Winterdienst-Dauereinsatz Auf schneeglatter Autobahn 73 gedreht

Starker Schneefall behindert auch den Verkehr auf den Autobahnen. Ein Fahrer auf der Autobahn 73 hatte Glück im Unglück.

Schleusingen/Suhl - Die schneeglatte Autobahn 73 ist einem Autofahrer bei Schleusingen zum Verhängnis geworden. Bei dem Unfall blieb es nach Auskunft der Autobahnpolizei glücklicherweise bei Blechschäden. Verletzt wurde niemand. Der Wagen war auf der schneeglatten Strecke in Richtung Eisfeld ausgeschert, hatte sich gedreht und war im Graben gelandet. Das Fahrzeug muss laut Polizei abgeschleppt werden.

Die Autobahn war auf diesem Teilstück nicht geräumt. Der Winterdienst sei auf den Autobahnen 71 und 73 im Dauereinsatz, komme aber aufgrund des starken Schneefalls kaum hinterher, so ein Sprecher der Autobahnpolizei.

Autor

 

Bilder