Auch, wenn Flocken und Frost in diesen Tagen Mangelware sind im Thüringer Wald, ist die Zahl der Arbeitslosen in der Region zwischen Eisenach und Sonneberg zum Jahresanfang saisonbedingt recht deutlich angestiegen.