Ursache ermittelt Frau stirbt bei Brand: Ofen verursachte Flammen

Eine 72-Jährige ist am Wochenende beim Brand eines Wohnhauses in Wasungen gestorben. Inzwischen konnte die Brandursache ermittelt werden.

Wasungen - Am Samstagmorgen brannte es in einem Wohnhaus in der Schlossbergstraße in Wasungen. Trotz aller Bemühungen kam für die 72-jährige Hausbewohnerin jede Hilfe zu spät. Sie konnte nur noch tot geborgen werden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, nahmen Experten der Suhler Kriminalpolizei am Montag die Ermittlungen zur Brandursache auf. Sie stellten fest, dass das Feuer durch das Betreiben eines Ofens ausgebrochen war. Durch die Flammen entstand ein Schaden von etwa 15.000 Euro, schätzt die Polizei.

Zunächst war beim Ausbruch des Feuers auch eine zweite Person vermisst worden. Diese befand sich nicht im Gebäude, wie sich später herausstellte. Bei den Löscharbeiten war die Ortsdurchfahrt B19 für zwei Stunden gesperrt. Vor Ort waren etwa 60 Feuerwehrkameraden aus Wasungen und Schwallungen. cob

Autor

 

Bilder