Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

Bad Salzungen

Hobby-Schafzüchter Jürgen Kinz aus Otzbach, der erstmals als Preisrichter auf Bundesebene fungierte, führte selbst auch seine Schafe zur Auktion in den Ring. Versteigert wurden weibliche Tiere und Böcke. Fotos (2): Birgit Schunk

vor 9 Stunden

Bad Salzungen

Bockauktion: So viele Tiere wie noch nie

Dermbach etabliert sich immer mehr als gute Adresse für die Schafzucht. Zur bundesoffenen Bockauktion wurden am Samstag so viele Tiere aufgetrieben wie noch nie. » mehr

Julian Reukauf, Braumeister und einer der Geschäftsführer der Rhönbrauerei, mit verschiedenen Malzen. Foto: Stefan Sachs

vor 10 Stunden

Bad Salzungen

Geschmacksvielfalt aus drei Zutaten

Seit dem 23. April 1516 gilt in Deutschland: Bier darf nur mit Wasser, Gerste und Hopfen gebraut werden. Die Rhönbrauerei in Kaltennordheim legt zudem großen Wert auf die Herkunft der Zutaten. » mehr

20.04.2018

Bad Salzungen

Die Sache mit dem Häkchen

Nach einem merkwürdigen Anruf, bei dem ihr mitgeteilt wurde, sie habe "im Internet ein Häkchen gesetzt", wurden einer Frau aus der Rhön 120 Euro vom Konto abgebucht. Sie holte sich Rat bei der Verbrau... » mehr

Am heutigen Samstag startet die neue Saison für Boxer Marlo und sein Herrchen Mattias Göpfert. Foto: Susann Eberlein

20.04.2018

Bad Salzungen

Eine Zugabe für Marlo

An diesem Wochenende starten Matthias Göpfert und sein Boxer Marlo in die neue Hundesport- Saison. 2017 holte das Mensch-Tier-Gespann den Thüringer Meistertitel. » mehr

Dr. Roland Schneider hat sich von Anfang an für eine Eingliederung nach Bad Salzungen ausgesprochen. Familie Schneider hat in Oberrohn Unterschriften gesammelt. Ergebnis: Die Mehrheit der Oberrohner will nach Bad Salzungen.

20.04.2018

Bad Salzungen

Antrag auf ein zweites Bürgerbegehren

In Tiefenort wird ein zweites Bürgerbegehren pro Eingliederung nach Bad Salzungen vorbereitet. Der Antrag wurde in der Gemeindeverwaltung abgegeben. » mehr

Die beiden Obergeschosse des Bahnhofsgebäudes sind fast abgetragen. Stehen bleibt das Erdgeschoss aus Sandstein, das saniert werden soll.	Foto: H. Matz

20.04.2018

Bad Salzungen

Bahnhof: Ausschreibungen gestalten sich schwierig

Die Arbeiten im Bad Salzunger Bahnhofsareal gehen voran. Allerdings verzögern unerwartete Probleme den Fortschritt - und erhöhen die Kosten. » mehr

Beförderungen und Ehrungen zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Geisa (von links): Erster Beigeordneter Gerhard Möller, Jugendfeuerwehrwart Alexander Trautwein, Steven Körber, Gruppenführer André Groening, Zugführerin Diana Grünberg, Wehrführer Hartmut Bader, Stadt- und Kreistagsabgeordneter Martin Veltum, stellvertretender Wehrführer Jens Quentmeier, Stadtbrandmeister Udo Klinzing.

20.04.2018

Bad Salzungen

Viel Lob, aber auch Kritik

Drei Beförderungen und drei Ehrungen standen zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Geisa an. Lob, Kritik und viele Informationen gab's bei der Zusammenkunft. » mehr

Stau: Der tägliche Wahnsinn in Merkers. Die Bürgerinitiative fordert eine Ortsumgehung. Foto: Jens Lambert

19.04.2018

Bad Salzungen

Täglicher Wahnsinn auf der Ortsdurchfahrt in Merkers

Die Bürgerinitiative für die Ortsumgehungsstraße Merkers-Dorndorf will nicht aufgeben. Sie fordert von den Politikern aller Parteien, endlich zu handeln. Jeden Tag aufs Neue wird das Nadelöhr auf der ... » mehr

Seit einem Jahr bemühen sich Anja und Torsten Eifart um einen Kindergartenplatz für ihren Sohn Bastian. Am Mittwoch war endlich der Bescheid im Briefkasten, dass der Junge ab 13. August nach Oberrohn gehen darf. Foto: Heiko Matz

