Seit seinem sechsten Lebensjahr kämpft Marco Merkwirth gegen Krankheiten, die ihn in den Rollstuhl gebracht haben. Dank eigens gefertigter Orthoprothesen kann er den nun immer öfter verlassen.