Sie war in vielerlei Hinsicht eine außergewöhnliche Baustelle: Die Brücke oberhalb der Unterschönauer Ampel wirkt fast unscheinbar, erschließt aber das Areal zur Gaststätte Grünes Herz, zum Sportplatz und der Freiwilligen Feuerwehr. Zwar gibt es noch das in den Ampelverkehr eingebundene Sträßchen, aber das ist eng und vor allem für die Feuerwehr untauglich. Die Einsatzkräfte brauchen die direkte Verbindung zur Hauptstraße.