blutentnahme angeordnet. Beide beteiligten Fahrzeuge wurden beschlagnahmt, an ihnen entstand jeweils Totalschaden. Die Gesamtschadenssumme beläuft sich auf 35.000 Euro.

Die B 84 musste bis 20 Uhr gesperrt werden.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 06. 2019
16:26 Uhr

Aktualisiert am:
14. 06. 2019
11:11 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Bundesstraßen Fahrzeuge und Verkehrsmittel Polizei Tote Unfallorte Unfallursachen VW Verkehrsunfälle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei

05.05.2019

Auto fäht auf Traktoranhänger auf, Beifahrerin verletzt

Als ein Traktor mit zwei Anhängern bei Tiefenort plötzlich bremste, konnte die hinter dem Gespann fahrende Autofahrerin nicht mehr reagieren. Es kam zum Zusammenstoß und die Beifahrerin wurde verletzt. » mehr

Das Siegerfahrzeug im Kurpark von Bad Pyrmont. Fotos (2): Oldtimermanufaktur

13.08.2019

Restauratoren aus der Rhön beeindrucken Fachjury

Einen Opel Admiral als Sport-Cabriolet mit Hebmüller-Karosserie aus dem Jahr 1938 hat die Oldtimermanufaktur von Mario Schrank in Fischbach restauriert. Dafür gab es einen Sieger-Pokal. » mehr

Weniger Unfälle, aber mehr Tote und Verletzte

02.05.2019

Weniger Unfälle, aber mehr Tote und Verletzte

Auf den Straßen des Wartburgkreises haben sich 2018 im Vergleich zum Vorjahr insgesamt weniger Unfälle ereignet. Dafür sind mehr Tote und Verletzte zu beklagen. » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

28.04.2019

Von der Fahrbahn abgekommen: Frau überschlägt sich mit Auto

Eine 36-jährige Autofahrerin hat sich aus Sünna kommend in Richtung Buttlar (Wartburgkreis) mit ihrem Auto überschlagen. Dabei verletzte sich die Frau schwer und musste ins Klinikum gebracht werden. » mehr

Dirk Schilling und Detlef Groß sind zwei von drei Männern, die gestern Abend in Richtung Markkleeberg aufbrachen. Sie nehmen mit ihren Traktoren am Lanz-Bulldog-Treffen auf dem Agra-Veranstaltungsgelände in Markkleeberg teil. Fotos (2): Susann Eberlein

03.07.2019

200 Kilometer in zwölf Stunden: Mit dem Schlepper nach Sachsen

Gestern Abend sind sie losgetuckert, heute Vormittag wollen sie an ihrem Ziel in Markkleeberg sein. Detlef Groß, Dirk Schilling und Philipp Schilling nehmen am Wochenende am Lanz-Bulldog-Treffen teil. » mehr

Pfarrer Aloysius Ndiukwu segnete den neuen Vorrüstwagen, welcher für technische Hilfeleistungen und Einsätze bei Hochwasser vorgesehen ist.

24.06.2019

Ein neues Auto zum Feuerwehr-Geburtstag

150-jähriges Bestehen feierte die Buttlarer Feuerwehr. Zuwachs gab es im Fuhrpark der Wehr: Der neue Vorrüstwagen ist insbesondere für Einsätze bei Hochwasser vorgesehen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Scheunenbrand in Mausendorf Schalkau

Scheunenbrand in Mausendorf | 23.08.2019 Schalkau
» 27 Bilder ansehen

Brand in Pizzeria auf dem Markt in Schleusingen Schleusingen

Brand Pizzeria Schleusingen | 23.08.2019 Schleusingen
» 9 Bilder ansehen

Stadtfest Schmalkalden Eröffnung am Donnerstag Schmalkalden

Stadtfest Schmalkalden Eröffnung | 22.08.2019 Schmalkalden
» 50 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 06. 2019
16:26 Uhr

Aktualisiert am:
14. 06. 2019
11:11 Uhr



^