Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Bad Salzungen

Eisenacher Schüler halten Abstandsregeln im Bus nicht ein

Nach der teilweisen Wiederaufnahme des Unterrichts an den Eisenacher Schulen halten sich nach Angaben der Stadtverwaltung nicht alle Schüler an die Abstandsregeln in den Schulbussen.



Dies sei sogar beobachtet worden, wenn in einem ansonsten leeren Bus nur vier Schüler mitgefahren seien, teilte die Stadtverwaltung am Dienstag mit. «Ich bitte alle Eltern, ihre Kinder daran zu erinnern, dass der Mindestabstand von eineinhalb Metern wichtig ist, auch auf dem Weg zur Schule», sagte Oberbürgermeisterin Katja Wolf (Linke) der Mitteilung zufolge.

Das ist nach Angaben der Stadt auch machbar: Im Stadtbusverkehr würden aktuell 18 Fahrzeuge eingesetzt. Damit stünden deutlich mehr als 600 Sitzplätze zur Verfügung - unter Einhaltung des Mindestabstands seien es immer noch 300 Sitzplätze. Seit Montag besuchen die Abschlussklassen der Regel- und Gemeinschaftsschule wieder die Schule, am 27. April war der Unterricht an den Abiturklassen der Gymnasien wiederaufgenommen worden. dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 05. 2020
11:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abschlussklassen Deutsche Presseagentur Kommunalverwaltungen Schulen Schülerinnen und Schüler Unterricht
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Stationsarbeit in der Grundschule. Fotos (2): Sophie Leister

02.03.2020

Fazit: Diese Schule muss sich nicht verstecken

Der Einladung zum Tag der offenen Tür an der Grund- und Regelschule "Andreas Fack" in Kaltennordheim folgten viele Gäste. Auch eine große Auswahl an regionalen Betrieben war vor Ort, die am Projekt "Berufsstart 3.0" teil... » mehr

Mike Noack, Schulleiter des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums Bad Salzungen, zeigt den Zugang zur Thüringer Schul-Cloud. Das ist die digitale Plattform, über die in den letzten Tagen für 700 Schüler der digitale Unterricht gestaltet wurde. Foto: Heiko Matz

06.04.2020

Schul-Cloud: 14 Tage brachten ein Jahr Vorsprung

Die Osterferien haben begonnen und auch die Schüler des Dr.-Sulzberger- Gymnasiums haben mehr Freizeit. In den letzten 14 Tagen haben sie das Arbeiten in der Schul-Cloud getestet und viele Erfahrungen gesammelt. » mehr

Zur Erinnerung an seinen Besuch in der Kinder- und Jugendkunstschule überreichte Bodo Ramelow einen Sommertour-Quader an Aline Burghardt. Fotos: H. Matz

28.07.2020

"Schön, dass es euch gibt"

Auch in der Kinder- und Jugendkunstschule in Schweina machte Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow gestern Station. Er war beeindruckt von dem, was er sah und hörte. Vor allem fand er ein offenes Haus vor, das in die... » mehr

Die AG "Modellbau" an der Werratalschule (Archivbild) ist beliebt. Coronabedingt konnte sie seit März nicht mehr stattfinden. Nun wird in der Schule gebaut - die AG musste ihren Raum, der künftig anders genutzt werden soll, räumen. Archiv-Foto: Heiko Matz

22.07.2020

Aus nach neun Jahren: Arbeitsgemeinschaft auf Straße gesetzt

Ist nun nach neun Jahren sang- und klanglos Schluss? Die AG "Modellbau" an der Werratalschule in Bad Salzungen musste ihren Raum räumen. Nach der Sanierung der Schule scheint für sie kein Platz mehr zu sein. » mehr

Die neue kommissarische Schulleiterin Mareike Schubert (links) nahm von Franziska Eberwein ihre Ernennungsurkunde entgegen.

20.07.2020

Jeden Morgen eine Tasse Tee und ein flotter Spruch

Dieses Schuljahresende hat für Christa Clas, langjährige Leiterin der Kaltennordheimer Grundschule, eine besondere Bedeutung. Sie tritt nach reichlich vier Jahrzehnten Berufsleben in den wohlverdienten Ruhestand. » mehr

Ausgezeichnet (von links): Jonas Zimmermann, Lena Reder, Alicia Lehmann, Anna Hollenbach, Vanessa Munasinghe, Mia König, Michelle Moll, Lucas Wöhner, Jean-Pierre Abe und die Jahrgangsbeste Celina Lehmann. Fotos (2): RS Dermbach

20.07.2020

"Mit Abstand die Besten" verabschiedet

Mit ihren Realschulabschlüssen in den Händen haben 25 junge Menschen die Regelschule Dermbach verlassen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Muellverbrennung

Brand Müllverbrennung Zella-Mehlis | 02.08.2020 Zella-Mehlis
» 25 Bilder ansehen

Waldbrand Lauscha

Waldbrand Lauscha | 02.08.2020 Lauscha
» 7 Bilder ansehen

Großeinsatz im Schwimmbad Lauscha

Chlor im Schwimmbad Lauscha ausgetretten |
» 21 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 05. 2020
11:56 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.