Am Samstagvormittag wurde es laut auf dem Gelände des Kinder- und Jugenddorfes "Regenbogen". Etwa 50 Biker rollten mit ihren schweren Maschinen an. Sie hatten eine Spende im Gepäck.