Volleyball-Bundesliga Straubing kommt zur Visite nach Suhl

Diesmal soll es besser laufen als in Potsdam: Suhls Trainer Laszlo Hollosy. Foto: /Steffen Prössdorf/Imago

„Dieses Spiel müssen wir vergessen und uns voll auf das nächste gegen Straubing konzentrieren“, lauteten die Worte von Cheftrainer Laszlo Hollosy nach dem mit 0:3 verlorenen Spiel der Bundesliga-Volleyballerinnen des VfB Suhl beim SC Potsdam am vergangenen Wochenende.

Suhl - „Dieses Spiel müssen wir vergessen und uns voll auf das nächste gegen Straubing konzentrieren“, lauteten die Worte von Cheftrainer Laszlo Hollosy nach dem mit 0:3 verlorenen Spiel der Bundesliga-Volleyballerinnen des VfB Suhl beim SC Potsdam am vergangenen Wochenende.

„Wir gehen mit Respekt an die Aufgabe gegen Straubing heran und wissen um die Vorzüge des Teams aus Niederbayern. Ich bin aber optimistisch, dass wir erfolgreich sein werden. Wir wollen unseren Fans mit einem Heimsieg das Wochenende versüßen“, so Hollosy. Der Ungar war nach dem Spiel in Brandenburg noch am darauffolgenden Sonntag spürbar enttäuscht, vor allem weil seine Mannschaft immer wieder relativ harmlos in der Annahme wirkte und den Angriff meist über die Außenpositionen aufzog, somit für den Gegner leicht ausrechenbar war. Zudem hatten sich die Suhlerinnen von den starken Potsdamer Aufschlägen unter Druck setzen lassen.

An NawaRo Straubing hat der VfB Suhl bessere Erinnerungen, gewann er doch in der vergangenen Saison sowohl das Hin- als auch das Rückspiel mit 3:0. Der Niederländer Bert-Jan van der Mark ist neuer Cheftrainer der Mannschaft, in der mittlerweile auch die gebürtige Sonnebergerin Lina Marie Lieb, im letzten Jahr noch beim deutschen Meister Dresdner SC unter Vertrag, aktiv ist.

Der VfB wies noch einmal darauf hin, dass im Oktober weiterhin die 2G-Regel gilt, nach der nur gegen Corona geimpfte oder davon genesene Personen in die Halle gelassen werden. Ausnahmen gelten nur für Kinder bis sechs Jahren, für Sieben- bis 17-Jährige – sie müssen einen Negativtest vorlegen, der maximal 24 Stunden alt ist und kein Selbsttest sein darf -, sowie Personen, die sich nicht impfen lassen dürfen. clf

Autor

 

Bilder