Der Wartburgkreis hat im thüringenweiten Vergleich eine der höchsten Intensivbettenzahlen – und lange war der Anteil an Covid-19-Patienten, die dort liegen, einer der geringsten. Kann das sein?