19.04.2018

Bad Salzungen

Nach Hilferuf: Bastian bekommt einen Kita-Platz in Oberrohn

Es war ein monatelanger bürokratischer Kampf, doch jetzt ist es geschafft. Ab dem neuen Schuljahr darf Bastian Eifart aus Meimers die schulvorbereitende Einrichtung in Oberrohn besuchen. » mehr

Als das Rhönforum noch für das Tourismus-Marketing der Thüringer Rhön zuständig war, war es jedes Jahr mit einem Informationsstand beim Rhöner Volkslauf in Kaltennordheim vertreten, das Foto entstand 2015. Archivbild: Schramm

19.04.2018

Bad Salzungen

Kein Infostand, dafür nun Zoff

Kaltennordheims Bürgermeister Erik Thürmer kritisiert die Rhön GmbH und wirft ihr vor, den Thüringer Teil der Rhön zu vernachlässigen. Geschäftsführer Thorn Plöger widerspricht und bietet ein persönli... » mehr

Letzte Arbeiten an den Spielgeräten: In der kommenden Woche soll das Außengelände des Geschwister-Scholl-Kindergartens in Barchfeld wieder von den Kindern in Besitz genommen werden, teilte Bürgermeister Ralph Groß im Gemeinderat mit. Foto: Heiko Matz

19.04.2018

Bad Salzungen

Mit Verzögerung: Kita-Areal wird nächste Woche freigegeben

Eigentlich sollte der neu gestaltete Außenbereich des Kindergartens "Geschwister Scholl" in Barchfeld bereits im vergangenen Herbst fertig sein. Doch das Wetter machte einen Strich durch die Planungen... » mehr

Kerstin Mohr, Ingo Fleischer, Marie Trautmann und Olaf Eckert (von links) sowie 58 weitere Anwohner sprechen sich gegen das Bauprojekt aus, das auf dem Parkplatz hinter ihrem Wohnhaus geplant ist. Foto: Heiko Matz

19.04.2018

Bad Salzungen

Anwohner fürchten um ihre Wohnqualität

Anwohnerprotest im Wohngebiet "An den Beeten": Ein Bauherr will einen Viergeschosser zwischen Wohnblocks bauen. Die Nachbarn fürchten um ihre Wohnqualität. » mehr

18.04.2018

Bad Salzungen

Diedorf sagt "Ja" zu Dermbach, Empfertshausen will folgen

Der Zuspruch für eine Einheitsgemeinde Dermbach ist noch größer geworden. Nun wollen auch die Diedorfer dazugehören. Beide Gemeinderäte gaben dafür grünes Licht. » mehr

Aussage gegen Aussage: Pech für den Verbraucher

18.04.2018

Bad Salzungen

Aussage gegen Aussage: Pech für den Verbraucher

Bei Vertrags-Kündigungen seien Privatleute gegenüber Firmen immer im Nachteil, sagt Verbraucherberaterin Kristin Fernschild. Hat man sich auf ein zwielichtiges Unternehmen eingelassen, wird es noch pr... » mehr

Zu den Behandlungsmethoden gehört auch die Ergotherapie. Im Bild: Ergotherapeutin Antje Deisenroth. Foto: Heiko Matz

18.04.2018

Bad Salzungen

Psychiatrie in 25 Jahren mehrfach erweitert

Mit 36 Betten und 20 Mitarbeitern hat alles angefangen. Heute verfügt die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Klinikum Bad Salzungen über 124 Betten und 150 Mitarbeiter. » mehr

18.04.2018

Bad Salzungen

Storch in Bad Salzungen wohl von Zug erfasst

Bad Salzungen - Storchendrama in Bad Salzungen: Ein Storch muss beim Überschreiten der Schienen wohl von einem Zug erfasst worden sein. » mehr

18.04.2018

Bad Salzungen

Ein Kulturforum soll im Wartburgkreis gegründet werden

Der Kreistag des Wartburgkreises hatte sich für eine Kulturkonferenz entschieden. Getan hat sich nichts. Nun will eine Initiativgruppe "Kulturforum" die Aktivitäten voranbringen. » mehr

Martin Merbitz (hinten, 3. von rechts) und Frank Urban (hinten, 3. von links) haben die Patenschaften für das Klasse-2000-Programm übernommen und waren zum Auftakt, der von Gesundheitsförderin Antonia Kehr (hinten links)gestaltet wurde, in die Moorgrund-Schule nach Gumpelstadt gekommen. Mit im Bild sind außerdem Schulleiterin Isabell Muskulus (rechts) und Klassenlehrerin Christin Volkhardt (hinten Mitte). Foto: Heiko Matz

