Topthemen: Orkan: Keine große Waldschäden - Trauer um Feuerwehrmann

Aus der Region

Haus steht in Rödental in Flammen

Ein Großaufgebot an Feuerwehren war am Dienstagmorgen zu einem Wohnhausbrand in Rödental ausgerückt. Die Bekämpfung des Feuers gestaltete sich schwierig. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar. Zum Glück wurde niemand verletzt.



Wohnhausbrand in Einberg
  Foto: Steffen Ittig

Rödental - Im Rödentaler Stadtteil Einberg stand am Morgen ein Einfamilienhaus in Flammen. Die Bewohner konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen.

Die Brandbekämpfung gestaltete sich schwierig. Das lag zum einen an der Fotovoltaik-Anlage auf dem Dach. Zum anderen musste Löschwasser über eine lange Strecke zum Einsatzort gepumpt werden. Zudem erschwerten die Minustemperaturen die Löscharbeiten. Immer wieder züngelten Flammen  aus dem Dach.

Alarmiert wurde ein Großaufgebot an Feuerwehren. Auch aus Schalkau waren Feuerwehrkräfte angerückt.

Laut Polizei brach das Feuer in der Heizanlage des Hauses aus. Zwar entdeckte der Familienvater die Flammen selbst und versuchte mit einem Feuerlöscher, sie in Schach zu halten. Doch der Mann hatte keine Chance, das Feuer breitete sich weiter aus. Darauf konnte er seine Familie und sich selbst gerade noch rechtzeitig in Sicherheit bringen, bevor er einen Notruf absetze.

Das Haus bleibt nach Polizeiangaben vorerst unbewohnbar, es entstand ein Sachschaden von mehr als 200.000 Euro.

13.02.2018 - Wohnhausbrand in Einberg - Foto: Steffen Ittig

Großbrand Rödental
Großbrand Rödental
Großbrand Rödental
Großbrand Rödental
Großbrand Rödental
Großbrand Rödental
Großbrand Rödental
Großbrand Rödental
Großbrand Rödental
Großbrand Rödental
Großbrand Rödental
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Brand in Einberg
Wohnhausbrand in Einberg
Wohnhausbrand in Einberg
Wohnhausbrand in Einberg
Wohnhausbrand in Einberg
Wohnhausbrand in Einberg
Wohnhausbrand in Einberg
Wohnhausbrand in Einberg
Autor
Wolfgang Braunschmidt

Wolfgang Braunschmidt

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 02. 2018
10:41 Uhr

Aktualisiert am:
13. 02. 2018
13:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Brände Feuerwehren Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Großeinsatz kurz nach Mitternacht: Über Stunden hinweg war die Feuerwehr gefordert eine Ferienwohnung neben der Postbaude zu löschen. Foto: Feuerwehr

28.11.2017

Feuersbrunst auf dem Fellberg

Eine Ferienwohnung neben dem Sportgasthof auf dem Fellberg brannte in der Nacht auf Dienstag komplett ab. Der Großeinsatz von Feuerwehren aus der gesamten Region verhinderte noch rechtzeitig ein Übergreifen der Flammen a... » mehr

Feuerwehrleute entfernen das Brandgut aus der Wohnung in der Näherstille. Fotos (2): fotoart-af.de

12.11.2017

Ein hartes Wochenende: Mehrere Einsätze für die Feuerwehr

Eine verunreinigte Straße im Pfaffenbach, ein Küchenbrand in der Näherstiller Straße, ein Verkehrsunfall zwischen Mittel- und Springstille: Hinter den Feuerwehrleuten liegen drei anstrengende Tage. » mehr

Nichts für schwache Nerven: Mit diesem Blick durch die Wärmebildkamera und ihrem Tastsinn mussten sich die Feuerwehrleute in der völlig verqualmten Wohnung orientieren. Die Sichtweite mit bloßem Auge lag bei etwa 25 Zentimeter (links). Auch die Drehleiter der Suhler Feuerwehr kam zum Einsatz (rechts).	Fotos: FW/Graf

11.09.2017

Feuerwehr rettet zwei Bewohner aus brennendem Haus

Bei einem Wohnhausbrand Ecke Lauwetter/Kefersteinstraße rettete die Suhler Feuerwehr in der Nacht von Sonntag auf Montag zwei Bewohner vor Rauch und Flammen. » mehr

Erst am Freitag war der ganze Schaden am Haus zu sehen: Was nicht abbrannte, ist vom Löschwasser zerstört worden.

11.08.2017

Augenzeuge: Das Haus ist der Feuerwehr beim Löschen abgebrannt

Nach dem verheerenden Brand des Wohnhauses in der Braugasse 1 in Geraberg müssen sich die Bewohner erst einmal finden. Hilfe aus der näheren Umgebung kommt jedoch prompt. » mehr

busunfall_A9

04.07.2017

"Ein Schritt nach vorn und es wurde zu heiß"

Es muss ein Inferno gewesen sein: Vom verunglückten Bus auf der A9 bei Münchberg ist nur noch das Gerippe zu sehen. Das Wrack bietet einen grausigen Anblick. Zwei Mitglieder der Feuerwehr Münchberg erreichen als eine der... » mehr

Dusche

09.06.2017

Vandalen setzen Vereinsheim unter Wasser und Mülltonne in Brand

In der Nacht zum Freitag haben eine brennende Mülltonne und ein unter Wasser gesetztes Vereinsheim in Eisenach die Polizei und die Feuerwehr beschäftigt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Waffenrod

Unfall Waffenrod | 22.02.2018 Waffenrod
» 7 Bilder ansehen

Brand Wiedersbach

Pkw-Brand Wiedersbach | 21.02.2018 Wiedersbach
» 16 Bilder ansehen

Kristallmarathon

12. Kristallmarathon Merkers | 18.02.2018
» 106 Bilder ansehen

Autor
Wolfgang Braunschmidt

Wolfgang Braunschmidt

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 02. 2018
10:41 Uhr

Aktualisiert am:
13. 02. 2018
13:33 Uhr



^