Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Bad Salzungen

Bauernhof-Eis wird auf Wunsch nach Hause geliefert

Dermbach - In Zeiten der Corona-Krise gilt es speziell für gastronomische Betriebe sowie Lieferanten, neue Absatzwege zu finden.



Das Selbstbedienungs-Angebot aus dem Eisschrank mit Kasse des Vertrauens wird gut angenommen.
Das Selbstbedienungs-Angebot aus dem Eisschrank mit Kasse des Vertrauens wird gut angenommen.  

Dermbach - In Zeiten der Corona-Krise gilt es speziell für gastronomische Betriebe sowie Lieferanten, neue Absatzwege zu finden. Die Rhöner Eismanufaktur und das Café Rhem aus Dermbach bieten jetzt erstmals einen Lieferservice an: Den Kunden wird das gewünschte Eis nach Hause gebracht.

Seit Mittwoch vergangener Woche "ist bei uns alles geschlossen", berichtete Georg Pfaff, Geschäftsführer der Bauernhof-Eis Pfaff GbR am Donnerstag der Redaktion. In seinem Betrieb arbeiten knapp 30 Menschen, einschließlich Teilzeitbeschäftigten und Aushilfen. "Alle Vollzeitmitarbeiter sind momentan in Kurzarbeit." Die Eismanufaktur produziere zwar noch für den Einzelhandel, aber das Geschäftsfeld ist drastisch eingeschränkt. Deshalb habe man sich in den vergangenen Tagen intensiv überlegt: "Was kann man machen?" - und gute Ideen gehabt.

Als Erstes wurde vor dem Café Rhem im Dermbacher Gewerbegebiet, "Untere Röde 1", ein Eisschrank aufgestellt. In diesem wird Bauernhof-Eis - in Familienpackungen und 100-Milliliter-Bechern mit integriertem Löffel - angeboten. Für die Bezahlung stehe eine "Kasse des Vertrauens" bereit - in die manche sogar Trinkgeld gelegt hätten. Zum Schutz für die Kunden wurde nach Angaben des Geschäftsführers ein Desinfektionsmittelständer angebracht.

Dieses Selbstbedienungs-Angebot werde sehr gut angenommen. "Viele verbinden es mit Spazierengehen. Hier ist ja gleich der Wanderweg zum Hochrhöner und auch der Feldatalradweg", sagte Georg Pfaff.

Weil die Menschen wegen der Corona-Krise aber aufgefordert seien, möglichst zu Hause zu bleiben und nur wegen dringend benötigter Einkäufe in Geschäfte zu gehen, "haben wir gesagt: Wir bauen schnell einen Online-Shop auf", über den sich die Leute, auch von weiter weg, Bauernhof-Eis bestellen können. Dieser ist nun eingerichtet. "Und seit gestern bieten wir einen Lieferservice an, in einem Umkreis von zirka 40 Kilometern - bis nach Meiningen, Eisenach und Fulda", berichtete der Geschäftsführer.

Das Angebot findet man im Netz unter cafe-rhem.de. "Wer sich mit dem Internet nicht auskennt, kann aber auch telefonisch bestellen", so Georg Pfaff: 036964/83190.

Momentan haben die Kunden eine Wahl zwischen sechs Eissorten. "Wir wollen das Angebot aber erweitern - je nachdem, wie das Ganze anläuft", erklärte der Eismanufaktur-Betreiber. bf

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 03. 2020
16:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coronavirus 19 Einzelhandel Geschäfte Geschäftsfelder Internetshops Kunden Unternehmen
Dermbach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Im Herkules-Markt wird der Zutritt beschränkt. Es dürfen nicht mehr als 200 Besucher zeitgleich den Markt betreten - jeder Kunde braucht einen Einkaufswagen.	Fotos (4): Heiko Matz

19.03.2020

Strengere Regeln: Handel und Gastronomie müssen schließen

Wie im gesamten Freistaat gelten ab heute auch im Wartburgkreis deutlich strengere Regeln, mit deren Hilfe die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamt werden soll. Betroffen sind viele Bereiche des Einzelhandels, diverse... » mehr

Abhol- und Bringservice im "Kartoffelkäfer" in Bad Salzungen. Inhaberin Mandy Parade und ihre Mitarbeiterinnen Viktoria Jakobi und Madeline Parade (von links) liefern auf Wunsch von Kunden bestellte Speisen nach Hause oder ins Büro. Foto: Heiko Matz

26.03.2020

Restaurants reagieren mit Abhol- und Lieferdiensten

Die Cafés und Restaurants in der Region sind seit vergangenem Freitag geschlossen. Einige Gastronomen bieten nun ihr Essen außer Haus an. » mehr

Trotz Hamsterkäufen - beispielsweise bei Toilettenpapier - entstehen keine Engpässe: Die Regale in den Einkaufsmärkten der Region werden regelmäßig wieder aufgefüllt. Foto: Heiko Matz

11.03.2020

Coronavirus beeinflusst auch den Alltag im Wartburgkreis

Elf Thüringer haben sich bisher mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Im Wartburgkreis ist derzeit (noch) kein Fall bekannt. Trotzdem hat die Krankheit großen Einfluss auf den Alltag der Menschen in der Region - vom ... » mehr

Andreas Schlegel.

27.03.2020

Ladenschließungen: "Einnahmeausfälle sind enorm"

Uhrmacher Andreas Schlegel ist einer der wenigen, die derzeit ihr Geschäft teilweise geöffnet haben. Seine Mitarbeiter musste er in Kurzarbeit schicken. So wie auch der Handels- und Gewerbeverein. » mehr

Die Schornsteine rauchen, der Parkplatz ist voll: Wie hier im Standort Hattorf in Philippsthal läuft die Produktion im K+S-Werk Werra trotz Corona-Krise weiter. Um eine Ausbreitung des Virus zu vermeiden, hat das Unternehmen verschiedene Vorkehrungen getroffen. Foto: Jan-Christoph Eisenberg

25.03.2020

Weniger Kumpel im Förderkorb

Trotz Corona-Krise: Die Produktion bei K+S läuft bislang weiter. Aktuell ist beim größten Arbeitgeber der Region allerdings Flexibilität in allen Bereichen gefragt. » mehr

Alle Patienten mit Erkältungssymptomen werden in der Corona-Notaufnahme am Klinikum Bad Salzungen von medizinischem Personal in Schutzkleidung behandelt. Am Tag 1 der Corona-Notaufnahme war Dr. Burkhard Strauß der behandelnde Arzt. Fotos: Heiko Matz

24.03.2020

"Folgen Sie dem roten Schild in die Corona-Notaufnahme"

Patienten mit Erkältungssymptomen, die vom Hausarzt nicht behandelt und an das Klinikum Bad Salzungen verwiesen worden waren, fanden sich teilweise nicht zurecht. Deshalb hier noch einmal eine Wegbeschreibung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sperrung vor Neustadt am Rennsteig Neustadt am Rennsteig

Sperrung Neustadt am Rennsteig | 23.03.2020 Neustadt am Rennsteig
» 4 Bilder ansehen

Brand in Katzhütte Katzhütte

Brand Katzhütte | 23.03.2020 Katzhütte
» 4 Bilder ansehen

inbound3887575027251749210

#Ichbleibdaheim |
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 03. 2020
16:56 Uhr



^