18.04.2018

Bad Salzungen

"Klasse 2000" im Moorgrund gestartet

Das Projekt Klasse 2000 soll Grundschülern Spaß an einem aktiven und gesunden Leben vermitteln. Die Grundschule in Gumpelstadt beteiligt sich zum ersten Mal an dem bundesweiten Programm - mit finanzie... » mehr

Aktualisiert am 18.04.2018

Bad Salzungen

Lagerhalle einer Entsorgungsfirma steht in Flammen

Großenlupnitz - Eine Lagerhalle eines Müllentsorgers hat Mittwochmorgen in Großenlupnitz (Wartburgkreis) in Flammen gestanden. » mehr

Immer gut besucht sind die Bockauktionen in Dermbach. Hier werden Coburger Fuchsschafe in den Ring geführt. Foto: Schunk

18.04.2018

Bad Salzungen

Schafe zum "Grünen Markt" auf dem Laufsteg

Schafböcke kommen am Samstag in Dermbach wieder unter den Hammer. Züchter aus sieben Bundesländern geben sich dabei ein Stelldichein - und Zuschauer sind dazu und zum "Grünen Markt" herzlich willkomme... » mehr

Der Laubengang am Geisaer Kindergarten ist in die Jahre gekommen und muss saniert werden (linkes Bild). Auch die Außenanlagen sollen stellenweise neu gestaltet werden (rechtes Bild). Fotos: Stadtverwaltung Geisa

17.04.2018

Bad Salzungen

Geplant: Besserer Brandschutz und ein schöner Laubengang

Die Stadt Geisa saniert den Kindergarten im Kernort und baut in die Tagesstätte im Stadtteil Geismar eine neue Rauchmeldeanlage ein. Der Stadtrat stimmte beiden Vorhaben jeweils einstimmig zu. » mehr

Kreisvorsitzende Andrea Fiedler und VdK-Geschäftsführer Jürgen Holland-Nell sind ein eingespieltes Team. Ende August wird Andrea Fiedler den Vorsitz niederlegen. Ein Nachfolger wird gesucht. Foto: Heiko Matz

17.04.2018

Bad Salzungen

Sozialverband VdK sucht Mitstreiter

Seit 18 Jahren steht Andrea Fiedler an der Spitze des VdK-Kreisverbands Bad Salzungen. Ende August wird sie den Vorsitz niederlegen. Ein Nachfolger ist noch nicht gefunden. » mehr

Den vorderen Teil des Flutgrabens (links) hat das Ehepaar Scharfenberg bereits auf eigene Kosten instand gesetzt. Weiter hinten (rechtes Foto) ist der Zustand desaströs. Am Rohr, das in den Graben hineinragt, sieht man, wie weit die Böschung bereits abgebrochen ist.	Fotos (3): Heiko Matz

17.04.2018

Bad Salzungen

"Wenn wir noch ein Jahr warten, ist der Weg weg"

Seit Jahren hält das Ehepaar Scharfenberg aus Leimbach den Flutgraben neben seinem Grundstück instand - eigentlich eine Aufgabe der Gemeinde. Bald soll sich was tun. » mehr

Theresa Sommer, Ines Kallenbach, Celine Fischer und Paul Falk beschäftigten sich ein Jahr lang mit der Barchfelder Geschichte. Foto: Susann Eberlein

17.04.2018

Bad Salzungen

Geschichte des Heimatdorfs recherchiert

Ein Jahr lang beschäftigten sich vier Schüler mit der Barchfelder Geschichte. Jetzt stellten die Jugendlichen ihre Ergebnisse öffentlich vor. » mehr

Gut lachen hatten Klaus Bohl (links) und Reinhard Krebs nach der Bekanntgabe der Wahlergebnisse. Die Wähler haben beiden ein Mandat für die dritte Amtszeit gegeben. Fotomontage: Heiko Matz

16.04.2018

Bad Salzungen

Es gab keine Wechselstimmung im Kreis und in der Stadt

Einen Tag nach der Landrats- und Bürgermeisterwahl saßen die gewählten Amtsinhaber wieder hinter dem Schreibtisch. Bei den Wahlverlierern, so es sie denn gab, hat die Analyse der Ergebnisse begonnen. » mehr

^