Über die Weihnachtsfeiertage wollte Safete Ahmati, die seit zwei Jahren in Hildburghausen lebt, eigentlich ihre Eltern in Albanien besuchen. Doch wegen der Corona-Pandemie bleibt sie in diesem Jahr hier. Eine Geschichte vom Vermissen.