Benshausen - Etliche Gratulanten schauten in der vorigen Woche in der Gemeindeverwaltung vorbei. Darüber hat sich Matthias Kohl sehr gefreut. Aber auch die Arbeit ging weiter. Nahtlos, denn Kohl führte als erster Beigeordneter nach dem Rücktritt von Ronald Hande die Geschäfte schon seit Monaten. Dass er, anders als die meisten im April gewählten Bürgermeister und Landräte, nicht erst am 1. Juli sein Amt antritt, liegt daran, dass Hande vor der Zeit ausgeschieden ist und die Gemeinde schnellstmöglich wieder einen Ortschef brauchte.